Veröffentlicht inBeauty

Beauty-Trend: So nutzt du eine Haarnadel beim Schminken

Dir will einfach kein Lidstrich gelingen? Dann nutze doch mal eine Haarnadel zum Schminken. Wie der Beauty-Hack funktioniert, siehst du hier.

Frau Spiegel schminken Haarnadel
Eine Haarnadel hält nicht nur deine Strähnen zusammen, sondern hilft dir auch beim Schminken. Foto: Getty Images/miljko

Bewunderst du auch immer die Menschen, die problemlos einen perfekten Lidstrich ziehen können – der auch noch an beiden Augen exakt gleich aussieht? Für alle, die weniger talentiert sind, gibt es im Internet zahlreiche Tricks, mit denen das Auftragen des Eyeliners einfacher werden soll. Das Ergebnis ist dennoch oftmals enttäuschend. Eine TikTokerin zeigt jetzt, wie eine Haarnadel beim Schminken helfen kann. Ob und wie der absurde Beauty-Trend funktioniert, erfährst du hier.

Mit Haarnadel schminken: So funktioniert’s

Was hat eine Haarnadel mit Make-up zu tun, wirst du vielleicht fragen. Tatsächlich kann man das kleine Hair-Tool auch hervorragend zum Auftragen des Eyeliners verwenden. TikTokerin @annnakra zeigt, wie es geht.

Wichtig: Damit der Trick funktioniert, benötigst du eine Haarnadel, die an einer Seite etwas kürzer ist. An der kürzeren Seite muss sich die Haarnadel leicht nach oben biegen. Diese Haarnadeln sind ideal.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Und so geht’s:

  1. Nimm die Haarnadel an der geschlossenen Seite zwischen zwei Finger und halte sie gut fest.
  2. Pinsle nun mit dem Eyeliner die beiden offenen Spitzen der Haarnadel an. Achte darauf, dass du die Haarnadel mit Farbe bedeckst.
  3. Lege die angemalte Haarnadel mit der geöffneten Seite an die äußere Kante deines Auges, also dort, wo später die Spitze des Lidstrichs sein soll. Wichtig: Die kurze Seite muss oben sein.
  4. Drücke die Haarnadel vorsichtig an, sodass die Farbe an deinem äußeren Augenlid haften bleibt.
  5. Jetzt musst du den Lidstrich nur noch vervollständigen und die Spitze vollständig mit Farbe ausfüllen.

Welcher Eyeliner ist geeignet?

Im TikTok-Clip wird ein Eyeliner-Stift 🛒 verwendet. Du kannst aber auch gern Flüssig-Eyeliner 🛒 verwenden. Vor allem Anfänger:innen fällt der Umgang mit einem Stift leichter. Letztendlich ist es aber Geschmackssache, was du benutzt.

Nice to know: Aufgrund seiner flüssigen Textur verschmiert Eyeliner, der mit einem Pinsel aufgetragen wird, leichter. Kleine Patzer kannst du jedoch leicht mit einem angefeuchteten Wattestäbchen ausbessern.

Fazit: Ab jetzt nur noch mit Haarnadel schminken?

Zugegeben, vielleicht klappt der Trick mit der Haarnadel beim Schminken nicht auf Anhieb. Dann braucht es noch ein wenig Übung. Weitere praktische Tipps, wie du den perfekten Lidstrich hinbekommst, findest du hier. Du willst wissen, welche Form von Lidstrich dir am besten steht? Dann schau hier vorbei.

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.