Friends – The Reunion ist nun endlich auf Sky in Deutschland verfügbar. Ob die 1,5-stündige Episode genauso kultig ist wie damals? Eine sehr gute Frage, die wir gerne beantworten. wmn hat die Reunion geschaut, damit du es nicht tun musst.

17 Jahre später – Die neue Show beginnt eigentlich da, wo sie damals aufhörte: Die 6 Freunde treffen sich auf dem alten Set, das extra für sie wieder aufgebaut wurde. Es wird sich viel geweint und sich umarmt. Erst danach treffen sich die sechs Freunde mit dem Moderator James Corden.

James Corden moderiert Friends – The Reunion

Offensichtlich ist James Corden ein riesiger Fan der sechs Freunde und natürlich der Show. Corden ist Amerikaner und erhielt die Auszeichnung 2007 als Bester Männlicher Comedien. Auch als Schauspieler ist James bekannt und berühmt.

Wenn ihr nach Friends – The Reunion auf einmal große Fans von James Corden seid, dann könnt ihr euch auch auf Netflix seines Contents bedienen. Mit Meryl Streep spielte er zusammen in dem Film „The Prom“.

Friends Cast
Die Darsteller:innen der Kultserie sind auch heute noch Friends und haben sich gemeinsam dazu entschlossen, kleine Souvenirs mitgehen zu lassen, um sich an ihre Freundschaft zu erinnern. Credit: Mary Evans / imago