Was gibt es Schöneres, als in der Weihnachtszeit zu basteln? Egal, ob du diese beliebte Tätigkeit allein, mit Freund:innen oder mit kleinen Kindern machst: Der Spaß ist vorprogrammiert. Das dachte sich auch H&M und bringt perfekt zur Vorweihnachtszeit eine DIY-Challenge ins Rollen, die für mehr Nachhaltigkeit in der Modebranche sorgen soll. Und etwas richtig Tolles zu gewinnen gibt es auch noch!

„Let’s reuse“ – Die Nachhaltigkeitschallenge von H&M

„Jede Ressource ist wertvoll. Das gilt für Kleidung genauso wie für unsere Verpackung.“ So leitet die Modemarke H&M seine DIY-Challenge auf seiner Website ein. Das Label arbeitet schon seit längerer Zeit an nachhaltigerer Kleidung und auch nachhaltigeren Verpackungen. Um noch mehr aus den Tüten und Co. von H&M herauszuholen, ruft die Marke nun die DIY-Challenge ins Leben, die dafür sorgen soll, dass Verpackungen ein zweites Leben geschenkt bekommen.

Unter der Rubrik „Mode mit Verantwortung“ wird die Challenge mit all seinen Regeln auf der H&M-Website ausgespielt. Hier findest du unter anderem auch ein Tutorial für diese DIY-Challenge, die dir das Teilnehmen sicherlich erleichtern wird.

Das steckt hinter der DIY-Challenge von H&M

Bis zum 31.01.2022 hast du Zeit ein Foto deines DIY-Projektes aus den Papierverpackungen von H&M per E-Mail an DIYchallenge.de@hm.com zu senden. Zehn Nominierte wird es im Endeffekt geben und mit etwas Glück wirst du die Gewinnerin oder der Gewinner eines Megapreises sein. Seit dem 12. Dezember teilt H&M zusätzlich Tutorials, die dir Ideen für dein DIY-Projekt liefern können.

Das kannst du bei der Nachhaltigkeitschallenge von H&M gewinnen

Als wäre der Spaß an der Freude nicht schon genug, lockt die DIY-Challenge von H&M auch mit einem richtig coolen Preis. Vom 07.02 bis zum 13.02.2022 kannst du für deine persönlichen Favoriten abstimmen. Wo genau dies getan werden kann, gibt H&M noch bekannt. Anhand dieser Abstimmung wird der/die Gewinner:in ermittelt.

Der erste Platz kann sich über ein Bett mit Bettkästen von Stange Design freuen. Dazu gibt es ein hellbeiges Bettwäschen-Set von H&M HOME aus Bio-Baumwolle plus Spannbettlaken aus 50% Tencel™ Lyocell und 50% Bio-Baumwolle. Klingt gut? Finden wir auch. Alle anderen Nominierten, die es unter die Top zehn geschafft haben, können sich über einen 50€ H&M-Gutschein freuen.

In diesem Sinne: Auf die Verpackungen, fertig, los!

Noch mehr zum Thema H&M & Co. findest du hier: