Veröffentlicht inBody & Fitness

3 Laufbänder für zuhause unter 300 Euro, die nicht viel Platz wegnehmen

Wenn du dein Home Gym erweitern willst, ist ein Laufband für zuhause eine sinnvolle Anschaffung. Hier sind 3 platzsparende Modelle.

Frau Laufband zuhause
Du suchst ein Laufband für zuhause? Hier sind 3 platzsparende Modelle. Foto: Getty Images/ undefined undefined

Es ist Januar und viele Menschen sind jetzt motiviert, ihre sportlichen Ziele anzugehen. Doch draußen ist es kalt und nass – nicht gerade das perfekte Wetter, um endlich mal wieder die Laufschuhe zu schnüren. Und auch das Fitnessstudio ist nicht immer optimal. Wenn du überlegst, dir ein Laufband für zuhause zuzulegen, kommt hier der perfekte Artikel für dich. Wir haben 3 Exemplare ausgesucht, die unter 300 Euro kosten und noch dazu platzsparend sind.

Laufband für zuhause: Darum lohnt es sich

Ein Laufband für zuhause zu haben, hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen kannst du völlig unabhängig von Wind und Wetter deine Sportschuhe anziehen und losjoggen. Das bedeutet auch, du brauchst keine besondere Sportausrüstung wie Regenjacke oder wasserdichte Schuhe. Auch die Verletzungsgefahr ist geringer, wenn du nicht auf nassem Boden oder in der Dunkelheit joggen musst.

Du musst dich außerdem nicht nach den Öffnungszeiten eines Fitnessstudios richten. Viele Anfänger:innen fühlen sich unwohl, wenn sie im Gym neben regelmäßigen Läufer:innen auf das Laufband steigen. Mit einem Laufband für zuhause verspürst du keinen Druck, möglichst lange oder schnell zu laufen. Noch dazu kannst du deine Fortschritte leichter verfolgen und deine Leistung kontinuierlich steigern.

Diese 3 Laufbänder für zuhause sind besonders platzsparend

Ein Nachteil, den jedes Fitnessgerät mit sich bringt: Es braucht Platz. Vor allem Laufbänder sind dafür bekannt, besonders wuchtig zu sein. Doch es gibt auch kleinere Modelle. Wir haben 3 Stück ausgesucht, die zudem noch sehr preiswert sind.

1. Für Ehrgeizige

Wenn du normalerweise in der Natur joggen gehst und gerne auch mal die ein oder andere Hürde oder Steigung mitnimmst, ist dieses Laufband perfekt für dich. Dank seines einstellbaren Neigungswinkels kann es einen Anstieg simulieren und so deiner Beinmuskulatur einen zusätzlichen Trainingsreiz verschaffen. Das Laufband ist auch geeignet, um sich auf Outdoor-Läufe vorzubereiten. Noch dazu ist es besonders leise.

2. Für Gemütliche

Wenn du lieber walken statt joggen möchtest oder einfach etwas mehr Bewegung in deinen sitzenden Alltag bringen möchtest, ist dieses Laufband optimal für dich. Es ist schmal, leicht und handlich, sodass es an fast jedem Arbeitsplatz aufgestellt werden kann. Es verfügt über einen Bluetooth-LCD-Monitor, sodass du jederzeit Geschwindigkeit variieren und deine Erfolge tracken kannst.

3. Für Routinierte

Du suchst nach einem stabilen, aber faltbaren Laufband für zuhause, das für lange und gerade Strecken geeignet ist? Dann könnte dieses Exemplar gut zu dir passen. Der leistungsstarke Motor ermöglicht eine Geschwindigkeit von bis zu 10 km/h. Der Rahmen ist besonders stabil, sodass das Laufband eine Tragfähigkeit von bis zu 100 Kilo aufweist. Für mehr Abwechslung bietet es 12 verschiedene Programme, z. B. HIIT.

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.