Veröffentlicht inBuzz

Regeln zum Energiesparen: Das ändert sich jetzt in deinem Fitnessstudio

Wir alle sind von den neuen Maßnahmen zum Energiesparen betroffen. Diese Regeln gelten in deinem Fitnessstudio ab 1. September.

Frau Fitnessstudio
Wer weiter Sport im Gym machen will, muss sich auf neue Regeln im FItnessstudio einstellen. Foto: Getty Images / Andrea Gjestvang

Der Winter rückt näher und damit auch die Angst vor einer Versorgungslücke. Daher wurden nun Regeln zum Energiesparen festgelegt, die ab 1. September gelten. Auch im Gym muss jetzt gespart werden. Welche Regeln im Fitnessstudio jetzt gelten.

Frau Gym duschen
Ist Duschen im Fitnessstudio aus Energiekostengründen bald verboten? Foto: Getty Images / Westend61

Welche Regeln gelten ab sofort im Fitnessstudio?

Wir alle sind angehalten, Gas und Energie zu sparen. Deshalb wurden zwei wichtige Verordnungen des Energiesicherungsgesetzes beschlossen, die ab 1. September gelten. Die neuen Regeln betreffen auch die Fitnessstudios.

So müssen Betreiber von Sportvereinen, Fitnessstudios und EMS-Stätten in vielen Fällen die Außenbeleuchtung ausschalten. Not- und Sicherheitsbeleuchtung ist davon nicht betroffen. Künftig abends mit der Taschenlampe ins Gym? Gut möglich!

Außerdem soll die Raumtemperatur in öffentlichen Gebäuden nur noch maximal 19 Grad betragen. Das bedeutet: Wärmer anziehen!

Weiterlesen: Wie du zu Hause Energie sparen kannst, liest du hier.

Neue Regeln im Fitnessstudio: Mit Taschenlampe und Winterjacke ins Gym?

Wie genau sich die neuen Regeln im Fitnessstudio auf den Besuch auswirken, ist noch unklar. Ob Duschen und Saunen fortan unbegrenzt weiterbenutzt werden können, ist fraglich. Fest steht: Wer zu Hause nicht frieren will, kann zwar ins Fitnessstudio gehen – muss aber auch dort ordentlich strampeln, um warm zu werden.

Dass die Außenbeleuchtung abgeschaltet werden soll, betrifft vor allem Hobby-Sportler:innen, die ohne Auto zum Fitnessstudio fahren. Denn dunkle Wege und mangelnde Beleuchtung können einem ein mulmiges Gefühl geben.

Wenn die neuen Regeln im Fitnessstudio in Kraft treten, gehören wohl auch eine Taschenlampe und lange Sportkleidung mit in die Trainingstasche!