Er ist winzig und sorgt doch für so große Gefühle: Unser Anus. Denn hier haben wir besonders viele Nervenenden. Stimuliert man Männer anal, können sie wunderschöne Orgasmen erleben. Doch wie sieht es eigentlich bei Frauen aus? Wie fühlt sich die anale Penetration für sie an? Mögen Frauen Analsex? wmn hat bei drei Frauen nachgefragt.

Mögen Frauen Analsex? Die Frage ist schwer zu beantworten

Beginnen wir mit der Frage, ob Frauen Analsex mögen: Tatsächlich ist sie nicht so leicht zu beantworten, da es keine aktuellen Statistiken dazu gibt. Interessant ist aber, dass laut Ärzteblatt 19 % der Männer schon mal aktiven Analsex und 4 % passiven hatten. Bei den Frauen waren es circa 17 %. Schaut man sich die Pornogenres an, stellt man schnell fest, dass Analsex zu einer der meist abgerufenen Filmchen gehört. Damit gehört die Sexpraktik definitiv zu den Lieblingsfantasien.

Aber wie ist es, wenn man die Fantasie in die Praxis umsetzt? Ist Analsex dann immer noch so schön? Hier liest du, ob Frauen Analsex mögen, wenn sie es schon einmal ausprobiert haben.

Analsex
Mögen Frauen Analsex? Und wie sieht es bei den Männern aus?(Photo: Oleg Elkov/ shutterstock)

Mögen Frauen Analsex? Anja, 32, sagt: „Ich weiß es nicht“

Ich war ungefähr ein halbes Jahr lang mit meinem Freund zusammen, als er mich fragte, ob ich nicht mal Bock darauf hätte, Analsex auszuprobieren. Ich wusste nicht, wie es funktioniert, wie es sich anfühlt oder ob ich es mögen würde. Ich wusste bis dahin nur, dass es ihm gefällt. 

Aber ich war offen für Neues und sagte „Ja klar!“ Aber ganz so klar war die Sache dann doch nicht. Denn als er von hinten in mich eindrang, zog sich alles zusammen. So einen krassen Schmerz hatte ich noch nie zuvor gespürt. Ich versuchte mich bewusst zu entspannen, was mir zwar etwas half, aber trotzdem konnte sein Penis nur ganz langsam und Stück für Stück eindringen, weil der Schmerz zu intensiv war. Der Sex dauerte aber nicht lange und kurz bevor er kam, zog er seinen Penis raus. 

Mann und Frau Liebe Sex
Analsex am besten mit jemandem ausprobieren, dem ihr vertraut(Photo: istock.com/tool51)

Nach diesem einen Mal folgten noch ein paar weitere Male. Aber sie waren immer wieder schmerzhaft. Jedes einzelne Mal. Es ging immer wieder nur ganz langsam voran. Dennoch waren da manche Momente dabei, die sehr intensiv waren. Ein bisschen schön. Aber irgendwann hörten wir mit dem Analsex auf. Warum weiß ich nicht genau, aber ich glaube, dass mein Freund irgendwann keinen Spaß mehr dabei hatte, mich leiden zu sehen. 

Unsere Partnerschaft ging aber eh irgendwann in die Brüche und auf die Beziehung folgten Datingpartner, mit denen ich es nicht noch mal ausprobiert habe. Auf die Frage, ob Frauen Analsex mögen, kann ich gar nicht so genau antworten. Ich weiß es nicht mal für mich selbst. Das Einzige, das ich wirklich weiß, ist, dass es verdammt wehtun kann, wenn man es zu schnell macht und kein Gleitgel benutzt.

Unser Redaktionstipp: Wir haben einige Tipps gesammelt, wie du dich perfekt auf Analsex vorbereitest.

Mögen Frauen Analsex? Rieke, 27, erklärt: „Am nächsten Morgen blutete ich“

Aus meinen ehemaligen Beziehungen und von  meinen Kumpels weiß ich, dass Männer es mögen, in so ein enges Loch wie das Poloch einzudringen. Aus vielen Gesprächen mit meinen Freundinnen, in denen definitiv viel Alkohol im Spiel war, weiß ich jedoch, dass nur wenige Frauen Analsex mögen. 

Ich selbst bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen und in der Zeit hat er schon mehrmals Anspielungen darauf gemacht, dass wir es ja mal ausprobieren könnten oder er ist beim Sex ausversehen „abgerutscht“. Aber irgendwie fühlte ich mich nie danach. Also machten wir es auch nicht. Naja, bis zu dem Zeitpunkt vor einem Jahr. 

Pärchen sitzt am Strand, einsam und Arm in Arm
Analsex ist so intim, nehmt euch genug Zeit dafür

Da waren wir zusammen auf einer Hochzeit und ich war angetrunken. Ich hatte richtig gute Laune und auch Lust, Analsex auszuprobieren. Also habe ich all meinen Mut zusammengefasst und ihm von meinem Wunsch erzählt. Seine Reaktion? Er hat sich gefreut wie ein kleines Kind. 

Als wir von der Party nach Hause gingen, konnten wir kaum die Finger voneinander lassen. Aber sobald wirr dann Zuhause zur Sache kamen und er von hinten in mich eindrang, ist mir ein höllischer Schmerz durch alle Glieder geschossen und ich schnauzte ihn an, dass er aus meinem Arschloch verschwinden soll. Am nächsten Morgen tat mir mein Hintern ziemlich weh und ich bemerkte, dass mein Poloch blutet. Nach diesem Erlebnis stand für uns beide fest, dass wir es nicht noch mal ausprobieren wollen. 

Mögen Frauen Analsex? Hannah, 29, sagt: „Ja, zumindest bis zu einem bestimmten Punkt.“

Ich weiß nicht, ob alle Frauen Analsex mögen, aber ich mag es sehr gerne. Und dementsprechend häufig habe ich ihn auch schon gehabt. Das erste Mal habe ich es mit meinem ersten Freund ausprobiert, so nach circa zwei Jahren. Das zweite Mal hatte ich Analsex mit einem Typen, in den ich wahnsinnig verschossen war, aber mit dem ich nur eine Affäre hatte. Und das dritte Mal hatte ich jetzt, mit meinem neuen Freund. 

Wie es sich anfühlt? Am Anfang ungewohnt und komisch. Aber wenn der Penis nur langsam und gefühlvoll eindringt und mein Partner mich dabei sanft streichelt und küsst, gefällt es mir. Das Gefühl ist krass intensiv und es ist ein schöner Druck, aber leider halte ich es nicht lange aus, denn nach einer Weile hatte ich immer das Gefühl, dass ich kacken muss. Deshalb war an einem Punkt irgendwann immer Schluss. Was mich am Analsex am meisten erregt, ist aber die Tatsache, dass es ihn so krass anmacht. Ich liebe es, wenn es ihm gefällt und ihm gefällt es, wenn ich es liebe. 

Allein schon weil ich es mag, würde ich es immer wieder machen. Aber auch wirklich nur dann, wenn ich nicht zu viel gegessen oder einen Blähbauch habe. Und da es so intim ist, würde ich es auch nur mit jemanden machen, dem ich zu hundert Prozent vertraue und bei dem ich mich wohlfühle. 

Analsex
Du willst Analsex nicht ausprobieren? Dann lass die Finger davon(Photo: Prochkailo/ shutterstock)

Fazit: Nicht alle Frauen mögen Analsex

Die drei Frauen sprechen in wmn offen darüber, ob sie Analsex mögen. Jede von ihnen hat eigene Erfahrungen gemacht. Ihn mit einem anderen Partner ausprobiert. Aber alle drei sind sich darüber einig, dass Frauen die Sexpraktik nur dann mit jemandem ausprobieren sollten, wenn sie einen Partner haben, dem sie auch vertrauen. 

Zudem machen sie deutlich, dass Analsex schnell schmerzhaft werden, wenn der Penis oder auch ein Sexspielzeug zu schnell und zu hart eindringt. Und auch wenn es im Porno so leicht und locker aussieht, solltet ihr beim richtigen Sex darauf achten, dass ihr euch Zeit füreinander nehmt und gefühlvoll miteinander umgeht. Denn dann kann Analsex auch für Frauen schön sein. Hier haben wir bereits erklärt, wie Analsex ohne Schmerzen funktionieren kann.

Wichtig ist jedoch auch, dass der Penis nicht zuerst ins Poloch und danach in die Vagina eindringen sollte, weil sonst Infektionen drohen. Außerdem gilt bei dieser Sexpraktik besonders: Wenn ihr Lust habt? Dann macht es. Habt ihr keine Lust? Dann lasst es bleiben. 

Mehr Sex?

Eigentlich ist es ziemlich einfach, Frauen zu befriedigen. Wie es geht? Mit der 6-Minuten Regel!

Außerdem berichten drei Frauen, wie sich der Sex mit einem großen Penis anfühlt. Was denkst du: besonders geil oder besonders schmerzhaft? Ob du richtig liegst, erfährst du hier.

Viele Frauen kommen beim Sex nicht zum Orgasmus. Tja, das ist oftmals nur eine Frage des Winkels. In der Schmetterlingsstellung liegt ihr deshalb genau richtig.

Und last but not least: Probiert doch mal Kunyaza aus. Die ruandische Sexpraktik hat das Potenzial, nun ja, um SIE zum absoluten Höhepunkt zu klopfen.