Sex

Penis Fakten & Vagina Fakten: Geballtes Wissen über unsere Sexualität

12 Fakten über den Penis, 12 Fakten über die Vagina: Du wirst überrascht sein, wie viel du geglaubt hast über die beiden Geschlechtsorgane zu wissen.

Penis und Vagina Obst und Gemüse
Wir haben 24 Penis Fakten und Vagina Fakten für euch gesammelt!

Du glaubst schon alles Wichtige über den Penis und die Vagina zu wissen? Wohl kaum! Die folgenden Fakten über die Geschlechtsteile kennst du bestimmt noch nicht, denn wer weiß schon wer den winzigsten Penis der Welt hat und warum der Einfallwinkel der Vagina wichtig ist? Sei gespannt auf unsere 24 Penis Fakten und Vagina Fakten.

Kondom, Gurke, Sex
Der Penis brigt viele Geheimnisse. Diese 12 Penis Fakten sind dir bestimmt neu.

Penis Fakten

Der Penis ist unser liebstes Werkzeug. Männern wie Frauen macht es gleichermaßen Spaß, ihn zum Spielen herauszuholen. Und doch wissen wir nicht genug über ihn. Wir haben 12 Fun Penis Facts über den kleinen Zauberstab gesammelt, die du garantiert noch nicht kanntest.

  1. Der Penis macht nur einen winzigen Teil des Körpers aus. Egal, ob er als großer Penis gilt oder nicht. Ein erigierter Penis macht im Durchschnitt gut 10 % der gesamten Körpergröße aus. 
  2. Den längsten Penis haben durchschnittlich die Kongolesen mit 17,93 cm im erigierten Zustand.
  3. Die kürzesten Penisse finden wir in Kambodscha mit nur 10,04 cm im erigierten Zustand. Durchschnittlich ist das Klischee von großen afrikanischen und kleinen asiatischen Penissen also durchaus berechtigt.
  4. Die deutschen Männer liegen mit der durchschnittlichen Penisgröße von 14,52 cm auf 180 cm Körpergröße genau in der Mitte.
  5. Der längste jemals gemessene menschliche Penis gehört Roberto Esquivel Cabrera mit 48 cm. Der Mexikaner hat sein Glied ein Leben lang mit Gewichten bis zur Unkenntlichkeit gedehnt. Sex ist mit dem Ding nicht möglich.
  6. Laut Kamasutra gibt es drei verschiedene Arten von Penissen: Den Hasen, den Stier und den Hengst – hier ist vor allem die Größe ausschlaggebend.
  7. Der kürzeste jemals gemessene Penis gehört Mike Carson und ist 0,158 cm lang. Aber es kommt ja zum Glück nicht auf die Größe, sondern auf die Technik an.
  8. Gut 90 % der Männer haben bereits einmal versucht sich selbst einen zu blasen. Nur einer aus 400 Männern schafft es tatsächlich.
  9. Ungefähr ein Viertel Liter Blut ist nötig, damit ein großer Penis hart wird.
  10. Die meisten weiblichen Orgasmen erfolgen nicht durch den Penis, sondern durch Finger- und Zungenfertigkeiten.
  11. Je älter der Mann, desto schlaffer der Penis. Bereits ab ungefähr 30 Jahren richtet sich der Penis nicht mehr steil in Richtung Bauchnabel. Mit 40 Jahren formt er einen schönen 90° Grad-Winkel. Wie ist schlechten Sex vermeidet, erfahrt ihr hier. 
  12. Die Mehrzahl von Penis ist eigentlich Penes. Sagt aber keiner.
Vagina Brötchen
Diese 12 Vagina Fakten kanntest du sicher noch nicht!

Vagina Fakten

Penisse sind allgegenwärtig. In Schulheften werden sie von Sechstklässlern gezeichnet, in der Politik werden sie miteinander verglichen und im eigenen Heim stehen sie für Männlichkeit. Die Vagina erfreut sich bei weitem nicht solcher Bekanntheit oder Beliebtheit.

Wer weiß schon Genaues über die Vagina, über ihre Stimulation, über ihren Zyklus? Selbst die meisten Frauen sind vollkommen überfragt, wenn es um ihr eigenes Geschlechtsteil geht. Um die Vagina ein wenig aus der Inkognito-Ecke herauszuholen, haben wir hier 12 spannende Fakten über die Vagina für euch:

  1. Der Unterschied zwischen einem vaginalen und einem klitoralen Orgasmus ist bei weitem nicht so groß wie viele annehmen. Die Klitoris umschließt nämlich die Vagina und ist somit eigentlich bei einem Orgasmus immer mit im Spiel. 
  2. Vagina ist nicht gleich Vulva. Der äußerlich sichtbare Teil ist die Vulva. Die Vagina ist lediglich der Schlauch, der Vulva und Gebärmutter verbindet.
  3. Deine Klitoris wird immer unterschiedlich stimuliert. Sie ist nämlich kein Knopf, auf den man drücken muss, um Lust zu empfinden. Vielmehr ist sie ein verästeltes und geflochtenes Kunstwerk, das gerne gerieben und gestreichelt wird. Wie du deinen Orgasmus verlängern kannst, liest du hier. 
  4. Im Kamasutra gibt es drei verschiedene Arten von Vulven: Die Gazelle, die Stute und die Elefantenkuh. Wie man sich vorstellen kann, sagen diese Tiere etwas über die Größe der Vagina aus.
  5. Wie der Penis wird auch die Vagina bei Erregung größer. Durch Muskelanspannung wird sie nach hinten in die Länge gezogen und kann bis zu doppelt so groß wie normal werden.
  6. Es gibt keinen einzigen Beweis dafür, dass der G-Punkt überhaupt existiert. Viele Frauen kommen einfach nicht vaginal. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass du Orgasmusstörungen hast.
  7. Dysmenorrhö wird der schreckliche Regelschmerz genannt, der gerne mal schlimmer sein kann als echte Wehen.
  8. Mit dem Alter schwindet die Feuchtigkeit deiner Vagina. Hast du mit 20 noch einen rauschenden Gebirgsfluss da unten, kann mit 30 Jahren daraus ein Bächlein werden.
  9. Den Orgasmus kann man üben. Frauen haben eine viel höhere Chance auf einen Orgasmus, wenn sie häufig guten Sex haben. Wenn der Sex langweilig ist, bringt es allerdings auch nicht sonderlich viel.
  10. Der Scheidenausfluss, der sich hin und wieder in deiner Unterhose sammelt, ist vollkommen normal solange er weiß und geruchlos ist. Deswegen wird er auch Weißfluss genannt.
  11. Die Vagina ist keine senkrechte Röhre von der Vulva bis zur Gebärmutter. Vielmehr geht sie in einem 130° Grad-Winkel nach hinten raus. Deswegen werden Tampons immer in Richtung Popo eingeführt.
  12. Die Vagina ist kein Tunnel. Wenn sich gerade kein Penis oder Vibrator in der Vagina steckt, befindet sich dort kein Loch, sondern die Wände der Vagina liegen aufeinander.