Dieses Jahr ist es besonders schwer, in Weihnachtsstimmung zu kommen ohne Weihnachtsmärkte, Weihnachtsfeiern und die Adventsessen bei Oma. Deshalb müssen wir zu härteren Bandagen greifen und Netflix hat sich perfekt dafür vorbereitet, uns mit tollen Weihnachtsserien festlich zu stimmen. Das sind die Besten.

Die besten Weihnachtsserien bei Netflix & Co.

Tatsächlich ist es gar nicht so einfach, Weihnachtsserien zu finden, denn meistens gibt es nur Filme über das größte Familienstreit-Event des Jahres. Doch dieses Jahr reichen die zwei Stunden Filmzeit nicht, damit wir selig Weihnachtslieder vor uns hin trällern. Eine ganze Serie muss ran und wir haben natürlich auch ein paar für dich gefunden.

Kitsch hoch drei, aber soooo schön.

1. Weihnachtsserie für Romantiker: Dash und Lily

Ganz neu bei Netflix ist die Serie Dash und Lily: Lily versteckt ein rotes Notizbuch in ihrem Lieblingsbuchladen mit Fragen an einen Fremden. Dash entdeckt das Notizbuch und antwortet ihren Fragen. Beide beginnen eine verrückte Notizbuchfreundschaft. Das einzige Problem: Lily liebt Weihnachten, Dash hasst es. 

Lily macht es sich also zur Mission, ihn vom Gegenteil zu überzeugen. Genau die richtige Portion Kitsch, Weihnachtsstimmung und Feelgood, die wir von einer Weihnachtsserie erwarten. Die Story basiert übrigens auf dem Buch Dash & Lily: Ein Winterwunder von David Leviathan.

  • · Streamen: Netflix

Luke Mockridge bringt uns diese Weihnachten zum Schmunzeln.

2. Lustige Weihnachtsserie: Über Weihnachten

Auch mit einer deutschen Produktion geht Netflix dieses Jahr an den Start und das mit keinem Geringeren als Luke Mockridge. Und die Rolle ist ihm wirklich auf den Leib geschneidert. In der Romanadaption zu 7 Kilo in 3 Tagen von Christian Huber wird die Geschichte des Musikers Basti erzählt. Über Weihnachten fährt er zu seiner Familie in die Eiffel, um dann zu erfahren, dass sein Bruder mit seiner Ex zusammen ist und all seine Freunde viel erfolgreicher als er sind.

Der perfekte Stoff für besinnliche Feiertage also. Drei Teile hat die Mini-Weihnachtsserie.

  • · Streamen: Netflix

Gags & Weihnachten. Was gibt es Besseres?

3. Die Sitcom zu Weihnachten: Merry Happy whatever

Wie nicht anders zu erwarten, dreht sich diese Sitcom um das große Familientreffen an den Feiertagen. Im Mittelpunkt steht der Patriarch des Hauses Don Quinn, der als Polizist arbeitet. Seine vier Kinder kommen alle mit großen Neuigkeiten, die dem Vater ganz und gar nicht in den Kram passen.

Ja, die Geschichte kennen wir schon so irgendwie, aber so sind Sitcoms eben und dafür lieben wir sie. Und ja, du hast richtig geschaut, Ashley Tisdale aus High School Musical ist ebenfalls am Start.

  • · Streamen: Netflix

Dating über Weihnachten? Gar nicht so einfach.

4. Weihnachtsserie: Weihnachten zu Hause 

Und natürlich lieben auch die Norweger ihr Julfest und Netflix produziert eben dafür eine kleine, aber feine Weihnachtsserie. Wir folgen der Krankenschwester Johanne, die aus Frust ihrer Familie am ersten Adventssonntag erzählt, dass sie einen Freund hat.

Hat sie allerdings gar nicht, also muss sie in den verbleibenden Tagen bis Weihnachten ganz schnell einen finden. Gar nicht so einfach, weder in Deutschland noch in Norwegen. Gleichzeitig bekommen wir einen tollen Einblick in die norwegischen Weihnachtstraditionen. Man kann die Weihnachtsserie also auch super unter kultureller Bildung verbuchen, wenn man sie am Stück durchbinged.

  • · Streamen: Netflix

„Sugar Rush“ ist nicht nur was für Hobbybäcker.

5. Für Plätzchenbäcker: Sugar Rush Christmas Edition

Du brauchst keine Handlung, sondern nur festliche Stimmung und viele leckere Rezeptideen? Dann solltest du dir die Weihnachtsedition von Sugar Rush anschauen. Vier Teams treten im Duell um die besten Desserts in drei Runden an: Erst muss ein leckerer Cupcake gebacken werden, dann ein Konfekt und anschließend eine gigantische Torte. 

  • Streamen: Netflix

Drama über die Feiertage in „Zeit der Geheimnisse“.

6. Für Drama: Zeit der Geheimnisse

Etwas weniger rosarote Brille und mehr Drama bietet die deutsche Weihnachtsserie Zeit der Geheimnisse. Auch hier trifft die Familie sich über die Feiertage in ihrem Haus an der Nordsee. Doch die Geheimnisse der Familie holen sie diese Feiertage ein und sorgen für Tränen und Aufregung. 

Insgesamt die Folgen hat die Serie.

  • · Streamen: Netflix

Trailer zur Weihnachts-Horrorserie „12 Deadly Days.“

7. Für Horror-Santas: 12 Deadly Days

Eigentlich ist dir auch die festliche Stimmung zu viel und dir reicht etwas Schnee und Santa, tot oder lebendig? Dann schau dir die Horrorserie 12 Deadly Days an. In einer kleinen Stadt geschehen um die Weihnachtszeit immer seltsame Dinge, von gruseligen Sternsingern bis hin zu Vampiren ist alles dabei.

Insgesamt 12 Kurzgeschichten umfasst die Webserie. In jeder ist ein bekannter YouTuber zu sehen.

  • · Streamen: YouTube Premium

Fazit: Für jeden was dabei an Weihnachten

Egal, ob du Drama oder Kitsch magst, es gibt garantiert eine Weihnachtsserie, die dir gefällt und wie man sieht, gibt es beim Thema Weihnachten einen Streaming-Anbieter, der mit seinen Produktionen ganz besonders heraussticht: Netflix. Da können Prime und Disney Plus nicht mithalten.

Du willst mehr Serien? Hier geht’s zu den binche-würdigsten Serien. Ab wann feiern wir Weihnachten und gab es schon immer so viele Geschenke? Das erfährst du hier.