Veröffentlicht inBody & Fitness

Mehr Energie & feuchte Augen: Diese Anzeichen verraten dir, dass du genug Wasser trinkst

Bist du einer derjenigen, die genug Wasser trinken? Wenn du dir bei der Beantwortung dieser Frage unsicher bist, haben wir für dich einige Anzeichen gesammelt, die dir eindeutig zeigen, dass du genug Wasser trinkst.

Frau trinkt Wasser
Trinkst du genau Wasser? Diese Anzeichen verraten es dir. Foto: IMAGO Images / Westend61

Wasser bedeutet Leben. Das steht in vielen Spruchsammlungen und wurde uns auch schon von klein auf gepredigt. Allerdings ist im Alltag vieler das Wassertrinken eher in den Hintergrund gerückt. Wenn du dir unsicher bist, ob du genug Wasser trinkst und damit deinen täglichen Bedarf an Flüssigkeit abdeckst, haben wir für dich eindeutige Anzeichen gesammelt, die dir verraten, dass deine tägliche Wasserzufuhr absolut in Ordnung ist.

Warum ist es so wichtig, genug Wasser zu trinken?

Wie schon zuvor erwähnt, ist Wasser für unseren Körper lebensnotwendig. Immerhin besteht er zu mehr als der Hälfte aus genau diesem nassen Element! Das regelmäßige Trinken von Wasser hilft dir deshalb bei deinen Stoffwechselvorgängen, bei biochemischen Reaktionen und auch bei der Regulation der Körpertemperatur. Wenn du zu wenig Wasser trinkst, kann es also zu regelrechten Ausfällen in deinem Körper kommen!

Anzeichen, dass du genug Wasser trinkst: Das sind die Vorteile für dich und deinen Körper

Nachdem wir uns schon einmal ausgiebig damit beschäftigt haben, was passiert, wenn du nicht genug Wasser trinkst, ist es an der Zeit, die positiven ‚Belohnungsreaktionen‘ herauszustellen, die eintreten, wenn du dein Soll an Wasser pro Tag erreicht hast – und vielleicht noch ein wenig mehr über den Durst trinkst.

Wir haben die Anzeichen gesammelt, die dir verraten, dass du genug Wasser getrunken und deinem Körper etwas Gutes getan hast.

1. Strahlender Teint

Wer braucht schon Hautcremes, wenn man einfach viel Wasser trinken kann? Wenn sich dein Teint ganz von allein in eine schönere, rosige, strahlende und prallere Version verwandelt, dann kann das daran liegen, dass du genug Wasser getrunken hast. Denn das Wasser polstert die Haut von innen auf und verscheucht Trockenheitsfältchen, die durch zu wenig Wasserkonsum entstehen können.

2. Mehr Energie

Gerade jetzt im Herbst macht einem der Herbstblues oft zu schaffen und die damit einhergehende Müdigkeit und Schlappheit. Wenn du genug Wasser trinkst, kannst du dich von dieser Erschöpfung bald verabschieden. Denn Wasser sorgt dafür, dass die Stoffwechselvorgänge optimal funktionieren, sodass mehr Nährstoffe in die Zellen transportiert werden und du dich über eine verbesserte Leistungsfähigkeit und mehr Energie freuen kannst.

Frau mit Wasserflasche
Genug Wasser zu trinken ist auch wichtig, um beim Sport richtig durchstarten zu können. Foto: IMAGO / Addictive Stock

3. Bessere Gelenke

Mit der Zeit bekommen wir mit unseren Gelenken immer häufiger Probleme. Das liegt an der nachlassenden Gelenkflüssigkeit. Wasser funktioniert hier wie ein Puffer und Gleitmittel für die Spalten zwischen den Gelenken. Wenn deine Gelenke geschmeidig sind, dann trinkst du genug Wasser!

4. Feuchte, gesunde Augen

Nicht nur deine Gelenke können von genug Wasser profitieren. Deine Augen bestehen nämlich zu 99 Prozent aus Wasser und wenn diese durch Kontaktlinsen, Bildschirmzeit oder Computer-Arbeit trocken werden, kann dir Wasser helfen, um deine roten und trockenen Augen wieder zu befeuchten und strahlen zu lassen.

Genug Wasser trinken = Verbesserung der Lebensqualität

Genug Wasser zu trinken kann dir und deinem Körper regelrecht ein paar weitere Lebensjahre verschaffen! Von Knochenstruktur über Energiezufuhr bis hin zu strahlenden Augen kann dir ein Glas Wasser mehr nur guttun. Wenn du nicht selbst daran denkst, genug zu trinken, dann stelle dir eine stündliche Erinnerung auf deinem Handy ein, um dein Soll an Wasser pro Tag zu erfüllen!

Das könnte dich auch noch interessieren: