Veröffentlicht inBody & Fitness

4 reduzierte Massagepistolen und weitere effektive Geräte gegen Rückenschmerzen

Du suchst bereits nach Weihnachtsgeschenken? Wie wäre es mit einem dieser 4 Geräte gegen Rückenschmerzen? Darüber freut sich wohl jeder, der einen Großteil seines Tages im Sitzen verbringt.

Frau Massagepistole
© Adobe Stock / Anna via Canva (M)

Die besten Nackenstützkissen // IMTEST

Nackenschmerzen durch die falsche Liegeposition können den Schlaf rauben. IMTEST hat 6 Nackenstützkissen geprüft.

Ob am Schreibtisch, im Auto oder auf der Couch: Die meiste Zeit des Tages verbringen wir im Sitzen. Kein Wunder, dass Rückenschmerzen mittlerweile die Volkskrankheit Nr. 1 sind. Das ist bedauerlich – liefert dir aber die perfekte Idee für deine diesjährigen Weihnachtsgeschenke. Denn ganz bestimmt kennst auch du jemanden in deinem Familien- oder Freundeskreis, der an Verspannungen im Schulter-, Nacken- oder Rückenbereich leidet. Geräte gegen Rückenschmerzen sind nützlich und ma chen Freude – vor allem dann, wenn die Schmerzen nachlassen!

Das sind die besten Geräte gegen Rückenschmerzen zum Verschenken

Im Internet gibt es eine Vielzahl an Geräten, die gegen Rückenschmerzen helfen sollen. Manche sollen mechanisch, andere elektrisch Verspannungen lockern und Schmerzen lindern können. Doch bei vielen fragt man sich: Bringt das wirklich was? Wir haben uns 4 Produkte genauer angesehen.

1. Massagepistole

Mit einer Massagepistole kannst du deine Tiefenmuskulatur auflockern und somit Verspannungen vorbeugen und Rückenschmerzen lindern. Die Druckimpulse reichen bis tief ins Muskelgewebe und sorgen so für Entspannung.

Massagepistolen gibt es in vielen Varianten: groß und klein, batterie- oder akkubetrieben, teuer und günstig. Empfehlenswert ist es, in ein hochwertiges Produkt zu investieren, damit der / die Beschenkte lange Freude daran hat.

Am Black Friday 2023 sind viele Massagepistolen deutlich reduziert. Die Rabatte können bis zu 50 Prozent vom regulären Verkaufspreis reichen. Hier sind einige Angebote:

2. Spinefitter

Der Spinefitter ist ein Gerät, das aus dem Pilates kommt. Dabei handelt es sich um 28 miteinander verbundene Bälle, die zweireihig angeordnet sind. Indem man sich auf den Spinefitter legt, entsteht sanfter Druck entlang der Wirbelsäule. Dadurch werden Blockaden gelöst.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Ergänzend dazu kann man Pilates-Übungen für den Rücken machen. Diese verstärken den auflockernden Effekt des Tools.

3. Faszienrollen-Set

Wer noch keine Faszienrolle hat, sollte sich dringend eine zulegen – oder schenken lassen. Die handliche Schaumstoffrolle ist ein Muss für Menschen, die gelegentlich an Verspannungen und Rückenschmerzen leiden. Diese können innerhalb weniger Minuten gelindert werden – vorausgesetzt, man trainiert regelmäßig mit der Rolle.

Übrigens gibt es die Rolle auch in abgewandelter Form, z. B. als Ball, um spezielle Körperpartien noch gezielter zu bearbeiten. Ein Faszienrollen-Set ist das perfekte Geschenk.

4. TENS Gerät

TENS steht für transkutane elektrische Nervenstimulation. Dabei handelt es sich um eine alternative Behandlungsmethode gegen Schmerzen, bei der mithilfe von Stromimpulsen die Muskulatur stimuliert und gelockert wird. Dadurch lösen sich Verspannungen im Rücken auf. Die kleinen Geräte lassen sich unsichtbar unter der Kleidung tragen und können so jederzeit im Alltag angewendet werden. Die Intensität kannst du individuell einstellen und deinen Bedürfnissen entsprechend anpassen.

Fazit: Es müssen nicht immer Geräte gegen Rückenschmerzen sein

Nicht nur Geräte können effektiv gegen Rückenschmerzen helfen. Auch eine Massage kann eine wahre Wohltat sein. Verschenke doch einen Gutschein für die örtliche Physiotherapie-Praxis. Oder spendiere dem /der Beschenkten einfach selbst eine Massage. Das passende Massageöl findest du hier.

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.