Dunkle Schokolade Stückchen Teller
Dunkle Schokolade kann sich positiv auf deine Gesundheit auswirken.

Dunkle Schokolade als Wundermittel in Zeiten des Coronavirus

Für alle Schokoliebhaber: Dunkle Schokolade ist tatsächlich gesund. Woran das liegt und warum ihr unbedingt auf die Menge achten solltet, erfahrt ihr hier.

Dunkle Schokolade ist gesund! Das zumindest behaupten verschiedene Studien. Welche positiven Auswirkungen der Verzehr auf unsere Gesundheit hat und warum die Menge dabei so entscheidend ist, das erfährst du hier.

Dunkle Schokolade hat eine positive Auswirkung auf dein Immunsystem

Eine Studie der kalifornischen Loma Linda University zeigt, dass je höher die Konzentration des Kakaoanteils ist, desto positiver sind die Auswirkungen auf dein Gedächtnis und dein Immunsystem. Das liegt an den sogenannten Flavonoiden, die im Kakao enthalten sind. 

Hände Schokolade
Dunkle Schokolade wirkt sich positiv auf dein Herz-Kreislaufsystem und dein Gehirn aus.

Bei diesen handelt es sich um extrem starke Antioxidantien, die gleichzeitig entzündungshemmend sind. Das bedeutet: Sie wirken sich positiv auf dein Herz-Kreislaufsystem und dein Gehirn aus. Dabei solltest du unbedingt beachten, dass sich diese Effekte lediglich auf dunkle Schokolade beziehen.

Der Kakaoanteil ist entscheidend

Innerhalb der Studie wurde den Probanden eine Portionsmenge von 48 Gramm verabreicht. Das entspricht in etwa einer halben Tafel Schokolade. Nach einer halben Stunde und nach 120 Minuten wurden jeweils Veränderungen der Hirnsequenz gemessen. 

Dabei konnte festgestellt werden, dass sich die Hirnleistung durch den Verzehr verbesserte. Außerdem wurde die Ausschüttung von T-Zellen aktiviert, die zuständig für die Immunabwehr sind.

Diese kannst du besonders in Zeiten des Coronavirus durch eine gute Vitamin C Zufuhr stärken.Wie du grundsätzlich Symptome von einem Vitaminmangel erkennst, dass kannst du hier nachlesen.

Schokolade macht glücklich

Lange Zeit wurde ein Placeboeffekt hinter der Reaktion vermutete, doch mittlerweile belegen verschiedene Studien: Schokolade macht glücklich. Das liegt an den Inhaltsstoffen der Schokolade, die nachweislich die Stimmung beeinflussen können.

Frau gestresst
Schokolade kann nachweislich Stress reduzieren.

Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass dunkle Schokolade Stress reduzieren kann. Daher greifen wir nicht selten gerade in solchen Situationen zu einem Stück Schokolade.

Eine halbe Tafel solle uns in Stresssituationen somit guttun. Vermutet wird, dass die Kakaobestandteile die Stresshormone hemmen. Denn wenn dein Körper diese Stresssymptome zeigt, ist es 5 vor 12. 

Dunkle Schokolade kann uns in Coronazeiten guttun

Ob es um die berufliche oder private Organisation geht, für viele ist der Coronavirus eine enorme Herausforderung. Stresssituationen lassen sich dabei kaum vermeiden und eine halbe Tafel dunkle Schokolade kann dir am Ende des Tages helfen, dich ein wenig zu entspannen. 

Zusätzlich wird sie sich positiv auf deinen Körper auswirken. Aber Vorsicht: Genieße sie in Maßen und greife nicht zu deiner Lieblingsvollmilchschokolade.

Weitere Informationen rund um den Coronavirus kannst du hier finden. Denn wir haben die 7 größten Coronavirus-Mythen erklärt und zeigen dir, wie du mit 3 einfachen Schritten auch im Home-Office gesund essen kannst.


Health