Aldi ist Kult unter den Discountern. Erst vor wenigen Wochen hat der Lebensmitteleinzelhändler eine riesige Marketingaktion mit einer eigenen Fashion-Kollektion gestartet. Die Klamotten waren sehr dem Stil der Sport- und Streetstylemarke Adidas nachempfunden. Dieses Mal geht Aldi noch einen Schritt weiter und steigt mit seiner Winterkollektion in High Fashion-Kreise ein. Wie das geht und wie die Kollektion aussieht, erfährst du hier.

Aldi Winterkollektion: High Fashion für Low Budget

Dieses Jahr im Winter gibt es bei Aldi im Vereinigten Königreich 20 verschiedene Weihnachtspullover. Leider kann man sie als Einwohner:in Deutschlands nur auf der Aldi-Webseite, bei Twitter oder bei Instagram bewundern, denn verkäuflich sind sie in Deutschland nicht. Wir zeigen euch, wie cool die Pullover aussehen und warum sie so inklusiv sind.

Das Magazin Tyla berichtet, dass die Marke Aldi Mania bringt zum Ende des Monats November kultige Weihnachtspullover herausbringt, die die Welt so noch nicht gesehen hat. Viele von ihnen sind – wie könnte es anders sein – mit dem Aldi-Logo gebrandet.

So sehen die Aldi-Pullover aus

Im Online-Shop von Aldi im Vereinigten Königreich gibt es 16 verschiedene Pullover zu kaufen. Manche von ihnen gibt es nur online zu erwerben, andere kann man nur in einer Ladenfiliale bekommen. Wieder andere haben wohl Lieferverzögerungen. Aldi und andere Supermärkte haben derzeit noch immer riesige Lieferprobleme.

So sehen die Aldi-Pullis aus.

Diese Saison ist Aldi voll auf dem Vormarsch. Der Supermarkt schaffte es schon zu Beginn des November im Vereinigten Königreich eine Weihnachtsaktion zu starten. Es hatte in Schokoriegeln einige goldene Tickets mit riesigen Gewinnen gegeben. Dieses Mal gibt es eine noch kultigere Weihnachtsüberraschung: Echte Aldi-Pullis.

In alter Aldi-Manier muss man für die Pullover nicht einmal viel Geld hinblättern. Die teuersten Modelle kosten gerade einmal 10 Pfund, umgerechnet also 12 Euro.

This advert is giving us bougie vibes. [Credit: Aldi]
This advert is giving us bougie vibes. [Credit: Aldi]

Aldi-Aktion: Die Reaktionen der Fans sind heftig

Wir können die Aldi-Kollektion hier in Deutschland nicht kaufen. Leider verschickt Aldi nämlich keine Pakete außerhalb des Vereinigten Königreichs. Im Online-Shop sind nur britische Adressen einzugeben.

Doch selbst wenn wir selbst nicht von der Kollektion profitieren können, können sich die Deutschen doch an der Freude der Aldi-Fans in den UK freuen. Der Aldi Twitter-Account aus Großbritannien hat ganze 600.000 Follower:innen und steht seitdem bekannt geworden ist, dass es die kultigen Weihnachtspullover geben wird, nicht mehr still.

The official Aldi UK Twitter account premiered the promo to their following of almost 600,000. Die Kommentare sind einfach Gold wert. Ein User postete ein GIF, das sagte „You’re Fashion! You’re not afraid!“

Aldi schrieb auf Twitter: „Wir zeigen euch Produkte, die bis dato niemand erwartet hat. Entdecke die Kollektion und bestelle sie online vor.“ Aldi schaltete dazu eine Hochglanzwerbung, die nach einem High Fashion-Clip aussah. Hier zeigten sich Haute Couture-Models zwischen Aldi-Backwaren und Frühstücksflocken – einfach herrlich ironisch!

— Aldi Stores UK (@AldiUK) November 15, 2021

Aldi schrieb auf Twitter: „Wir zeigen euch Produkte, die bis dato niemand erwartet hat. Entdecke die Kollektion und bestelle sie online vor.“ Aldi schaltete dazu eine Hochglanzwerbung, die nach einem High Fashion-Clip aussah. Hier zeigten sich Haute Couture-Models zwischen Aldi-Backwaren und Frühstücksflocken – einfach herrlich ironisch!

Die Boxershorts von Aldi sehen den Kult-Unterhosen von Boss sehr ähnlich, die wir alle kennen: Am Bund steht der Name der Brand, der Rest ist sehr schlicht gehalten.

Die Hoodies mit dem Aldi-Logo darauf erinnern an die Adidas-Pullover mit Kapuze.

Aldi hat es hier geschafft, den Spagat zwischen Discountpreisen und High-Fashion zu schaffen. Während die Models, das Marketing und die Kleidung nach Boss oder Adidas aussehen, sind die Preise weiterhin echte Aldi-Knaller.