Veröffentlicht inHome

6 Dinge, wofür du ausgeleierte Haargummis noch verwenden kannst

Ausgeleierte Haargummis landen bei dir im Müll? Ab jetzt nicht mehr! Erfahre hier, wofür du alte Haargummis im Haushalt verwenden kannst.

© Alina via Adobe Stock

7 tolle Bastelideen für deine Osterdeko

Um sich auf die frühlingshafte Osterzeit vorzubereiten, hilft die passende Deko! 7 tolle Bastel-Ideen für deine Osterdeko. So einfach kann man kreative Osterdeko selber machen. Ostern kann kommen!

Haargummis gehören zu den am meisten verwendeten Accessoires für Haare. Du benutzt sie wahrscheinlich auch, um dein Haar zusammenzuhalten. Aber wusstest du, dass Haargummis auch im Haushalt nützlich sein können? Es gibt viele kreative Möglichkeiten, ausgeleierte Haargummis sinnvoll zu nutzen, anstatt sie einfach wegzuwerfen.

Alte Haargummis: So verwendest du sie im Haushalt

In diesem Artikel stellen wir dir 6 nützliche und kreative Ideen vor, wie du alte Haargummis wiederverwenden kannst. Von der Organisation von Kabeln bis hin zur Herstellung von DIY-Spielzeug und Osterdekorationen gibt es viele Möglichkeiten, alte Haargummis zweckentfremdet zu verwenden.

1. Kabel-Organizer

Wenn du viele Kabel hast, können diese schnell zu einem Durcheinander werden. Haargummis können dabei helfen, Kabel ordentlich zu organisieren. Rolle dazu deine Kabel auf und wickele dann einen Haargummi um die Mitte. Du kannst auch verschiedene Farben verwenden, um die verschiedenen Kabelgruppen zu kennzeichnen. So verhinderst du, dass sich deine Kabel verheddern und du kannst sie außerdem leichter finden.

2. Glasverschlüsse

Wenn du einen Deckel von einem Glas verloren hast, kannst du einen Haargummi als Ersatz verwenden. Nimm einfach einen Haargummi und ziehe ihn fest um den Hals des Glases, bis er fest sitzt. Es ist wichtig, einen starken Haargummi zu verwenden, um sicherzustellen, dass das Glas gut verschlossen bleibt. Auf diese Weise kannst du dein Glas weiterhin verwenden und verhindern, dass Lebensmittel oder Flüssigkeiten auslaufen.

Hände Zopfgummis
Verwende Zopfgummis aus Satin, anstatt gewöhnliche Haargummis, diese schaden deinem Haar weniger. Foto: Getty Images / Dani Serrano

3. Rutschfeste Kleiderbügel

Machst du dir auch Gedanken darüber, dass deine Kleidung vom Kleiderbügel rutscht? Hier kommt ein Haargummi zur Rettung. Lege den Haargummi um die Enden des Kleiderbügels, um zu verhindern, dass deine Kleidung herunterrutscht. So bleibt deine Kleidung knitterfrei und ordentlich.

4. Brillenhalter

Wenn du deine Brille schnell ablegen musst und keine sichere Ablagefläche zur Hand hast, ist ein Haargummi eine einfache Lösung. Stecke deine Brille einfach in einen Haargummi und trage ihn um dein Handgelenk. So kannst du die Brille schnell wieder aufsetzen, ohne sie zu verlieren.

5. Notfall-Fingertrainer

Wenn die Finger schnell aufwärmen müssen, kannst du einen Haargummi als Notfall-Fingertrainer verwenden. Lege den Haargummi um die Finger und dehne sie gegen den Widerstand. Dadurch trainierst du deine Finger und erhöhst die Durchblutung. Diese Technik kann besonders nützlich sein, wenn du einen wichtigen Vortrag halten oder eine Präsentation geben musst.

6. Osterdekoration mit Haargummis

Haargummis können auch als nützliches Werkzeug bei der Herstellung von DIY-Osterdekorationen verwendet werden. Beim Bemalen der Eier können Haargummis eine große Hilfe sein. Die Haargummis können coole Streifen auf den Eiern hinterlassen.

Zuerst solltest du eine helle Farbe wählen, um das Ei grundlegend zu bemalen. Wenn die Farbe trocken ist, nimm einen oder mehrere Haargummis und ziehe sie um das Ei. Positioniere die Haargummis so, dass sie ein Muster ergeben, die du auf dem Ei haben möchtest. Dann solltest du das Ei mit einer anderen Farbe oder einem anderen Farbton bemalen und warten, bis die Farbe getrocknet ist.

Wenn die Farbe vollständig getrocknet ist, kannst du die Haargummis vorsichtig entfernen, um das Muster freizulegen. Auf diese Weise kannst du Ostereier mit verschiedenen Mustern und Farbkombinationen erstellen. Diese Technik kann auch bei der Herstellung von anderen Osterdekorationen wie Ostergirlanden oder Osternestern verwendet werden.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.