Veröffentlicht inSternzeichen

Bei diesen Edelsteinen sehen die Feuerzeichen Rot

Jeder hat seine Vorliebe, was Schmuck und Edelsteine angeht, aber aus astrologischer Sicht werden den Sternzeichen und den drei Dekaden bestimmte Steine zugeordnet. Finde heraus, welcher Edelstein zu dir passt.

Edelsteine passend zum Sternzeichen
Jeder hat seine Vorliebe, was Schmuck und Edelsteine angeht, aber aus astrologischer Sicht werden den Sternzeichen und den drei Dekaden bestimmte Steine zugeordnet. Foto: Alena Ozerova, pixabay/ WikiImages, Chikovnaya, Yaroslav Matveev, pixabay/ Celinecreates und DSGNRL/ DSGNRL via Canva.com [M]

Die Astrologie lässt keine Fragen offen. Sogar Edel- und Schmucksteine werden den jeweiligen Sternzeichen zugeordnet. Und irgendwie ergibt das auch Sinn, denn eine feurige Löwin wird einen anderen Stil bevorzugen als eine praktische Jungfrau. Klunker oder Klassiker? Dieser Edelstein passt zu den Sternzeichen des Elementes Feuer: Widder, Löwe und Schütze.

Die Lieblings-Edelsteine des Sternzeichens Widder sind Rot

Das Sternzeichen Widder unterstreicht gern die eigene Persönlichkeit mit Schmuck, aber nicht um jeden Preis. Im Alltag muss es vor allem schnell gehen, den Schmuck rauszusuchen und anzulegen, denn ein Widder ist eigentlich immer auf dem Sprung und hat es eilig.

Da dem Widder in der Astrologie der Kopf zugeordnet ist, eignen sich vor allem Ohrringe und auch Haarschmuck. In Schmuckstücken darf sich auch gern die Lieblingsfarbe des Zeichens wiederfinden: Rot – so zum Beispiel im Rubin. Aber auch ein Diamant gefällt einem Widder gut, außerdem Hämatit, Mahagoni, Obsidian, Mookait und Tigerauge.

Den Dekaden werden zugeordnet:

  • Erste Dekade: Granat
  • Zweite Dekade: roter Jaspis (Hauptstein)
  • Dritte Dekade: Feuerachat

Löwe & Luxus gehören zusammen

Das Sternzeichen Löwe ist der Liebling aller Schmucklabels, denn das Feuerzeichen liebt Schmuck – aber nur die besten Stücke, die Blicke auf sich ziehen. Goldschmuck gehört zum guten Ton als Königin des Tierkreises. Von der Stange wird nicht gern gekauft, denn es muss nach einem ganz besonderen Schmuckstück aussehen.

Zu ihren Lieblingsfarben gehören alle Sonnenfarben von einem warmen Gelb über Orange bis hin zum dunklen Rot eines Sonnenunterganges. Ihre bevorzugten Steine sind Bernstein, Calcit, Mookait, Tigerauge, Tigereisen und Topas.

Den Dekaden werden zugeordnet:

  • Erste Dekade: Diamant und Orthoklas
  • Zweite Dekade: Granat und Citrin (Hauptstein)
  • Dritte Dekade: Rubin, gelber Turmalin und gelber Fluorit

Schützen tragen Edelsteine aus fernen Ländern

Schützen sind Feuerzeichen mit einem gewissen Understatement was Edelsteine angeht. Von ihren Reisen bringen sie sich gern Schmuckstücke mit, deshalb fällt es ihnen schwer, sich auf einen bestimmten Stil festlegen. Ihre Schmucksammlung ist so vielseitig wie das Feuerzeichen selbst.

Wenn es der Anlass verlangt, darf es auch mal eine klassische Perlenkette sein, aber das Sternzeichens Schütze bevorzugt Edelsteine wie Labradorit, Lapislazuli, Magnetit, Saphir, Smaragd, Sodalith und Topas. Den Dekaden werden zugeordnet:

  • Erste Dekade: Larimar oder Zeiringit
  • Zweite Dekade: Chalcedon hellblau (Hauptstein)
  • Dritte Dekade: Tansanit oder Sodalith

Mehr lesen?

Der Geburtsstein zu deinem Sternzeichen