Dating

Will er nur Sex? 7 Anzeichen, dass er mehr will

Es gibt 7 wichtige Anzeichen dafür, ob er dich liebt oder nicht. Finde heraus, ob er nur Sex will, oder ob mehr aus euch beiden werden kann.

Pärchen lachen
Will er nur Sex oder ist er vielleicht doch in dich verliebt? (Credit: unsplash)

Sex ist die schönste Nebensache der Welt. Das habt ihr beide schon vor langer Zeit herausgefunden und ihr seid momentan fleißig mit dem Bettsport beschäftigt? Wo der Sex doch so gut ist, kannst du dir langsam mehr vorstellen. 

Will er nur Sex, oder ist eine echte Beziehung für euch das Richtige? Ist Sex nicht nur eine Nebensache, sondern die Hauptsache für euch? Wir zeigen dir 7 eindeutige Anzeichen dafür, wann aus deinem Techtelmechtel niemals eine echte Beziehung wird.

1. Ihr habt keine ‘Dates’

Das Wort ‘Date’ schreckt ihn so ab, dass ihr euren Treffen vorsichtshalber keine Namen gebt. Wenn Freundinnen dich fragen, was du am Abend noch vorhast, dann bleibt dir nichts anderes übrig als zu sagen “Ich treffe mich noch mit nem Kumpel” oder, wenn es schon weiter fortgeschritten ist “Ich bekomme noch Männerbesuch.” Dates sind das aber nie. Ein klares Zeichen: Er will nur Sex von dir.

Ihr wollt es miteinader versuchen, aber ihr wisst nicht, wie das mit dem Dating funktioniert? Wir haben die besten Tipps.

Sex in der Beziehung
Er liebt es, dich zu lecken? Das ist ein Indiz dafür, dass er dich liebt.

2. Er bestimmt den Sex

Beim Sex lässt sich sehr eindeutig erkennen, ob er mehr von dir will oder nicht. Stellt er sich zwischen den Laken genau auf deine Bedürfnisse ein, ist das ein sehr gutes Zeichen. Generell lässt sich der Sex danach beurteilen, wie oft du kommst. Ist es nur ein gelegentliches Versehen, dass du deine Nachbarn vor Wonne aus dem Bett schreist, oder verbringt er gerne  intensive Stunden mit den Lippen zwischen deinen Beinen? Wie du schlechten Sex erkennst und vermeidest, erfährst du hier.

3. Er verspricht dir das Blaue vom Himmel

Lass dich nicht verarschen! Wer dir nach dem dritten Date etwas vom Kinderkriegen, Hochzeit auf den Malediven und Weihnachten mit den Großeltern erzählt, der hat garantiert eine Agenda. Es ist zwar möglich, sich innerhalb von ein paar Stunden ineinander zu verlieben, doch das ist sehr selten. Die besten Chancen stehen, wenn ihr euch diese 36 intensiven Fragen stellt.

Es gibt immer wieder Männer, die es auf verletzliche Frauen abgesehen haben. Wenn er weiß, dass du auf der Suche nach einem langfristigen Partner bist, kann er das für seine Zwecke ausnutzen. 

Sobald du ihm erlegen bist und ihr im Bett gelandet seid, wird er dich fallenlassen wie eine heiße Kartoffel. Tu dir selbst den Gefallen und glaube ihm kein Wort. 

Pärchen in der Dusche
Der Sex ist heiß, aber sonst läuft nichts?(Photo: KatarzynaBialasiewicz)

4. Er verspricht dir gar nichts

Genau das Gegenteil zu leeren Versprechungen sollte dir genauso viel sagen. Er kann dir nicht einmal fest für das nächste Wochenende zusagen? Du fragst dich seit Wochen, wann du denn endlich mal seine beste Freundin kennenlernen wirst? Wenn für ihn feste Abmachungen nicht möglich zu sein scheinen, dann Finger weg.

Fang bloß nicht an von gemeinsamen Urlauben zu fantasieren, denn selbst wenn er dir nicht explizit sagt, dass das nichts wird, heißt das noch lange nichts. Bleib lieber Single und renne ihm nicht hinterher. Das macht um einiges glücklicher. 

5. Abends ist eure Zeit

Samstagnacht kommt regelmäßig eine WhatsApp aus der Kneipe mit “Hey, bist du noch wach?” Dann lauf. Nimm die Beine in die Hand und begib dich aus der Gefahrenzone. Denn wenn eure Treffen sich immer abends oder nachts abspielen, bedeuten ihm vor allem deine äußerlichen, weiblichen Merkmale etwas. Nicht aber das, was wirklich in dir steckt. (Persönlichkeit meinen wir.) 

6. Lieber Zuhause bleiben

Gemeinsame Aktionen sind schon drin, aber am allerliebsten ist er mit dir zusammen Zuhause. Ist doch klar: Dort kann man einfach am besten vögeln. Unterscheide hier auf jeden Fall zwischen zwei verschiedenen Beziehungsmodellen: 

  1. Wenn ihr gerade frisch verliebt seid, passiert es häufig, dass ihr tagelang kein Tageslicht seht. Stattdessen wälzt ihr euch zwischen den Laken und bestellt immer wieder die gleiche Pizza, um bloß keine unnötige Kleidung anziehen zu müssen. So sind die meisten Beziehungen am Anfang. Nichts Besorgniserregendes, sondern ein Zeichen für richtig guten Sex.
  2. Die andere Möglichkeit ist nicht ganz so positiv: Wenn ihr euch nur Zuhause verabredet, kann das daran liegen, dass ihr euch nicht besonders viel zu sagen habt und die Zeit deswegen lieber mit Sex verbringt.
  3. Er sieht dich vielleicht eher als Freundschaft Plus und möchte nicht, dass ihr draußen als Pärchen missverstanden werdet. Dann solltet ihr ein offenes Gespräch führen und über eure Wünsche und Gefühle füreinander sprechen.

Ein einfacher Test zeigt, welcher Grund hinter dem Zuhausebleiben steckt: Nachdem ihr den gesamten Tag im Bett verbracht habt und euch mindestens 5-7 mal miteinander vergnügt habt, lädst du ihn in eine nette Bar in der Nähe ein. Hat er selbst mit befriedigter Libido und einem kühlen Getränk in der Hand das Gefühl nach Hause zu müssen, dann kannst du dir sicher sein: Er genießt die Gespräche mit dir nicht.

Pärchen auf Bett
Du darfst bloß nicht zu viel Platz in seinem Leben einnehmen? Dann will er auch keine Beziehung mit dir.

7. Er hat keinen Platz für dich

Wenn er keinen Platz für dich im Leben freimachen kann, dann ist es definitiv für dich an der Zeit, das Weite zu suchen. Physischen Platz zu ergattern ist einfach: Bring das nächste Mal einen Rucksack mit Klamotten mit. Wenn der Rucksack das nächste Mal, wenn du ihn besuchst, in den Keller oder die Abstellkammer geschafft wurde, weißt du, dass in seiner Wohnung für dich kein Platz ist. Er will also nur Sex von dir.

Seine Wohnung sieht aus wie eine Müllhalde und nur deswegen ist kein Platz? Hier haben wir die besten Tipps zum Ausmisten für dich.

Ob du einen Platz in seinem Herzen ergattert hast, ist weitaus schwieriger festzustellen. Wie oft denkt er an dich und lässt es dich wissen? Bringt er dir etwas vom Einkaufen mit oder holt er dich nach einer Reise vom Bahnhof ab? Das alles sind Indizien dafür, dass er mehr in euch sieht. Wenn er nur Sex will, würde ihm soetwas nicht einfallen.

Fazit: Offensive ist gefragt

Natürlich bist du eingeschüchtert, wenn du das Gefühl hast, er will nur Sex von dir. Doch in dieser Situation musst du einfach über deinen Schatten springen. Frage ihn gerade heraus, was das hier zwischen euch werden soll. 

Mache ihm klar, dass er dich verlieren wird, wenn es bei einer reinen Sexbeziehung bleibt. Liegt ihm eure Beziehung wirklich am Herzen, wird sich etwas ändern. Will er nur Sex von dir, weißt du schließlich endlich was Sache ist und du musst dich nicht mehr quälen. Es kann ein Indiz für eine toxische Beziehung sein, aus der du unbedingt ausbrechen solltest. Wenn du etwas an eurem Verhältnis ändern willst, ist vielleicht sogar eine Beziehungspause ratsam.