Heute ist es soweit: Die Black Week ist in vollem Gange und auch Aldi macht natürlich voll und ganz mit. Heute, am Black Thursday, wirft Aldi ein Angebot raus, das so absurd billig ist, dass wird es beinahe nicht glauben können. Wo ist der Haken?

Der Black Friday ist bei den meisten Läden eine der wichtigsten Aktionen im Jahr – so haben Amazon und Co. schon Wochen zuvor krasse Rabatte geplant. Und auch Aldi springt dieses Jahr auf den Zug auf. Doch bringt der Discounter seine Rabatte schon am Donnerstag, dem sogenannten Black Thursday, heraus.

Aldi: Ultra Fernseher für ultrawenig Geld bei Aldi

Aldi macht zur Black Week ziemlich absurde Sachen. So verkauft der Discounter dieses Jahr einen Smart-TV für so wenig Geld, dass wir es fast nicht glauben können.

Am Donnerstag, dem 25.11.2021 um 7 Uhr, wird es den Ultra-HD-Smart-TZ P16510 für 599 Euro geben. Der smarte Fernseher hat 65 Zoll und ist damit ein echter Riese.

Im Online Shop von Aldi Nord und Aldi Süd kann man sich den Fernseher und den Knallerpreis ansehen. Der Verkauf geht bis zum 18.12.2021.

Allerdings ist es wichtig zu wissen, dass der Fernseher nur verkauft werden kann, solange der Vorrat reicht. Wer also ernsthaft interessiert ist, sollte sich den Fernseher zum Knallerpreis schnell besorgen. Es kann nämlich sein, dass der Fernseher schon nach wenigen Minuten ausverkauft ist.

Aldi-Fernseher mit einem kleinen Haken?

Natürlich muss es einen kleinen Haken bei dem Billig-Fernseher geben. Der Ultra-HD-Smart-TV für nicht einmal 600 Euro scheint beinahe zu schön, um wahr zu sein. Schaut man sich die Energieeffizienz dieses Fernsehers an, dann verstehen wir aber besser, womit wir es zutun haben. Der Fernseher ist wohl ein ziemlicher Energiefresser. Er hat mit Energieklasse F die zweitschlechteste auf der Energieskala abbekommen.

So verbraucht der Fernseher 102 Kilowattstunden Strom auf 1000 Stunden. Das kann unter Umständen noch einmal teuer werden. Bevor du dir den Fernseher kaufst, solltest du also einmal ausrechnen, wie viel dich der Fernseher in der Benutzung kosten wird. Im Internet findest du dazu viele Strompreisberechner wie diesen hier.