Studien fanden bereits heraus, dass sich Menschen an bestimmten Orten am leichtest verlieben. Laut einer aktuellen Studie aus dem Jahr 2021 lernten sich Ehepaare zu 28 Prozent über gemeinsame Freunde, zu 21 Prozent online und zu 13 Prozent in einer Bar oder Disco kennen. Direkt dahinter mit 11 Prozent kommt der Arbeitsplatz – und dass, obwohl ein Kennenlernen hier doch etwas schwieriger ist, als in einer entspannten Bar. Schließlich seht ihr euch hier jeden Tag, und das auch, falls dich dein Kollege:in ghosted oder ihr nach einer kurzen Romanze feststellt, dass doch nicht mehr draus werden wird. Um diese Situationen zu vermeiden und Missverständnisse vorzubeugen, findest du hier klare Anzeichen, die dir verraten werden, ob dein:e Kollege:in sich wirklich für dich interessiert. Wenn du dir also gerade die folgende Frage stellst: Hat mein:e Kollege:in Gefühle für mich? Dann wirst du nach diesem Artikel eine Antwort darauf haben.

Hat mein:e Kollege:in Gefühle für mich? Wenn ja, dann wirst du es an diesen Punkten merken

Ihr verbringt jeden Tag mehrere Stunden miteinander, da verwundert es nicht, dass das Büro auch mal zur Partnerbörse werden kann. Doch genau aus diesem Grund solltest du dir auch sicher ein, dass dein:e Kollege:in sich auch wirklich für dich interessiert. Wie du das herausfinden kannst verraten dir die folgenden fünf Merkmale.

Dating, Gefühle
Hat mein:e Kollege:in Gefühle für mich? Du erkennst es daran, dass er dir viel aus seinem Privatleben errählt. Credit: Drazen_/Gettyimages

1. Erkennungsmerkmal: Er erzählt viel von seinem Privatleben

Verbringt ihr viel Zeit miteinander, dann ist es normal, dass ihr hin und wieder über private Themen sprecht. Meist handelt es sich dabei jedoch um einzelne Situationen. Wird es bei euch eher die Regel und du erfährst eine ganze Menge über ihn und seinen Alltag, dann kann dies ein klares Indiz für sein Interesse sein. Du merkst es auch daran, dass er dich um Rat bittet oder dir von seinen Problemen erzählt. Letztlich wirst du mehr über ihn wissen als deine Kolleg:innen.

2. Erkennungsmerkmal: Du bemerkst seine Blicke

Erwischst du ihn immer wieder dabei, wie er dich ansieht? Oder schenkt er dir zwischendurch sein schönstes Lächeln? Dann kannst du dir fast sicher sein, dass er ein Auge auf dich geworfen hat. Wichtig ist zu erwähnen, dass kein unangenehmes Anstarren gemeint ist, sondern liebevolle und scheinbar beiläufige Blicke.

Du erwiderst seine Blicke? Dann erfährst du hier, was du bei einem Flirt mit einem Kollegen beachten solltest.

3. Erkennungsmerkmal: Er setzt sich für dich ein

Du erhältst schlechtes Feedback oder wirst kritisiert? Dann wird es nicht lange dauern und er wird Stellung dazu beziehen – natürlich zu deinen Gunsten. Wer sich stark für jemanden interessiert, der wird sich immer schützend vor diese Person stellen oder ihr beistehen. Auch ein sanftes Klopfen oder Streicheln auf deiner Schulter kann Mitgefühl ausdrücken.

4. Erkennungsmerkmal: Er will mit dir zusammenarbeiten

Plötzlich braucht er unbedingt deine Expertise oder will in deinem Team mitarbeiten. Auch wird er sich freiwillig melden, wenn du Hilfe benötigst oder einige Überstunden gemacht werden müssen. Es ist somit ein klares Indiz dafür, dass er dich wirklich mag, wenn er mehr Zeit mit dir verbringen möchte, als es seine eigentlichen Aufgaben zulassen würden.

5. Erkennungsmerkmal: Er sucht den Kontakt außerhalb der Arbeitszeit

Ist er in dich verliebt oder möchte er dich kennenlernen, dann wird ihm die Zeit im Büro nicht reichen. Er wird entweder versuchen, ein Treffen außerhalb zu arrangieren oder dich direkt danach fragen. Spätestens hier kannst du dir sicher sein, dass es ihm nicht um eine gute Zusammenarbeit geht, sondern um mehr. Möglich ist auch, dass er etwas zurückhaltender ist und dich zwar in deiner Freizeit anruft, aber über berufliche Dinge sprechen möchte. Dies ist sehr wahrscheinlich ein Vorwand, um mit dir in Kontakt zu kommen. Falls du die Sache selbst in die Hand nehmen willst, dann wirst du mit diesem Anmachspruch erfolgreich sein.

Außerdem: Euer erstes Date steht bevor? Dann solltest du auf diese Gesprächsthemen verzichten.

Fazit: Hat dein:e Kolleg:in Gefühle für dich, dann sucht er deine Nähe

Ein:e Kollege:in, der oder die Interesse an dir hat, wird sein Verhalten dir gegenüber verändern. Plötzlich ist er häufiger in deiner Nähe, benötigt deine Expertise oder nimmt dich vor eurem Chef in Schutz. Er versucht dich außerhalb der Arbeitszeit zu sehen und wird zunehmend von seinen Problemen oder seinem Privatleben erzählen. Außerdem wird er immer wieder nachfragen, wie es dir geht, wie du mit deiner Arbeit vorankommst und was deine Pläne fürs Wochenende sind. Du wirst es also merken, wenn eure Beziehung zueinander langsam über das Berufliche hinausgeht.

Lust auf noch mehr Artikel rund ums Thema Liebe und Dating?