brust massage selbstmassage massieren brüste top sexy
Hängebrüste sind nicht angeboren. Wenn Frauen ohne BH herumlaufen, verstärken sie die Dehnung der Haut. (Photo: shutterstock/Mr.suchin)

Stimmt es wirklich, dass Frauen ohne BH Hängebrüste bekommen?

Hängebrüste sind nicht angeboren. Wenn Frauen ohne BH herumlaufen, verstärken sie die Dehnung der Haut.

Wofür brauchen wir eigentlich einen BH? Er engt uns ein, drückt an den falschen Stellen ins Fleisch und kostet ein Vermögen, wenn er richtig produziert sein soll. Immer mehr Frauen lassen den BH weg und laufen stattdessen so herum wie die Natur sie schuf. 

"Halt!" schreien jetzt viele.Frauen ohne BH bekommen Hängebrüste! Die Haut leiert doch aus! Was an dem Gerücht dran ist und was nicht, klären wir hier. 

Obst aka. Nippel
Ob Frauen ohne BH Hängebrüste bekommen, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Der wahre Grund für hängende Brüste

Es gibt zwei unterschiedliche Theorien über Frauen ohne BH: Auf der einen Seite glaubt man Hängebrüsten vorzubeugen, wenn man keinen BH trägt. Auf der anderen Seite ist es möglich, dass gerade Frauen, die keinen BH tragen, zu ausgeleierten Brüsten tendieren. Es gibt keine eindeutigen Studien, welche die eine oder die andere Theorie beweisen. 

BHs sind dazu da, die Brüste und ihr Bindegewebe zu entlasten. Vor allem Frauen mit großen Brüsten profitieren davon. Jeder, der schon einmal nackt auf und ab gehüpft ist, der weiß, wie schmerzhaft das sein kann. Es stimmt also, dass die Brust mit einem passenden BH viel weniger strapaziert und gestresst ist. 

Gerade Sport-BHs haben also mehr als eine Berechtigung, denn sie beugen Schmerzen bei intensivem Cardio- oder HIIT-Training vor.

Für Hängebrüste gibt es aber ganz verschiedene Gründe. Der BH kann, muss aber kein Grund sein, warum deine Brüste mit der Zeit immer weiter dem Boden immer näher kommen. Dies folgenden drei Gründe sind mindestens genauso wichtig.

zwei Melonen in einem BH
Hängebrüste haben ganz verschiedene Ursachen.(Photo: istock/grinvalds)

1. Genetik

Traurig, aber wahr: Manche Frauen können mit oder ohne BH nichts gegen ihre kommenden Hängebrüste tun. Es kommt einfach darauf an, welcher Brusttyp du bist. 

Wer ein eher schwaches Bindegewebe hat, dem werden seine Brüste eher von der Fahne gehen als bei Frauen mit einem starken Bindegewebe. Bis zu einem gewissen Grad kannst du dein Bindegewebe aber durch Sport, gesunde Ernährung und eine gepflegte Brustmassage beeinflussen.

2. Größe

Große Brüste sind schwer und hängen deswegen schon von Natur aus mehr als kleine Brüste. Das ist vollkommen normal und hat nichts damit zu tun, ob die Frau ohne BH durch die Gegend läuft. 

Je mehr Gewicht du auf den Rippen hast, desto größer werden auch deine Brüste. Logisch, denn sie bestehen zum größten Teil aus Fettgewebe. Das heißt aber nicht, dass du unbedingt abnehmen solltest, um Hängebrüsten vorzubeugen. Denn bei großen Gewichtsverlust verliert die Haut ihre Spannkraft und deine Brüste hängen nur noch mehr.

Steh lieber zu deinem Körper. Bodypositivity ist ohnehin gerade im Trend.

3. Sport

Sport führt nicht nur dazu, dass dein Bindegewebe sich stärkt. Wenn du die richtigen Übungen für den Core und die Brustmuskulatur machst, kannst du deine Brüste von innen stärken.

Auf der anderen Seite sollte man beim Sport immer darauf achten, einen passenden und engen Sport-BH zu tragen. Beim Laufen und Springen ohne Sport-BH wird die Brust nämlich sehr strapaziert und das kann auf Dauer zu Hängebrüsten führen.

Deo Beauty Brust Natürlich
Jeder Brusttyp ist anders.

Noch mehr zum Thema Brüste & BH

Ob eine Brustvergrößerung ohne OP möglich ist erklärt uns ein Experte im Interview.

Wie du Brustkrebs selbst erkennen kannst? Durch gezieltes Handanlegen.

Wie Silikonimplantate funktionieren und was daran toxisch ist.


Health