Wir befinden uns nach wie vor im Lockdown und gerade jetzt wird es besonders wichtig, dass wir unsere sexuellen Ereignisse so vielfältig halten wie möglich. Wenn wir nicht raus dürfen, machen wir eben unsere Wohnung zum Spielplatz. Nicht nur das Bett und die Couch sind super, um sich mal so richtig auszutoben. Auch der Schreibtischstuhl und der Lesesessel haben durchaus ihre Berechtigung als Sexmöbel.

Das Vorhängeschloss: So sieht Sex auf dem Stuhl aus

Sex auf dem Stuhl ist wie fast jede andere Stellung auch wunderbar als queeres Pärchen machbar. Ich erkläre diese Stellung allerdings aus einer Hetero-Perspektive.

Der Mann setzt sich auf den Stuhl, den Sessel oder eben die zur Verfügung stehende Sitzgelegenheit. Die Frau hat nun verschiedene Möglichkeiten, sich darauf zu hocken. Entweder setzt sie sich einfach breitbeinig darauf, oder sie hockt sich mit angewinkelten Beinen über ihn. Beides bringt in dieser Stellung Vor- und Nachteile.

Alle unsere sexperience Stellungen findest du auch hier.

Zwei Abwandlungen: Vor- & Nachteile

Es besteht ein Unterschied zwischen Sex auf dem Stuhl und Sex auf dem Sessel. Der Grund? Ein Sessel hat meist eine durchgängige Lehne, die die Frau davon abhält, ihre Beine ausstrecken zu können. Für manche könnte das hinderlich sein.

Sex auf dem Stuhl: Der große Vorteil von Sex auf einem handelsüblichen Küchenstuhl ist die Unkompliziertheit. Einfach raufsetzen und es kann losgeritten werden.

Sex im Sitzen ist ja bekanntlich für kleine Penisse nicht die beste Stellung, da sie nicht in voller Größe dastehen. Auch ist diese Stellung nicht unbedingt geeignet, wenn du wackelige IKEA-WG-Küchenstühle zuhause hast. Eine gewisse Stabilität sollte schon vorhanden sein.

Sex auf dem Sessel: Wer es auf einem Sessel probiert, der könnte an dem kleinen Hindernis der hinteren Lehen scheitern. Denn die Frau muss ihre Beine während des soweit anziehen, dass sie entweder neben dem Becken des Mannes kniet, oder ihre Füße daneben abstellen kann. Beides erfordert eine gewisse Art von Balance und Durchhaltevermögen. 

Für mich barg aber gerade auch der Sessel ungeahnte Freuden, denn wenn man hockt und die Beine anwinkelt, hat man auch einen ganz anderen Winkel, mit dem der Penis eingeführt wird. Die Bewegung wird somit nicht mehr mit dem Becken gesteuert, sondern aus den Beinen heraus. Das kann gerade für wildere Ritte sehr spannend sein.

Warum Sex auf dem Stuhl nicht zu lange dauern sollte

Je länger, desto besser? Denkste! Manche Männer denken ja ernsthaft noch immer, dass langer Sex auch gleichzeitig guter Sex ist. Dass das für die meisten Frauen Quatsch ist, sollte sowieso mal die Runde machen. Gerade, wenn man Sex auf dem Stuhl ausprobieren möchte, sollte man sich noch 1-2 andere Stellungen überlegt haben, die davor oder danach praktiziert werden können. Denn die krampfgefahr ist beim Anspannen der

Die Amazone Sex Stellung
Wenn du ihn auf dem Stuhl reitest, kannst du selbst entscheiden, wie schnell oder langsam es geht.(Photo: wmn)

Die wmn-Sexperience: Sex auf dem Stuhl

Ich bin großer Fan von Sex auf allen möglichen Möbeln. Es ist immer aufregend, meist stürmisch und es hat irgendwie etwas Verruchtes. Auch wenn es in den eigenen 4 Wänden passiert. Aber man muss sich auch bewusst sein, dass es meist ein wenig unbequem ist, der Popo nach spätestens einer Viertelstunde des Liebesspiels piekst und eingeschlafen ist. Es ist also auch bei mir nicht immer Stuhl-Sex-Time. 

Mache die ganze Wohnung zu deiner sexy Spielwiese. Das sind die besten Orte, an denen du in deiner Wohnung Sex haben solltest.

  • Sportlichkeit: Sex auf dem Stuhl geht ziemlich auf die Oberschenkelmuskulatur.Man muss sie nämlich die ganze Zeit angespannt lassen, um nicht herunterzurutschen. Wenn man die Beine auch noch angewinkelt hat, ist es noch anstrengender. Dann ist der Sex nämlich gleichzeitig ein Workout.
  • Intimität: Hoch. Sex auf dem Stuhl oder dem Sessel zeugt von Leidenschaft und Exmperimentierfreude. Außerdem kann man sich dabei wunderbar tief und orgasmisch langsam in die Augen schauen.
  • Orgasmus-Chance: Recht hoch. Gerade Frauen, die öfter bei klitoraler Stimulation kommen, ist die Orgasmuschance bei dieser Stellung recht hoch. Man kann sich nämlich 1A am Schoße des Mannes mit seiner Klitoris reiben. 

Noch mehr Sexperiences & Stellungs-Inspiration findest du hier

Die Doggy-Stellung ist eine der beliebtesten Sex-Stellungen überhaupt. Hier ist meine Erfahrung, die Vor- & die Nachteile, die diese Stellung hergibt.

Sex auf dem Tisch ist mindestens genauso hot wie Sex auf dem Stuhl. Wenn man es richtig anstellt und diese Tipps beachtet.

Die Lotusstellung ist ein wenig intimer und kuscheliger. Wie man sie für sich entdeckt und was daran das Kribbelige ist, wird dir hier erklärt.