Du möchtest im Marketing-Bereich so richtig durchstarten und fragst dich, wie man Menschen davon überzeugen kann, Dinge zu kaufen, die sie eigentlich nicht brauchen? Dann bist du in der Welt des Marketings genau richtig! So versucht diese Branche Tag für Tag neue Tricks zu lernen, um Menschen dahin zubringen, etwas zu tun, was sie gar nicht wollen. Auf TikTok gibt die Sales-Künstlerin @ecomera jetzt sogar Tipps, wie man mit gewissen Floskeln Menschen dazu bringen kann, Dinge zu kaufen, die sie nicht brauchen. Mehr dazu in diesem Artikel!

Diese Floskeln brauchst du, um jedem alles zu verkaufen

„The only Tip you need to sell everything to anyone,“ so schreibt es die junge TikTokerin in ihrem Video. Interessant ist das vor allem deswegen, da sie verschiedene Kniffe und Sätze mit auf den Weg gibt, die gemeinsam ein großes Ziel erfüllen.

@ecomera

That last part is really key and pretty much sums up everything you need to know about selling anything. #smallbusiness #marketigndigital #marketing

♬ original sound – Erin | Marketing & E-Commerce

Das übergeordnete Ziel: Kund:in ist King/Queen

Während du einen Sales-Pitch machst, darfst du nie vergessen, dass die Kund:innen die Hauptpersonen sind. Sie wissen am besten, was sie wollen und brauchen. Niemand will sich das von vorne bis hinten diktieren lassen. Aus diesem Grund ist es für Kund:innen viel wichtiger ernst genommen zu werden als über die Fähigkeiten des Produkts aufgeklärt zu werden.

Deswegen ist der Tipp der Influencerin, das Produkt auf einem so emotionalen Weg wie möglich zu propagieren. Man sollte nicht nur die Probleme der Kund:innen lösen, sondern einen Schritt weitergehen. Erkläre den Leuten, wie sie sich fühlen werden, wenn du ihr Problem gelöst hast. So beschreibt es @ecomera.

  • Sag nicht: Du solltest…
  • Sondern sag: Wir zeigen dir, wie es einfacher geht…
  • Sag nicht: Du wirst das lieben.
  • Sondern sag: Du wirst es lieben, weil…
  • Sag nicht: Ich kann dir helfen, das Problem zu lösen.
  • Sondern sag: Hier ist ein Weg, um dein Problem zu lösen.
  • Sag nicht: Du wirst mir zustimmen, wenn…
  • Sondern sag: Du weißt das bestimmt schon, aber…
  • Sag nicht: Du bist dir das selbst schuldig.
  • Sondern sag: Was glaubst du, was du jetzt gerade brauchst?
Job Corona
Gewisse Floskeln können dir auf der Arbeit helfen.

Sales Tricks: Überall anwendbar

Die Sales Tricks der TikTokerin sind nichts Neues mehr und jede:r hat sie wahrscheinlich schon einmal in der einen oder anderen Form gehört. Dennoch machen wir beim Marketingfragen noch immer grobe Fehler und bedenken nicht, dass die Kund:innen immer die Überhand über zu verkaufende Produkte haben.

Mehr Business?

Diese einfache Frage zeigt, dass du ein starker Verhandlungspartner bist
Personalexpertin zeigt die 10 größten Fehler beim Kündigungsgespräch
Angemessene Vergütung & klare Aufgaben: Mit diesen 5 Tipps kannst auch du einen Praktikanten finden