Manchmal überkommt einen abends auf dem Sofa die Lust, etwas Knuspriges in den Mund zu schieben. Wenn wir dann die Chipstüte aufmachen, fällt es vielen von uns schwer, nicht den kompletten Inhalt der Tüte aufzuessen. Allerdings gibt es nun einen wissenschaftlich belegten Trick, damit genau das nicht mehr passiert…

Chipstüte nicht komplett aufessen: Du musst nicht auf Knabberzeug verzichten

Jeder von uns hat manchmal Lust auf Sachen, die im Regelfall als „ungesund“ gelten. Seien es Pralinen, Gummibärchen oder Chips. Gerade bei Chips passiert es sehr vielen von uns, dass direkt alle verputzt werden. Und dann setzt das schlechte Gewissen ein.

Dabei ist es doch so einfach: Wenn wir uns etwas verbieten, dann wollen wir es umso mehr. Das gilt nicht nur für Kinder, die Regeln missachten, sondern auch für Erwachsene. Wenn wir uns also das Knabberzeug und die Süßigkeiten nicht komplett verbieten, fällt es uns einfacher bei den Chips rechtzeitig aufzuhören.

Das bestätigen auch Studien. In einer wurden 142 Proband:innen eine Pralinenschachtel gegeben. Die eine Hälfte wurde auf Diät gesetzt, die andere durfte essen was sie wollte. Beide sollten die Pralinen nicht anrühren. Ergebnis: Beide haben genascht. Nur haben die, die unter Diät gesetzt wurden, mehr Pralinen genascht.

Chips-Gelüste zu einem sättigenden Snack verwandeln

Verbiete dir also nicht das Knabberzeug, wenn du Lust darauf hast. Achte lieber darauf, generell genug und vor allem achtsam zu essen. Für Gelüste wie Chips hat die auf TikTok und YouTube beliebte Ernährungsberaterin @abbeyskitchen einen Tipp, wie man den „ungesunden“ Snack in eine ausgeglichene Mahlzeit verwandeln kann.

Zum Beispiel kann man Tortillia-Chips mit Gemüse, Käse und Hähnchen überbacken und mit einem Hummus-Dip kombinieren. Die Mischung aus Proteinen, kohlenhydratreiche Ballaststoffen und ungesättigten Fettsäuren macht dich nicht nur länger satt, sondern auch glücklich.

Das musst du natürlich nicht tun, jedoch kannst du so deine Gelüste zu einer kompletten Mahlzeit machen. Hier findest du ein weiteres Beispiel von ihr für eine solche Kombination:

@abbeyskitchen

The SECRET to not being hungry between meals and snacks! You need my hunger crushing combo! #fibre #healthyfat #protein #sweetpotato #healthymeals

♬ STAY – The Kid LAROI & Justin Bieber

Fazit: Es bringt wirklich nichts, sich etwas komplett zu verbieten. Genieße es lieber, deine Gelüste zu stillen!

Ähnliche Artikel: