Veröffentlicht inHome

Dieses geniale Hausmittel lässt weiße Wäsche wieder strahlen und kostet fast nichts

Deine weiße Wäsche ist schon lange ergraut? Ein altes Hausmittel kostet nur 7 Cent und es macht die Wäsche wieder wie neu.

Frau weiße Wäsche
© NOWRA photography - stock.adobe.com

No-Go! Diese Kleidungsstücke solltet ihr niemals zusammen waschen

Wäschewaschen gehört zum alltäglichen Haushalt dazu. Doch zu wissen, welche Kleidungsstücke zusammen in die Waschmaschine dürfen, ist manchmal gar nicht so einfach.

Du kennst diese Situation bestimmt: Du hast einmal nicht aufgepasst und plötzlich befindet sich eine schwarze Socke in der Waschmaschine zusammen mit deiner weißen Wäsche. Nach dem Waschgang stellst du dann entsetzt fest, dass all deine weißen Kleidungsstücke nun einen grauen Schleier haben. Was kann man in einer solchen Situation tun? Die Kleidung einfach wegwerfen? Das wäre wohl übertrieben! Es gibt jedoch ein Hausmittel, das helfen soll, grau gewordene Wäsche wieder weiß zu machen. In diesem Artikel erfährst du, um welches Hausmittel es sich handelt und wie du es anwenden kannst.

Dieses Hausmittel bringt weiße Wäsche zum Strahlen

Stylistin und TikTokerin Christie Moeller scheint genau zu wissen, wie unsere weiße Wäsche ihren Glanz behält. Doch Achtung – Dieser Trick ist tatsächlich etwas speziell. Denn für ihren Lifehack braucht sie zwei besondere Dinge: ein Becken, gefüllt mit warmen Wasser und Gebissreiniger.

Christie wirft zwei dieser Gebissreiniger-Tabletten in das warme Wasser und wartet, bis sich diese komplett aufgelöst haben. Anschließend legt sie das weiße Kleidungsstück in die Wasserlösung und lässt dieses für eine halbe Stunde darin ziehen.

Der Vorteil des Gebissreinigers als Hausmittel ist der Preis. Während die meisten professionellen Reinigungsmittel richtig ins Geld gehen können, ist das bei Gebissreiniger anders. 30 Tabletten bekommst du bei DM und Co. für nur gut einen Euro. Solltest du für jeden Waschgang zwei Tabletten verbrauchen, kostet dich das Hausmittel nur gut 7 Cent pro Waschgang.

Frau in der Dusche
Warum Gebissreiniger für weiße Wäsche? Foto: IMAGO Images / Westend61

Hier siehst du das komplette Video.

Gebissreiniger für weiße Wäsche: Warum?

Gebissreiniger sind dazu da, um Gebisse weiß und reinlich zu halten. Sie haben die Eigenschaft, vor allem weiße Objekte sauber halten zu wollen, indem sie Flecken einfach lösen. Auf diese Weise ist Gebissreiniger vielleicht schon besser als so manch andere Chemiekeule aus der Drogerie.

Nachdem die weiße Wäsche durchgeweicht wurde, nimmt Christie diese wieder heraus und wäscht sie ganz normal in der Waschmaschine. Die TikTokerin schwört anscheinend auf diesen Trick, denn sie verspricht am Ende ihres Videos, dass die Kleidung „weißer und heller“ als zuvor sein würde.

Doch das Wundermittel kann nicht alles. Christie merkt in den Kommentaren an, dass dieser Lifehack keine hartnäckigen Flecken entfernt. Dieser Trick ist simpel und einfach dafür da, um weiße Kleidung wieder zum Strahlen zu bringen.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok