Eine schnelle Nummer? Klar, das können die Wasserzeichen auch, aber eigentlich sehnen sie sich nach einer Verbindung, in der sie tiefe Gefühle entwickeln und dem/der Partner:in ganz nah kommen. Flirten und Liebe – bei Krebs, Skorpion und Fische verschwimmen da die Grenzen. OkCupid-Astrologin Tanja Brock hat für sie in die Sterne geschaut.

Wasserelemente: Flirtest du noch oder bist du schon verliebt?

Die Sternzeichen mit Wasserenergie haben einen besonders guten Zugang zu ihren Gefühlen. Ihre Sensibilität zeigt sich vor allem in Beziehungen. Der Krebs ist manchmal vielleicht etwas schüchtern, aber grundsätzlich flirten Wasserelemente gern. Der Skorpion soll sogar das leidenschaftlichste Zeichen des Tierkreises sein und ist sehr aktiv im Bett.

Schicken die Sterne Krebs, Skorpion und Fische in nächster Zeit starke Liebesenergie? Die Astrologin Tanja Brock hat die Sterne befragt. Außerdem schauen wir ein bisschen hinter die Kulissen der Dating-Plattform OkCupid und darauf, was die Sternzeichen dort über ihr Flirtverhalten verraten haben.

Portrait Tanja Brock
Portrait der OkCupid-Astrologin Tanja Brock. Foto: Sapna Richter

Flirt-Guide für das Sternzeichen Krebs

Zwischen 18. Juli und 10. August sollten sich Krebs-Geborene unbedingt auf die Suche nach der Liebe begeben, denn in dieser Zeit wandelt Liebesplanet Venus in ihrem Zeichen und sie wirken unwiderstehlich. Vom 23. Oktober bis 16. November weilt Venus im befreundeten Skorpion und die Chancen stehen gut, dass Krebse auf jemanden treffen, der sie völlig umhaut.

Der Krebs-Flirt in Zahlen: Krebse sind berüchtigt dafür, ihre Gefühle offen zu zeigen. Auch die Daten belegen das, denn nur weniger als zwei Prozent der Krebse geben an, dass sie nie offen über ihre Gefühle sprechen. Trau dich also ebenfalls, dich zu öffnen und dich fallen zu lassen, wenn du einen Krebs datest.

Flirt-Guide für das Sternzeichen Skorpion

Im März fördert Merkur in den befreundeten Fischen Deep-Talk mit potenziellen Partner:innen. Doch trauen sich Skorpione auch, sich wirklich zu zeigen? Von April bis Mai wirken die geheimnisvollen Skorpione dank Venus in den Fischen und vom 23. Oktober bis 16. November im eigenen Zeichen noch attraktiver und anziehender als gewöhnlich.

Der Skorpion-Flirt in Zahlen: Auf OkCupid geben 97 Prozent der Skorpione an, intensive intellektuelle Gespräche zu mögen und 83 Prozent der Skorpione finden Intelligenz sexier als Aussehen. Als Einstieg und Icebreaker dienen ähnliche Interessen und beantworteten Fragen im Profil des Matches.

Extra-Tipp: Checke sie vor dem Date und merke dir besonders spannende Themen, um das Interesse deines Gegenübers zu wecken.

Flirt-Guide für das Sternzeichen Fische

Prickelnde Sinnlichkeit wird vor allem im März und im Juni aufblühen und so könnten Singles auf ein spannendes Gegenüber treffen. Der ganze Sommer verspricht schöne Begegnungen. Vor allem wenn Glücksplanet Jupiter bis Mai und ab Ende Oktober in den Fischen steht, könnte dir dein:e Traumpartner:in begegnen.

Der Fische-Flirt in Zahlen: Die Zahl der Fische, die sich wünschen, dass ihre nächste Beziehung den Rest ihres Lebens dauern soll, hat sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdreifacht. Weniger als ein Drittel (29 Prozent) sind lediglich auf der Suche nach einem kürzeren Intermezzo mit einer Dauer von unter einem Jahr.

Fazit: Flirten, um die große Liebe zu finden

Flirten und Liebe hängen für die Sternzeichen der Wasserenergie zusammen. Ganz nach dem Motto „Liebe ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt“ lieben es die Wasserzeichen romantisch und suchen etwas Ernstes. Die Sterne stehen 2022 günstig, diesem besonderen Menschen zu begegnen.

Mehr lesen?