Besonders im Sommer wollen wir oft braun aussehen, am besten ohne großen Aufwand zu betreiben. Daher gibt es jetzt eine Methode, ganz ohne sich lange den schädlichen Sonnenstrahlen auszusetzen oder zu teurem Selbstbräuner zu greifen, mit dem man am Ende fleckig aussieht. Denn gerade in der Modebranche ist vieles möglich und so können wir uns auch mit den knalligen Farben der Sommermode ein bisschen brauner schummeln.

Diese Farben schummeln dich brauner

In der kalten Jahreszeit verzichten wir oft auf die Farbe Weiß, damit wir nicht zu blass aussehen. Umgekehrt funktioniert dieses Prinzip aber auch in den heißen Monaten, um brauner auszusehen. Die Sommermode ist sowieso immer auffälliger und bunter und genau das kommt der Haut augenscheinlich zugute.

1. Orange

Zunächst scheint es einigen vielleicht ein bisschen zu doll zu so einer knalligen Farbe zu greifen, aber es lohnt sich. Nicht nur, weil die Farbe diesen Sommer absolut im Trend liegt, sondern auch, weil es durch den Kontrast einen optisch brauner wirken lässt.

frau
Auch Orange lässt dich brauner wirken. Foto: Getty Images / Veam Visuals

2. Blau

Auch Blau können wir dieses Jahr in allen Varianten in fast jedem Klamottenladen finden. Hinzukommt, dass es die Farbe des Meeres ist und somit perfekt zum Sommer und in den Urlaub passt. Außerdem sind ein blaues Oberteil oder ein kurzes blaues Kleid ein echter Hingucker.

3. Beerentöne

Bei Beerentönen denkt man nicht nur an die Beeren, die man an heißen Tagen naschen kann, sondern auch auf unserer Haut passen sie perfekt in den Sommer. Die Auswahl beim Shoppen ist ebenfalls riesig, egal ob burgunderfarbene Shirts, luftige Sommerkleider oder Bademode – du findest alles, was dein Herz begehrt. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Farben auch einem ganz blassen Hautton schmeicheln.

frau kleid
Beerentöne lassen auch sehr helle Haut eine Nuance dunkler wirken. Foto: Getty images / Westend61

4. Gelb

Ein sommerliches Gelb kann zu dieser Jahreszeit auch sehr schön aussehen und gehört natürlich auch zur Sommermode 2022. Besonders, wenn deine Haut schon ein wenig gebräunt ist, lässt die Farbe Gelb deinen Teint noch mehr strahlen.

5. Weiß

Im Sommer können wir auch die Farbe Weiß tragen, denn da brauchen wir keine Angst haben, zu blass auszusehen, wenn wir uns im Urlaub schon ein wenig gebräunt haben. Denn genau dann wirkt deine Haut in der Kombination mit Weiß noch ein wenig gebräunter.

Jedoch solltest du immer auf ausreichend Sonnenschutz achten, wenn du dich bräunst und dich auch nicht zu oft in die Sonne legen. Mehr dazu findest du in diesem Artikel: Gesund bräunen: 5 Tipps, um braun zu werden, ohne Hautkrebs zu riskieren

Mit bunter Sommermode zum Hingucker

Somit schlagen wir also mit der diesjährigen Sommermode gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Wir sehen mit den Trendfarben nicht nur stylish aus, sondern schummeln unseren Teint auch noch eine Nuance gebräunter, als wir es sind. Wer es nicht ganz so auffällig mag, der kann auch ein knalliges Oberteil zu einem schlichten Unterteil kombinieren oder auf kleine Details setzen, wie eine knallige Tasche.

Mehr zum Thema Fashion-Trends findest du hier: