Die meisten Verschwörungstheorien klingen, als hätte ein etwas grenzdebiler Schimpanse versucht, einen Thriller für Sat.1 zu schreiben. “Bill Gates hat die Firma Deutschland gekauft”, “Merkel ist die Enkelin von Hitler” und “Bielefeld gibt es gar nicht” sind nur einige wenige dieser abstrusen Theorien.

Du wolltest schon immer eine eigene Verschwörungstheorie erfinden, bist aber einfach nicht verrückt genug? Zum Glück gibt es jetzt den Entschwörungsgenerator, der dir das Nachdenken abnimmt und direkt eine Theorie ausspuckt, die du auf der nächsten Hygiene-Demo kundtun kannst. Hier findest du den Entschwörungsgenerator.

Verschwörungstheorie
Diese Theorie spuckte der Entschwörungsgenerator der wmn-Redaktion aus.(Photo: amadeu-antonio-stiftung/Entschörungsgenerator)

Verschwörungstheorien: Nicht nur lustig

Natürlich ist das Ganze nicht nur zum Lachen. Auch wenn wir uns gerne über Verschwörungstheoretiker mit Alubommel um den Hals lustig machen, sind sie dennoch eine Gefahr. Gerade in den schwierigen Zeiten in und nach Corona dürfen wir weder veganen Köchen, noch irgendwelchen Schlager-Pop-Sternchen eine Stimme geben. 

Wenn du wissen willst, welche Stars gerade voll dem Verschwörungswahn verfallen sind, folge diesem Link. Gerade Xavier Naidoo glaubt an besonders viele Verschwörungen.

Keine Frage: Jeder muss und sollte sich informieren und nicht alles glauben, was die Presse veröffentlicht. Es wird immer Fehlinformationen und Halbwahrheiten geben. Online wie offline. Doch niemanden ist damit geholfen, sich quer zu stellen und der Welt Bosheit zu unterstellen. Wahrscheinlich entgehst du bereits einer drohenden Verschwörungstheorie, wenn du folgende Schritte einhältst:

  1. Quellen checken. 
  2. Alle Seiten zu Wort kommen lassen. 
  3. Nicht nur die Headlines lesen. 
  4. Den gesunden Menschenverstand einschalten.

Noch mehr Verschwörung…

Wir haben euch bereits an anderer Stelle über die absurden Verschwörungstheorien rund um Corona aufgeklärt. Denn bereits bevor Bill Gates und die WHO sich für ihre humanitäre Arbeit vor der Welt rechtfertigen mussten, gab es abstruse Theorien.

Ob Donald Trump auch ein Verschwörer ist, oder einfach nur nicht versteht, was dieser Coronavirus ist, wird hier ein wenig deutlicher. 

Informieren ist das A und O. Dieser Podcast erklärt dafür, was Verschwörungstheorien sind und wo sie eigentlich herkommen. Um wieder den Kopf etwas freizubekommen, sind diese 5 Podcasts bei einem Spaziergang das beste Mittel.