Veröffentlicht inFood & Drinks

Wie viel Koffein ist tödlich? So viele Tassen Kaffee darfst du wirklich trinken

Dass zu viel Kaffee ungesund ist, wissen die meisten. Von einer zu hohen Menge kann man sogar sterben! Doch wie viel Koffein ist tödlich?

Tasse Kaffee Hände
u00a9 Getty Images/ Mykola Sosiukin

Der Koffeingehalt in Eiskaffee und Kaffee

Was hat mehr Koffein: Eiskaffee oder normaler Kaffee?Dieses Video wurde mit der Hilfe von KI erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.

Für viele Menschen ist Kaffee ein täglicher Begleiter: Direkt nach dem Aufstehen eine Tasse zum Wachwerden, zum Frühstück eine weitere, im Büro angekommen erst mal einen Kaffee und nach dem Mittagessen ein Tässchen, um nicht ins Mittagstief zu fallen. Und doch wundern sich viele, warum sie spätestens am Nachmittag Herzrasen und zitternde Hände haben oder am Abend nicht einschlafen können. Dabei sollte die Wirkung von Kaffee nicht unterschätzt werden. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie viel Koffein tödlich ist, und wie viele Tassen Kaffee du am Tag höchstens trinken solltest.

Wie viel Koffein ist tödlich?

Bei Menschen liegt die tödliche Dosis bei ungefähr 10 Gramm Koffein. Das ist natürlich von Mensch zu Mensch unterschiedlich. So variiert dieser Wert von 5 Gramm zu bis zu 30 Gramm, ja nach Größe, Gewicht und Vorerkrankung. Der Einfachheit halber gehen wir aber vom Otto-Normal-Verbrauchenden aus, der Normalgröße und Normalgewicht hat.

kaffeemehl
Du müsstest 100 Tassen Kaffee trinken, um daran zu sterben. Foto: Glevalex/ Shutterstock

In jeder Tasse Kaffee sind ungefähr 0,1 Gramm Koffein enthalten. So müsstest du 100 Tassen Kaffee trinken, um daran zu sterben.

Expert:innen sind sich aber sicher, dass man in diesem Szenario vorerst an einer Wasservergiftung sterben würde. Zu viel Wasser zu sich zu nehmen, ist nämlich ebenfalls tödlich. Wie viel Wasser zu viel ist, kannst du hier nachlesen.

So viel Kaffee solltest du höchstens trinken

Bis zu 4 Tassen Kaffee am Tag gelten als völlig unbedenklich. Mehr als 2 Tassen auf einmal sollte man aber nicht trinken. Das entspricht etwa 200 mg Koffein. Die Angaben gelten nur für gesunde, erwachsene Menschen.

Das ist die tödliche Menge von Koffein in Getränken

Allerdings ist das Bewusstsein über zu viel Koffein im Körper sehr wichtig. Im Jahr 2013 wurde in Neuseeland eine Untersuchung eingeleitet, nachdem eine 30-jährige Frau gestorben war. Unter anderem, weil sie bis zu 10 Liter Cola am Tag trank. Ihr Tod hatte weitere Gründe, wie die Überfettung ihrer Organe, doch die tägliche Dosis Koffein hatte ihren Teil zu ihrem Tod beigetragen.

Danach wurde eine Übersicht über die tödliche Menge von Getränken erstellt. Das Ergebnis: Bei Frauen sind es 84 Tassen Kaffee, bei Männern 119.

GetränkFrau (60 Kilo)Mann (85 Kilo)
Kaffee84 Tassen119 Tassen
Tee (mit Koffein) 192 Tassen172 Tassen
Coca Cola87 Liter112 Liter
Red Bull28 Liter40 Liter
Espresso3 Liter (117 Tässchen)4 Liter (166 Tässchen)
Getränkeübersicht: Diese Dosen sind tödlich für den Menschen.

Fazit: Kaffee ist nicht grundsätzlich ungesund

Kaffeetrinken ist nicht grundsätzlich ungesund. Er ist lecker, er macht wach und er ist ein geselliges Getränk. Kaffee kann sogar richtig gesund sein. Du solltest nur darauf achten, nicht zu viel davon zu trinken und zwischendurch auch mal eine kleine Kaffeepause einzulegen. Diese Kaffeealternativen könnten dir dabei helfen.