Veröffentlicht inHome

Für 90er-Kids: Das kannst du aus alten Videokassetten und Hüllen machen

Hast du auch noch alte VHS und Hüllen herumliegen? Wir zeigen dir, was du mit Upcycling aus Videokassetten machen kannst.

Videokassette
u00a9 herme - stock.adobe.com

20 megacoole Upcycling DIY Ideen für deine Wand | Flaschenregal, Wanduhr und mehr

Poster an die Wand hängen, kann ja jeder. Schau dir diese 20 kreativen Wanddeko-Ideen an und verpasse deinen eigenen 4 Wänden einen richtig coolen Look. Vor allem das Gitarren-Regal hat es uns angetan!

Als Kinder haben wir sie geliebt: Videokassetten! Denn auf ihnen waren unsere Lieblingsfilme – allen voran natürlich Disney-Filme und Klassiker wie „Kevin allein zu Haus“ – gespeichert. Heutzutage, wo jeder Film nur ein Streaming-Abo und ein paar Klicks erfordert, ist das kaum vorstellbar. Falls auch du noch alte VHS-Kassetten und ihre Plastikhüllen herumliegen hast, obwohl du längst keinen Videorecorder mehr besitzt, zeigen wir dir hier, was du mit Videokassetten Upcycling daraus machen kannst.

Videokassetten Upcycling: Nostalgie für dein Zuhause

Der Anblick von Videokassetten versetzt uns sofort in die 90er Jahre zurück, als wir alle eine große Sammlung in unserem Kinderzimmer hatten. Ob Zeichentrick oder Spielfilm: VHS-Kassetten waren das Tor zu einer anderen Welt und deshalb etwas ganz Besonderes. Heute schaut man hingegen Filme so beiläufig, wie wenn man sich die Zähne putzt.

Wenn auch du ein bisschen nostalgisches Flair für dein Zuhause möchtest, haben wir hier 4 Ideen zum Upcycling von Videokassetten für dich.

1. Lampe

Eine ausgefallene Lampe lässt sich aus einer alten VHS-Kassette basteln. Dazu benötigst du eine leere VHS-Kassette, zwei Glühbirnen mit Fassung und eine Heißklebepistole. Stecke die Glühbirnen in die beiden Löcher der Kassette und befestige diese mit Heißkleber. Schließe die Fassung auf der Rückseite an. Hänge die Lampe an der Decke auf. Bei jedem Blick nach oben wirst du an deinen Lieblings-Kinderfilm erinnert werden.

2. Schmuckschatulle

Aus der Hülle einer Videokassette kannst du mit Upcycling eine Schmuckschatulle basteln. Du brauchst dafür ein schönes Papier deiner Wahl sowie eine Schere. Entferne die VHS-Kassette aus der Hülle. Entferne dann auch den Papiereinband der Kassettenhülle, auf dem das Filmcover zu sehen ist. Schneide das Papier deiner Wahl zurecht und schiebe es in die Hülle.

Du kannst die Hülle nun noch mit Stoff auskleiden und dann mit Schmuck deiner Wahl befüllen. Sie eignet sich auch für Haargummis und -klammern sowie als Vesperbox.

3. Tasche aus Kassetten-Band

Eine Tasche aus Kassetten-Band? Ja, das geht. Vorausgesetzt, du kannst häkeln. Rolle das Band vollständig ab. Mit einer mittleren Häkelnadel häkelst du eine Umhängetasche oder eine kleine Geldbörse. Eine Anleitung findest du hier.

Wichtig ist, dass du ein Futter aus Stoff mit einnähst, da das Band leicht reißen kann. Dieser Hingucker ist dir sicher!

4. Buchstütze

Wenn du leere VHS-Hüllen mit Steinen beschwerst, kannst du diese als Buchstützen nutzen. Ob du ihnen ein neues Aussehen verleihst, indem du das Cover austauschst, ist dir überlassen. Richtig nostalgisch wird es aber erst mit einem Original.