Veröffentlicht inLiving

Frühjahrsputz: Warum du diese 2 beliebten Putzmittel niemals mischen darfst

Bevor der Frühling vor der Tür steht, möchtest du deine Wohnung noch einmal blitzeblank putzen? Wir zeigen dir, welche Putzmittel du dabei niemals zusammenmischen solltest.

© Getty Images/ Hill Street Studios

Cola als genialer Haushaltsreiniger – 6 Tipps

Cola ist dank seiner Inhaltsstoffe mehr als nur Durstlöscher. 6 erstaunliche Tipps, wie man den beliebten Softdrink auch zum Reinigen verwenden kann.

Es ist wieder Zeit, deine vier Wände auf Vordermann zu bringen. Der traditionelle Frühjahrsputz steht vor der Tür. Gerade wenn die letzte Reinigung deiner Wohnung oder deines Hauses eeine Weile zurückliegt, kann es sein, dass die Verschmutzungen hartnäckiger sind als gedacht. Um Fugen, Spülbecken oder Fliesen strahlend sauber zu bekommen, mischen viele ihre Putzmittel zusammen, in der Hoffnung, die Wirkung zu verstärken. Warum du das bei diesen 2 Putzmitteln keinesfalls machen solltest und welche Folgen das haben kann. 

Diese 2 Putzmittel darfst du beim Frühjahrsputz nicht mischen 

Um meine Wohnung strahlend sauber zu bekommen, dürfen bei meinem Frühjahrsputz chlorhaltige Reiniger nicht fehlen. Damit bekomme ich nicht nur meine Fußböden oder die Badezimmer sauber, sondern entferne auch Oberflächen von Bakterien und Keimen.

Dein letzter Putztag ist schon eine Weile her? Und du möchtest für ein besseres Ergebnis zum Chlorreiniger noch ein säurehaltiges Hausmittel wie Zitronensäure oder Essig hinzugeben? Wieso das alles andere als eine gute Idee ist. 

Chlorreiniger & säurehaltige Putzmittel mischen: Diese bösen Folgen kann es haben 

Warum du bei deinem Frühjahrsputz niemals Chlorreiniger mit säurehaltigen Putzmitteln mischen solltest, ist ziemlich schnell erklärt. So entsteht durch die Mischung Chlorgas, welches für dich unheimlich giftig ist.

Kommt es dann auch noch zur Berührung oder zum Kontakt mit deiner Haut, den Augen oder deinen Atemwegen, wirkt die Mischung reizend und sogar ätzend. Aus diesem Grund solltest du die Putzmittel nur alleine verwenden und bei der Reinigung darauf achten, Handschuhe zu tragen und gut zu lüften. 

Gewusst? Lustige Zahlen & Fakten zum Thema Frühjahrsputz 

Beim Frühjahrsputz geht es darum, pünktlich zum Frühling, die eigenen vier Wände gründlich zu reinigen. Gerade in Ländern, in denen es im Winter besonders kalt wird, ist der Frühjahrsputz besonders verbreitet. Wir haben für dich lustige Zahlen und Fakten zum Thema Frühjahrsputz zusammengetragen: 

  • In Magdeburg, Leipzig und Braunschweig gibt es verschiedene Aktionen zum Thema Frühjahrsputz 
  • 80 Prozent der Deutschen finden, dass es sich mit Musik leichter putzen lässt 
  • Jeder zehnte Haushalt in Deutschland hat eine Reinigungshilfe 
  • Freitag und Samstag sind die beliebtesten Putztage 

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok