Er ist rund, oft bunt und macht Spaß: Die Rede ist vom Hula Hoop. Im Internet sorgt der Reifen gerade für einen riesen Sporthype und trendet auf TikTok, Instagram und Co. Ein Hula Hoop Workout hat sogar das Potential, die schlimmsten Sportmuffel zu begeistern! Erfahre hier mehr über das Trend-Workout.

Hula Hoop Workout: Sport meets Nostalgie

Als ich zuerst von diesem Trend gehört habe, wusste ich: „Ich habe ENDLICH meine Sportart gefunden“. Denn wer kennt nicht den bunten Reifen, den wir damals in der Sporthalle aus Spaß über unsere Hüfte kreisen ließen? Und das machten sich die Social Media-Netzwerke jetzt zu Nutze: Hula Hoop Workouts erobern das Internet.

Ob groß, ob klein, ob alleine oder zu zweit: Das Hula Hoop Workout ist In! Credit: Shutter.B / shutterstock

Über die letzten Wochen und Monate sammelten sich mehr und mehr Workout-Videos von Menschen, die mit einem weighted Hula Hoop arbeiteten. Das sind Hula Hoop Reifen, an denen entweder Gewichte am Reifen hängen oder eingearbeitete Gewichte direkt im Reifen mit drin sind. Und sogar die Sportfaulsten unter den Zuschauer:innen sind begeistert.

Das Wundermittel Hula Hoop

Der Hula Hoop wird als DAS neue Fitnesstool gehandelt. Vor allem im Zuge der Pandemie fand die spaßige Sportart viele Anhänger:innen. So sagt eine Hula Hooperin auf TikTok sogar, dass sie innerhalb von 10 Tagen bei jeweils 10 Minuten Training über einen Zentimeter Bauchumfang verloren hat. Das wollen wir auch!

@sammmpo

worth the $27 i spent on it 🤌🏼 #fyp #weightedhulahoop

♬ Aesthetic – Xilo

Dank dem Hula Hoop Reifen kann man Cardio und Balancetraining gleich miteinander verbinden und hat auch noch Spaß. Die Bewegungen, die du machst, wenn der Hula Hoop um deine Hüften kreist, sind am Anfang vielleicht ein wenig ungewohnt, werden aber nach wenigen Tagen beinahe intuitiv. So können auch Menschen, die bisher nichts mit Sport am Hut hatten, direkt in das Training einsteigen.

@alinamour

Es haben so viele gefragt! Speichert das Video gerne, falls ihr es mal braucht!💓 #tipps #fyp

♬ Hula Hoop – OMI
Wer noch ein paar Anfängertipps braucht, der schaut sich am besten dieses Video an.

Und das Beste: Hula Hoop ist für jede Altersklasse gedacht. Sogar deine Großeltern können also diesen Spaß mit dir zusammen erleben. Jede Körperform, jedes Alter und jede Erfahrungsstufe ist beim hullern immer gern gesehen und erwünscht. Das Training belastet nicht die Gelenke, stärkt Rücken – und Bauchmuskulatur und verbrennt Kalorien. Hört sich himmlisch an, nicht?

Der richtige Hula Hoop Workout Reifen

Natürlich musst du nicht direkt zu einem Hula Hoop mit Gewichten greifen. Auch normale Reifen eignen sich für das Workout, die oft mittlerweile auch ergonomisch gestaltet sind, sodass sie deinen Körper beim hullern massieren und auf diese Weise straffen.

Aber: Je schmaler und leichter der Reifen, desto mehr Energie wird benötigt, damit er oben bleibt.

Wichtig ist es auch, auf die Größe des Reifens zu achten. Der Reifen sollte bis etwas über deinen Bauchnabel gehen, wenn du ihn vertikal auf den Boden stellst. Dann weißt du, dass er die perfekte Größe hat.

Und wenn du noch immer nicht von dieser neuen Wundersportart überzeugt bist: Diese 62-jährige TikTokerin wird dich sicherlich vom Gegenteil überzeugen.

Die Hula Hoop Workouts verdienen den Hype

Das virale hullern ist nicht nur ein weiterer Hype, der einfach nur trendet, weil er großer Schwachsinn ist: Sogar Sportmuffel sind von diesem spaßigen Workout überzeugt! Wenn der Reifen ganz zu Beginn deiner Huller-Experience runterfällt, dann lass den Kopf nicht hängen. Schon bald wirst du den Dreh raushaben, gib einfach nicht so schnell auf. Wir haben nämlich die perfekten Hula Hoop-Übungen, die dir schon bald ein richtiges Lächeln aufs Gesicht zaubern werden.

Das könnte dich auch noch interessieren: