Als Blair Waldorf in der vierten Staffel von Gossip Girl zwei unterschiedliche Schuhe auf einem Geburtstag trägt, ist es nur ein Anzeichen dafür, dass sie gerade zu viel Aufgaben auf einmal hat. Was, wenn das aber nun nicht mehr aus Versehen passiert, sondern im Trend ist, zwei unterschiedliche Schuhe zu tragen?

Zwei unterschiedliche Schuhe – So wird der Schuhtrend getragen

Auch der Kreativdirektor Alessandro Michele präsentierte auf dem Laufsteg der Guccis Resort 2023-Kollektion einen Look mit zwei unterschiedlichen Schuhen. Diesen kontroversen Look feierte er durch eine zweifarbige schwarz-weiße Kombination aus Bluse und Hose, gepaart mit nicht passenden Schuhen. Natürlich gibt es diesen Look auch in bunten und auffälligen Farben. Auch wenn dieser Look vielleicht gewöhnungsbedürftig ist, solltest du ein paar Sachen beachten, bevor du ihn ausprobieren möchtest.

Darauf solltest du achten, wenn du zwei unterschiedliche Schuhe anziehst

Vielleicht klingt dieser Schuhtrend auch für dich zunächst ein wenig bescheuert. Jedoch lässt er sich auch weniger auffällig stylen und kann am Ende sogar deinen Geschmack treffen, wenn du ein paar Tipps beachtest.

1. Der Absatz muss die gleiche Höhe haben

Um ein Stolpern und Umknicken zu verhindern, solltest du darauf achten, dass beide Schuhe den gleichen Absatz haben. Alternativ kannst du dir aber auch direkt ein Paar kaufen, bei dem sich beispielsweise rechts und links nur die Farbe unterscheidet. Das gilt besonders, wenn du diesen Trend erst einmal ausprobieren möchtest, denn ansonsten geht es eher darum, denselben Schuh in zwei verschiedenen Farben zu tragen.

2. Überstyle dein Outfit nicht

Wenn du zu unterschiedlichen Schuhen in verschiedenen Farben greifst, dann solltest du darauf achten, dein Outfit sonst eher schlicht zu halten, was die Farbe angeht. Sprich, kombiniere knallige Farben dann lieber mit einer schlichten Farbe wie Schwarz oder Weiß, um am Ende noch einen eleganten Look zu haben.

Um zweifarbige Schuhe zu tragen, braucht es Mut. Foto: IMAGO Images /Runway Manhattan

Unterschiedliche Schuhe – so neu ist der Trend gar nicht

Dieser Trend der sogenannten „Mismatched Shoes“ ist jedoch gar nicht so neu. Bereits 2018 wurde er auf den Laufstegen und von Stars wie Naomie Harris getragen. Ob er sich diesmal so richtig durchsetzt, wird sich noch zeigen. Wenn du noch Tipps brauchst, wie du gut auf hohen Schuhen laufen kannst, dann schau gern hier vorbei: Ferse, Ballen, Spitze: Laufen auf hohen Schuhen ohne umzuknicken

Das könnte dich auch interessieren: