Veröffentlicht inSternzeichen

Diese 3 Sternzeichen sind im Winter besonders faul

Nicht jeder verkraftet die kürzeren und kühleren Tage gleich gut. Drei Sternzeichen tun sich dabei besonders schwer, ihren Aufgaben nachzugehen.

Frau Astro Sternzeichen schlafen
Drei Sternzeichen tun sich schwer sich im Winter zu motivieren. Foto: Getty Images/ Westend61 / EyeEmyoshitaka2, Layer-Lab, KatarznyaTyl, Chikovnaya und The Branding Co via Canva.com [M]

Overview:

Wenn die Tage kürzer werden, nutzen nicht alle die neu gewonnene Zeit Zuhause für mehr Produktivität. Drei Sternzeichen tun sich schwer, sich zu motivieren.

Jetzt mal ehrlich: Der Sommer ist vorbei und die kühleren und grauen Tage machen es uns allen nicht leicht. Während sich Widder, Waage und Zwillinge davon jedoch nicht abhalten lassen, gibt es auch drei Sternzeichen, die diesen Winter unter einer gedrückten Stimmung leiden.

Sternzeichen Krebs: Grübel diesen Winter nicht zu viel

Die dunkleren Tage tun dir momentan nicht gut. Du neigst von Natur aus schon dazu, viel zu grübeln und dich zurückzuziehen, doch seit Herbsteinbruch hast du nur noch deine engsten Vertrauten an dich rangelassen. Das führt dazu, dass du dich etwas niedergeschlagen fühlst und auch immer weniger unternimmst.

Versuche es diesen Herbst und Winter mit einem neuen Hobby, – vielleicht findest du etwas, das dir neuen Aufschwung verleiht. Um das zu erreichen, musst du dich jedoch erstmal aus deinem Loch ziehen. Wenn du dich dann aber überwunden hast, warten schöne neue Erfahrungen auf dich.

Sternzeichen Krebs beim Daten
Sternzeichen Krebs sollte sich im Winter nicht zu sehr zurückziehen. Foto: sketchify via Canva.com

Sternzeichen Schütze: Plane eine Reise!

Du liebst es eigentlich unter Menschen zu sein und deinen Charme zu versprühen. Seitdem jedoch die Sonne nur noch ein seltener Gast ist, fühlst du deine Aktivitätenfreude schwinden. Nicht mal deine besten Freunde können dich momentan motivieren und auch deine Aufgaben vernachlässigst du.

Was dir helfen kann: Eine schöne Reise in den kommenden Monate. Es muss ja garnichts Großes sein – vielleicht reicht schon ein Welness-Wochenende an der Ostsee. Hauptsache, du nimmst dir für die Wintermonate noch etwas vor, auf das du dich freuen kannst.

Sternzeichen Schütze
Als Sternzeichen Schütze solltest du gegen die Winterdepression eine Reise planen. Foto: sketchify via Canva.com

Sternzeichen Wassermann: Du brauchst im Winter neuen Antrieb

Im Sommer bist du für deine mitreißenden Partys und tollen Projekte bekannt. Jedoch ziehen sich deine Freund:innen immer mehr in den Winterschlaf zurück und keiner unterstützt dich mehr bei deinen vielen Ideen – das macht dir zu schaffen. Gefrustet ziehst auch du dich zurück und hast auf nichts mehr Lust.

Versuche, dich mit Sport wieder auf bessere Gedanken zu bringen. Hier triffst du nicht nur neue Leute, die Aktivität so sehr mögen wie du, es werden auch haufenweise Glückshormone ausgeschüttet. Als aktives Luftzeichen solltest du auch im Winter nicht auf der Couch versauern.

Sternzeichen Wassermann Macken
Sternzeichen Wassermann braucht auch im Winter viele soziale Kontakte. Foto: sketchify via Canva.com

Mehr lesen?