Du wolltest schon immer mal wissen, wie es ist, einen Penis zu haben? Mithilfe eines Strap-ons kannst du zum Beispiel einen bunten Penis ab und wieder heranmachen. Gerade unter queeren Paaren wird er von einigen für penetrierenden Sex benutzt. Aber auch der ein oder andere Hetero-Mann kann so die Stimulierung des G-Punktes genießen. Aber: Was ist ein Strap-on?

So wird der Strap-on richtig benutzt

Strap-ons sind im Prinzip Vibratoren oder Dildos, die ihr euch um die Hüften schnallen könnt. Er besteht aus einem Geschirr, welches man individuell einstellen kann und Dildos bzw. Vibratoren, die man einsetzen kann.

Bei der Benutzung solltet ihr darauf achten, dass alle einstellbaren Gurte nicht zu eng, aber auch nicht zu locker sind. Sonst kann das Geschirr einschneiden oder es löst sich bei der Anwendung. Wie bei jedem anderen Sextoy auch musst du es nach der Benutzung reinigen, damit keine Bakterien am Sextoy bleiben.

Pegging: So kannst du ihn verwöhnen

Viele Paare benutzen das Toy auch zum Pegging. Dabei wird dem Mann der Dildo bzw. der Vibrator anal eingeführt. Das kann sich besonders bei Männern lohnen, da der G-Punkt des Mannes in der Prostata liegt. So können Männer intensivere Orgasmen erleben.

Haben wir deine Lust geweckt? Dann findest du hier mehr zum Thema Pegging.

Diese Varianten von Strap-ons gibt es

Eine der häufigsten Varianten ist wie schon oben beschrieben die Harness und verschiedene Dildo/Vibratoren als Aufsätze. Dabei kann je nach Präferenz ein größeres oder kleineres Toy eingesetzt werden. Ihr solltet für den Anfang definitiv kleinere Modelle verwenden, um erst einmal ein Gefühl dafür zu bekommen.

Andere Modelle sind so konstruiert, dass das Geschirr mit dem Aufsatz verbunden ist. Hier kann man sie zwar die Aufsätze nicht austauschen, jedoch sind die Modelle ein wenig stabiler.

Wer währenddessen ebenfalls penetrativ stimuliert werden möchte, hat ebenfalls Optionen. Einige Modelle bieten Aufsätze für Doppeldildos oder sie sind schon im Geschirr integriert.

Strap-ons: Die besten Modelle

In diesem Set 🛒 findest du sowohl einen Aufsatz als auch ein Geschirr, welches man individuell einstellen kann.

Einige Modelle wie dieses benötigen kein Geschirr, da man es ähnlich wie ein Doppeldildo benutzt. Hier findest du eine Variante ohne Harness 🛒 .

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Redakteur:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.