Früher waren sie uncool und heute sieht man sie überall in den Innenstädten Deutschlands. Die Rede ist von den sogenannten schnellen Brillen. Aber wie stylt man sie richtig? Wie man schon früher an unseren Vätern gesehen hat, muss sie nicht immer cool aussehen. Wir haben hier drei Tipps, wie du die schnelle Brille am besten kombinierst.

1. All Black Everything

Dieser Look ist inspiriert von dem Kult-Film Matrix. Die Brille wird heutzutage auch viel mit dem Film in Verbindung gebracht. Und das auch nicht ohne Grund. Carrie-Anne Moss, die Hauptdarstellerin des Science-Fiction Films ist sozusagen das inoffizielle Gesicht der Brille geworden. Und genau wie im Film sieht die Brille auch heute noch super aus mit einem schlicht kombinierten schwarzen Outfit.

US-Supermodel Kendall Jenner ist auch ein riesengroßer Fan. Sie hat die Trend Sonnenbrille einfach mit einem schwarzen Tank Top kombiniert und sieht wie immer super aus.

2. Bikini

Einer der Trends dieses Jahres ist das Tragen eines Bikinitops anstelle eines Oberteils. Das ist natürlich super bei der Hitze und vermeidet nebenbei auch noch die meisten Tan-Lines. Die Kombination von Bikinioberteil und schnelle Brille kann man deswegen den Look des Sommers nennen.

Kendall Jenner macht auch dieses Outfit wieder vor! Das zeigt, wie sehr das Model ihre kleinen Brillen liebt.

3. Denim Dream

Die schnelle Brille sieht nicht nur in Kombination mit dunklen Outfits super aus. Bella Hadid zeigt, wie gut man die kleine Brille auch mit einem Jeans Outfit kombinieren kann. Eine weite Jeans mit einem schlichten Crop Top und der Look ist fertig!

Wer besonders mutig ist, kann die Brille auch mit einem Double Denim Outfit kombinieren. Das heißt Ober- und Unterteil sind aus Denim.

Das könnte dich auch interessieren: