Beauty Standards sind gerade für Frauen überall auf der Welt ziemlich hoch. Wir wissen doch alle, wovon ich spreche: Wespentaille, lange Wimpern und straffe Waden. Sowas halt. Doch wenn wir in die USA schauen, scheinen wir in Deutschland noch wirklich humane und weit weniger heftige Schönheitsideale erfüllen zu müssen. Wir zeigen euch anhand von Beispielen, warum niemand den US-amerikanischen Beauty Standard trauen sollte. Das größte Problem: Die Zähne der Amerikaner:innen sind so weiß vor Bleiche, dass sie denken, Deutsche hätten ekelhafte schiefe und gelbe Zähne.

Deutsche Beauty Standards aus der Sicht einer Amerikanerin

Die US-amerikanische YouTuberin Hayley spricht in ihrem Kanal sehr offen und frei über Schönheitsideale und die Unterschiede zwischen den USA und Deutschland. Seitdem sie in Deutschland lebt, stößt sie immer wieder auf Dinge, die ihr aufstoßen und die in ihrer Heimat anders ablaufen.

Schönheitsideale in den USA: Strahlend weiße Zähne

Auch wenn die USA genauso wie Deutschland ein „westlich“ geprägtes Land sind, gibt es dort einige Unterschiede, was die Schönheitsideale betrifft.

Hayley sagt in ihrem Clip ganz klar: Sie war schockiert, als sie die „schiefen“ und „gelben“ Zähne der Deutschen sah. Als sie aber bemerkte, dass es hier ganz normal ist, sich die Zähne nicht zu bleichen, konnte sie es kaum glauben.

In den USA ist es auch schon für junge Frauen ganz normal, sich die Zähne zu bleichen oder sogenannte Whitening-Strips zu nutzen. Für eine Hayley ist es verwunderlich zu sehen, wie „echte“ Zähne aussehen: Nämlich Unperfekt. Die Deutschen achten tatsächlich sehr wohl auf ihre Zahnhygiene, doch nur wenige lassen sich zusätzlich die Zähne bleichen.

Wusstest du… Kinder in den USA bekommen sogar die Teeth Whitening Strips umsonst in der Schule. Die YouTuberin erklärt im Video, dass ihre Zähne danach unfassbar geschmerzt haben.

Auch in unserem Podcast „Wein & Weiber“ haben wir dieses Thema bereits aufgegriffen.

Was wir daraus lernen: Der deutsche Beauty Standard sind gesunde Beißerchen. Zähne sind nicht von Natur aus strahlend weiß, sondern meist leicht cremefarben oder sogar gelblich. Jeder Mensch hat eine leicht unterschiedliche Zahnfarbe und das ist vollkommen in Ordnung. Wenn wir Deutschen Zahnersatz brauchen, suchen Zahnärzt:innen den richtigen Ton für die eigene Zahnfarbe aus, nicht andersherum.

Schönheitsideale: Besser in Deutschland oder in den USA?

Deutschland. Definitiv Deutschland. Wenn man Hayleys Videos anschaut, fängt man sehr schnell an, sich über die entspannten Beauty Standards zu freuen, die wir hier in Deutschland haben. Hayley spricht davon, dass sie in den USA sehr viel mehr Bodyshaming erlebte. Auch für ihr krauses Haar hat sich Hayley in den USA geschämt, in Deutschland hat sie nicht das Gefühl das tun zu müssen.