„Masturbation.“ Das ist irgendwie ein hartes Wort. Ein ernstes Wort für eine der schönsten Beschäftigungen der Welt. Es gibt ja zum Glück noch ganz viele andere Ausdrücke dafür. Wenn Männer masturbieren, sagt man dazu beispielsweise auch onanieren. Frauen hingeben haben kein spezifisches Fachwort, wenn sie sich mal eine runterholen wollen. Deswegen suchen wir gemeinsam nach den schönsten Synonymen für die weibliche Masturbation.

Onanieren – ein durch und durch männliches Wort: Das Wort „onanieren“ kommt aus dem Alten Testament der Bibel. Es geht zurück auf die Geschichte von Onan, der sich als erster Mensch der Geschichte selbstbefriedigt haben soll. Diese und viele weitere spannende Masturbationsgeschichten könnt ihr im Podcast Wein & Weiber nachhören.

In unserem Podcast „Wein & Weiber“ sprechen wir über Masturbation und was alles dahintersteckt.

Bei Männern fallen uns direkt 1.000 verschiedene Ausdrücke für Masturbation ein. ‘Die Banane schälen‘, ‘sich einen kurbeln‘ oder ‘Mütze Glatze‘ sind nur einige wenige Beispiele. Wir Frauen lieben Selbstbefriedigung mindestens genauso sehr wie die Kerle – Laut Tenga Lust Report 2019 haben 40 % der deutschen Frauen bei der Mastubation sogar mehr Spaß als beim Sex mit ihrem Partner.

38 Synonyme für weibliche Masturbation

Weil es uns so viel Spaß macht, wollen wir den Solosex genauso selbstbewusst umschreiben können wie die Kerle. Es scheint allerdings weit weniger SelfSex-Synonyme für Frauen zu geben, über die wir uns beömmeln können! Also let’s go: Hier kommen die 39 besten Synonyme für weibliche Masturbation.

  1. Masturbieren
  2. Senkrecht lächeln
  3. Sich die Brosche polieren
  4. Den Donut umkreisen
  5. Den Papst ärgern (passt bei Männern und Frauen gleichermaßen)
  6. Autoerotik
  7. Das Brötchen belegen
  8. Den Fleischtopf rühren 
  9. In sich gehen
  10. Die Butter zum Blubbern bringen
  11. Den Sirup auf die Waffel träufeln
  12. Sich das Honigtöpfchen cremen
  13. Die Sahne schlagen
  14. Das Zuckerbonbon zum Schmelzen bringen
    (direkte Übersetzung aus dem Französischen)
  15. Die Erdbeere ehren
  16. Die Handtasche ausräumen
    (Wer sich das ausgedacht hat, macht bei der Selbstbefriedigung irgendetwas falsch.)
  17. Die Melone spalten
  18. Die Litschi entkernen
  19. Die Edelpflaume spreizen
  20. Den Finger in die Feige legen
  21. Die Seife schäumen
  22. Die Perle in der Muschel suchen
  23. Die Auster zum Singen bringen
  24. Die Flut rufen
    (Wer squirten kann, der weiß, was gemeint ist.)
  25. Den versunkenen Schatz heben
  26. Den Ursprung der Welt finden
  27. Den Zaubergarten jäten
  28. Die Tulpe streicheln
  29. Die Mandoline zupfen
    (Gilt aber eigentlich nur für Geishas)
  30. Die Hände in die Hosentaschen stecken
  31. Die Katze zum Schnurren bringen
  32. Die Madame massieren
  33. Die kleine (bitte deinen Namen einfügen) verwöhnen
  34. Sich den Finger geben
  35. den Finger in die offene Wunde legen
    (komische Umschreibung für unsere liebe Freundin, die Vulva)
  36. Das Touchpad polieren
  37. Doppelklick auf die kleine Maus
  38. Die Bohne polieren
    (freie Übersetzung aus dem Englischen)
Selbstbefriedigung bei Frauen
Synonyme für Selbstbefriedigung bei Frauen: Wir sollten alle viel öfter die Blume streicheln, Leute.(Photo: Unsplash)

Hauptsache es macht Spaß, Mädels!

Egal, ob ihr ‘im Fleischtopf rührt’, ‘die Erdbeere ehrt’ oder gar ‘den Finger in die offene Wunde legt (?): Masturbation ist eine der schönsten Beschäftigungen überhaupt! Selbstbefriedigung ist ein großes Anliegen: Hier findest du 9 Tipps, mit denen du dir beim Masturbieren den Vibrator sparst.

Warum Selbstbefriedigung auch in einer Beziehung superwichig ist, erklären wir dir auch.

Hier gibt es die besten Alternativen für Pornos für Frauen. Seid gespannt!

Mehr Umschreibungen? Wir haben auch noch die 69 verrücktesten Synonyme für Sex und die lächerlichsten Synonyme fürs Besoffensein!