Wie passen Weihnachten und ein nachhaltiger Lifestyle eigentlich noch zusammen? Obwohl Schenken meist noch schöner ist als beschenkt zu werden, wollen wir doch gleichzeitig nicht mehr so viele Sachen kaufen, sondern nachhaltig und bewusst konsumieren. Bedeutet das, ab jetzt gibt es nur noch Selbstgebackenes zu Weihnachten? Keine Sorge! Second Hand Mode ist die Lösung für dein Weihnachts-Dilemma!

Second Hand Mode: Nachhaltige Freuden unter dem Weihnachtsbaum

Du kennst bestimmt schon die App Vinted. Das überrascht kaum, denn bereits über elf Millionen User:innen in Deutschland verkaufen, tauschen und verschenken über die Plattform ihre pre-loved Klamotten und Accessoires.

Second Hand Mode boomt und das zurecht. Denn mit pre-loved Styles sparst du nicht nur eine Menge Geld, sondern kannst mit bestem Gewissen nachhaltig shoppen. Keine Fast Fashion Industrie, keine Ausbeutung, dafür ein reines Gewissen, einen guten CO2-Fußabdruck und einen farbenfrohen Kleiderschrank.

Aber Second Hand Mode als Weihnachtsgeschenk? Vinted hat vor Kurzem eine Umfrage* in Auftrag gegeben und die Ergebnisse zeigen, dass mehr als die Hälfte (59 %) der Befragten beabsichtigt, sich für die diesjährigen Festtage einen Mix aus neuen und gebrauchten Geschenken zu wünschen und zu kaufen. 14 Prozent der Befragten gaben sogar an, nur mit pre-loved Präsenten beschenkt werden zu wollen. Das Stigma „aus zweiter Hand ist zweite Wahl“ ist also nachweislich überholt!

Die besten Ideen für dein Second Hand Mode- Weihnachtsgeschenk

Vinted hat außerdem gefragt, welche Second Hand- Geschenke sich die Deutschen zu Weihnachten wünschen. Während die männlichen Befragten angaben, dass sie sich am meisten über Bücher freuen (41 %), wurde von den in Deutschland lebenden Frauen am häufigsten Wohndekoration gewünscht (40 %). Aber auch Second Hand Mode hat es in die Top 5 der beliebtesten Second Hand- Geschenke in Deutschland geschafft. Mit diesen Ideen liegst du Weihnachten goldrichtig.

Uhren sind eine tolle Idee für Second Hand Mode- Geschenke. Foto: Unsplash/ Jaelynn Castillo

1. Vintage-Uhren aus einer anderen Zeit

Uhren gehören zu den Accessoires, die früher irgendwie schöner waren als heute. Ein hochwertiges Lederarmband, ein filigraner Schnitt, das goldene Gehäuse – Vintage Uhren haben einen ganz besonderen Charme und bereiten Fans von Second Hand Mode eine besonders große Freude. Bei Vinted gibt es übrigens über 240.000 Secondhand-Uhren. Da ist definitiv für jede:n etwas dabei.

2. Pre-loved Schmuck inklusive Märchenstunde

Ob für die beste Freundin, Mama, Oma oder die Partnerin: Echter Goldschmuck oder etwas Funkelndes sind tolle Weihnachtsgeschenke für die Herzdame (oder den Herzkerl, sofern er Schmuck-Fan ist). Was dich beim Juwelier um dein letztes Hemd bringt, ist aus zweiter Hand nicht nur erschwinglich, sondern sogar noch romantischer. Zusammen könnt ihr Geschichten ausspannen, was das Schmuckstück schon alles erlebt haben könnte.

Übrigens: Wenn der/die Beschenkte doch mehr auf Neudesigntes steht, kannst du dich zusätzlich bei diesen tollen nachhaltigen Schmucklabels umschauen.

3. Seide & edle Stoffe zu Weihnachten

Ähnlich wie der Schmuck gehören auch Schals und Tücher zu den beliebtesten Second Hand Mode- Geschenken. Pre-loved Seide ist deutlich günstiger, als wenn du sie neu im Laden kaufst und trotzdem genau so gut. Denn edle Stoffe wie Seide verlieren nichts an ihrer Qualität und ihrem Glanz. Im Gegenteil: In Sachen Mustern und Farben waren uns die vergangenen Jahrzehnte einiges voraus. Bei 490.00 Schals auf Vinted kannst du ausführlich stöbern und das perfekte Geschenk finden.

Übrigens: Wusstest du, dass ein Seidentuch viel mehr kann, als nur um den Hals getragen zu werden? Wir zeigen dir gleich 8 verschiedene Wege, ein Seidentuch zu binden. Plus: Wie du ein Tuch sogar als Top tragen kannst.

Second Hand- Geschenke lassen den Traum von der Designer-Handtasche wahrwerden. Foto: Unsplash/ Leisara

4. Der große Traum von der Designer-Handtasche

„Wenn ich einmal groß bin, kaufe ich mir eine Chanel-Tasche.“ – sagen viele junge Frauen (inklusive meiner Person). Aber auch als Erwachsene bringen es nur die wenigsten übers Herz, sich mehrere Tausend Euro vom Mund abzusparen, um sie dann in eine einzige Handtasche zu investieren. Bei Second Hand sieht das oft anders aus. Wenn du Glück hast, kannst du eine gebrauchte Designer-Handtasche für vergleichsweise wenig Geld ergattern – und einer Träumerin wie mir eine riesige Freude machen.

5. Second Hand Mode als Wichtel-Highlight

Eine beliebte Tradition rund um Weihnachten ist das Wichteln. Ob im Büro, mit Freund:innen oder der Familie – hier ist Kreativität gefragt. Denn viel Geld sollen die kleinen Aufmerksamkeiten nicht kosten. Deshalb ist Second Hand Mode auch so perfekt als Wichtelgeschenk geeignet. Von Schrottwichteln kann hier nicht die Rede sein!

Second Hand Mode zu Weihnachten: Eine Win-Win-Situation

Kein Grund, auf langweilige Gutscheine oder selbst gekochte Marmelade auszuweichen. Mit Second Hand Mode kannst du zu Weihnachten nichts falsch machen. So hast du den vollen Schenk-Spaß auch bei kleinem Budget, der oder die Beschenkte freut sich und ihr habt etwas Gutes in Sachen Nachhaltigkeit getan. Besser gehts doch gar nicht!

* Die Umfrage wurde von Censuswide im Auftrag von Vinted im Oktober 2021 unter 4000 Befragten in DE, FR, NL und dem Vereinigten Königreich durchgeführt.

Noch mehr zum Thema Second Hand & Nachhaltigkeit gibt’s hier: