Veröffentlicht inTravel

Stewardess: Warum du lieber auf Toilettenpapier im Flugzeug verzichten solltest

Auf die Toilette gehen und danach auf das Toilettenpapier zu verzichten ist für mich undenkbar. Eine Stewardess hat nun aber verraten, warum du das im Flugzeug lieber machen solltest.

Flugzeug Toilettenpapier
u00a9 Getty Images/: George Mdivanian / EyeEm


Stell dir vor, du befindest dich auf einer Flugreise und verspürst plötzlich das dringende Bedürfnis, die Toilette aufzusuchen. Beim Betreten der engen Kabine fällt dein Blick auf das unschuldig an der Wand hängende Toilettenpapier. Doch Vorsicht! Eine erfahrene Stewardess gibt dir einen dringenden Rat: Verwende niemals Toilettenpapier im Flugzeug! In diesem Artikel enthüllen wir die schockierenden Gründe, warum die Benutzung von Toilettenpapier während des Fluges tatsächlich problematisch sein kann. Wir präsentieren dir zudem Alternativen, um auch auf Reisen hygienisch und sicher zu bleiben. Lass dich überraschen, während wir die versteckten Risiken beleuchten, die mit dieser alltäglichen Notwendigkeit auf Flugreisen verbunden sind.

Warum du kein Toilettenpapier im Flugzeug benutzen solltest

Nachdem wir unser Geschäft verrichtet haben, greifen wir automatisch zu dem Toilettenpapier, um uns untenrum zu säubern. Eine Stewardess aus Amerika hat jetzt bei TikTok aber Alarm geschlagen und rät jeden davon ab, im Flugzeug das Toilettenpapier zu benutzen. „Benutzen Sie die Taschentücher“ – also die Papiertücher, die sich oberhalb des Waschbeckens in der Toilettenkabine befinden – „und nicht das Toilettenpapier!“, so die TikTokerin Brenda Orelus auf ihrem Kanal. 

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Mehr Urlaub?
Warum das Schlafen im Flugzeug auch gefährlich werden kann
Kaffee im Flugzeug: Darum solltest du ihn niemals über den Wolken trinken
Mit dem 9-Euro-Ticket nach Sylt? Diese Fun Facts über Sylt solltest du kennen

Der Grund, weshalb sie davor warnt, ist unfassbar eklig und unhygienisch. Laut der Stewardess können sich auf dem Toilettenpapier, dank der kleinen Kabine, nämlich Urinspritzer von anderen Passagier:innen befinden. In ihrer Zeit als Flugbegleiterin hat Brenda schon öfter mitbekommen, wie besonders kleine Jungen mit den Bewegungen des Flugzeuges nicht klarkommen. Die Folge: Während dem Pinkeln im Stehen, landen Urinspritzer nicht in der Toilette, sondern auf dem Papier. 

Toilettenpapier & Urin: Ist es wirklich so gefährlich?

Dass Urin auf dem Toilettenpapier alles andere als appetitlich ist, da sind wir uns wahrscheinlich alle einig, doch wie sieht der gesundheitliche Aspekt dazu aus? Diese Frage hat das Reisemagazin Travelbook dem Urologen Dr. med. Christoph Pies gestellt. Laut Pies kann man unbesorgt sein, da im Urin normalerweise keine krankmachenden Substanzen erhalten sind und er deshalb kein Infektionsrisiko in der beschriebenen Situation sehe. 

Hamstern Coronavirus
Urin auf dem Toilettenpapier ist nicht gesundheitsschädigend. Foto: istock, pepifoto /

Tricks, wie du deinen nächsten Toilettenbesuch im Flugzeug überstehst

Nachdem Geständnis der Stewardess ekelt es dich davor, das Toilettenpapier im Flugzeug zu benutzen? Dann solltest du ein paar Tipps beachten, um sicherzugehen, dass kein fremder Urin auf dem Papier ist. Dafür kannst du vorab erfühlen, ob das Toilettenpapier im Flugzeug feucht ist oder sich nasse Flecken drauf befinden. Um wirklich auf Nummer sicher zu gehen, kannst du dir auch Feuchttücher mitnehmen, diese passen perfekt ins Handgepäck oder in deine Handtasche. 

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.