In den alten, klassischen Disney Filmen wusste man durch die Augenbrauen immer sofort, wer der Bösewicht war. Im Gegensatz zu den runden Augenbrauen der Held:innen hatten die Schurk:innen meist spitze. Das wirft natürlich die Frage auf, was für eine Rolle die Augenbrauenform spielt, in Bezug, wie du auf andere wirkst.

Redaktionstipp: #42 Wein & Weiber – Rollenklischees bei Disney

Welche Augenbrauenformen gibt es?

Grundsätzlich gibt es vier Augenbrauenformen: flach, rund, geschwungen und spitz. Wenn du deine eigenen Brauen nicht zuordnen kannst, kannst du das durch kostenfreien Guide von dem Make-up Hersteller Artdeco herausfinden.

Haben die Augenbrauen also wirklich etwas damit zu tun, ob Menschen dich freundlich, oder nicht finden?

1. Runde Augenbrauen

Runde Augenbrauen wirken laut der Gala unschuldig, liebevoll und aufmerksam. Das passt auch perfekt zu Disneys Bild, bei dem die Held:innen der Filme meistens runde Augenbrauen haben und dadurch gleich netter aussehen. Bestes Beispiel ist hier Schneewittchen.

Schneewittchen und ihre runden Augenbrauen haben sie sofort freundlich wirken lassen. Foto: IMAGO / Prod.DB

2. Flache Augenbrauen

Eine flache, gerade Augenbrauenform soll besagen, dass du ein sehr rationaler Mensch bist. Die Gala berichtet, dass Menschen mit geraden Augenbrauen ihre Entscheidungen nicht von Emotionen beeinflussen lassen. Unser Disney Beispiel von flachen Augenbrauen? Jasmine von Aladdin. Ob sie durch ihre Augenbrauen rationaler wirkt, kann ich leider nicht sagen.

Redaktionstipp: Bitch Media haben einen sehr interessanten Artikel darüber geschrieben, warum der Film Aladdin aus heutiger Sicht problematisch ist.

Jasmine, die weibliche Hauptfigur aus dem Film Aladdin, hat gerade Augenbrauen. Foto: IMAGO / EntertainmentPictures

3. Geschwungene Augenbrauen

Gegenüber dem ORF hat die Kosmetikexpertin Helga Fiala-Haslberger gesagt, dass schön geschwungene Brauen den Blick wacher machen und zugleich das Gesicht verjüngen würden. Die Disney Prinzessin für die geschwungene Augenbrauenform ist Mulan.

Mulan mit geschwungenen Augenbrauen als Krieger. Foto: Image courtesy Ronald Grant Archive / Mary Evans

4. Spitze

Laut der Gala sind Leute mit spitzen Augenbrauen dynamisch und wollen ihre Probleme schnell lösen. Auf andere Menschen können Leute mit spitzen Augenbrauen einen impulsiven Eindruck machen. Vielleicht hat Disney ja deswegen allen Schurken die spitzen Brauen verliehen?

Ursula war die Schurkin aus dem Film „Die kleine Meerjungfrau“ Foto: Walt Disney Co./Courtesy Everett Collection

Fazit: Augenbrauen alleine sagen nichts aus

Die Augenbrauen alleine sagen natürlich nicht aus, ob du sympathisch oder impulsiv wirkst. Solange die Augenbrauen gepflegt sind und du dir selber gefällst, musst du dir überhaupt keine Sorgen machen.

Mehr Augenbrauen Themen?