Donald Trump ist raus aus Twitter. Er hat es endgültig geschafft, sich mit seinen unfassbaren Aussagen in diesem sozialen Netzwerk selbst ins Aus zu schießen. Es ist nicht so, als wären wir überrascht oder traurig darüber, dass der gelbe Opa seine geistigen Ergüsse nicht mehr mit uns auf Twitter teilen darf. 

Allerdings wird es ohne Trump wahrscheinlich sehr viel ruhiger an der Twitter-Front werden. Joe Biden, der neu gewählte US-Präsident; hütet seinen Twitter-Daumen nämlich um einiges mehr. 

Kein Twitter mehr, dafür OnlyFans?

Reddit, die selbsternannte Frontpage des Internets, trauert Trumps Twitter-Account nicht lange hinterher. Stattdessen wird vor allem nach Alternativen für den 74-jährigen Medienstar gesucht. In einem Thread von von heute morgen postete CyfireX ein Meme, das für viel Aufsehen sorgt: 

Donald Trump solle sich doch einfach einen OnlyFans-Account anlegen. Auch, um seine finanziellen Schwierigkeiten in den Griff zu bekommen. Keine schlechte Idee. Als Beispiel nimmt CyfireX sich das Bild Donald Trumps zu Hilfe, das ihn beim Tennisspielen in knappen Shorts zeigt. “Sexy” ist eben Ansichtssache.

donald Trump onlyfans
Fotomontage: Donald Trumps Announcement für OnlyFans(Photo: reddit/CyfireX)

Allerdings war CyfireX keineswegs der Erste, der auf diese grandiose Idee kam. Schon seit dem Jahr 2017 gibt es einen OnlyFans-Account mit dem Namen @realdonaldtrump. Auf diesem Account sind bereits drei Beiträge registriert. Leider stehe aber auch dabei, dass der Account inaktiv ist. 

So sieht Donald Trumps OnlyFans-Account derzeit aus-
So sieht Donald Trumps OnlyFans-Account derzeit aus-(Photo: OnlyFans)

Wir sind sehr gespannt, ob der noch amtierende Präsident sich an Reddit ein Beispiel nimmt und von Twitter einfach auf OnlyFans umswitcht.

Wir haben bereits in den Untiefen des Netztes gestöbert und tatsächlich ein Bild gefunden, auf dem Donald Trump sexy aussieht. Hier kannst du es sehen.

Mit diesen 16 Twitter-Tweets hat Trump übrigens bewiesen, dass er keine Ahnung von Politik hat.