Der US-amerikanische Präsident Joe Biden und der russische Präsident Wladimir Putin sind in den letzten Tagen das erste Mal aufeinandergetroffen. Zum G7-Gipfel waren die beiden Staatschefs nach Genf gereist und hatten dort wichtige politische Angelegenheiten ausgefochten. Viel wichtiger schien aber der Bevölkerung beider Länder wohl zu sein, wie gut oder schlecht sich Biden und Putin verstehen würden. die Beziehungen zwischen Amerika und Russland sind ohnehin angespannt. Da wäre es nicht sonderlich hilfreich, wenn die beiden Präsidenten sich auch noch ständig in den (schütteren) Haaren liegen würden.

Doch Biden und Putin schienen keinerlei Verständigungsprobleme zu haben. Es seien konstruktive Gespräche zustande gekommen und es habe keinerlei Feindseligkeiten zwischen den beiden gegeben, so berichtet der Spiegel. Das Internet vermutet allerdings noch ein wenig mehr als nur eine professionelle Politbeziehung zwischen den beiden: Auf TikTok sind Putin und Biden BEST BUDDIES.

Wladimir Putin und Joe Biden: Best Friends for life?

In einem viralen TikTok-Video können wir Putin und Biden nun bei einem gemeinsamen Road Trip sehen. Die Überschrift: „POV: When you met a best friend“. In dem Video fahren Putin und Biden mit dem Auto durch die Gegend, dazu läuft Queen mit „Don’t Stop Me Now“. Leider haben die Präsidenten eine Panne und bleiben mit dem Auto stehen.

Während Putin auf russisch flucht, sagt Joe Biden für alle sehr verständlich das Wort „Fuck“.

Das Video ist von der TikTok-Legende @1facerussia (7,6 Mio Follower:innen) konzipiert. Dieser Creator macht auf seinem Kanal immer wieder offensichtliche Fake-Videos von Wladimir Putin – einfach köstlich!