Von einfachen Kinderspielen zum Todesspiel: Die japanische Serie Squid Game ist einer der beliebtesten Serien überhaupt. Kein Wunder, dass vor ihr inzwischen gewarnt wird. Es gibt aber noch schlimmere und brutalere Serien. Hier erfährst du welche.

„Squid Game“: Darum wird vor der Serie gewarnt

Überall auf der Welt wollen Kinder und Erwachsenen nun die Serie nacheifern. Die unschuldigen Spiele wie das Ausstechen des Zucker-Cookies wurden aber schnell gefährlich. So warnt nun das Thüringer Bundesministerium vor der Serie. In anderen Bundesländern spielen Kinder laut Medienberichten die Spiele auf den Schulhöfen nach. Daher wird die Serie nun erst ab 16 Jahren empfohlen.

Diese Serien sind noch viel brutaler

Nach dem Ende der Serie sehnen sich einige nun nach einer noch brutaleren Serie. Die Streaming-Plattformen bieten einige Alternativen, Hier findest du unsere Auswahl:

  • 3%: Die brasilianische Serie bietet Aussicht auf eine apokalyptische Zukunft, in denen Menschen durch menschenunwürdige Tests die Möglichkeit auf ein besseres Leben gegeben. Du findest die Serie auf Netflix.
  • The Punisher: Die Marvel-Serie gilt für viele als sehr brutal. Hierbei will sich „The Punisher“ an seinem Ziel rächen.
  • Sweet Home: In dem Wohnkomplex des Schülers Cha Hyunsoo kommen langsam aber sicher blutrünstige Monster. Er und seine Nachbarn müssen ums Überleben kämpfen.

Ähnliche Artikel findest du hier: