Im Idealfall macht es einfach Zoom. Ihr seht euch und es läuft. Es fühlt sich gut an, ja sogar aufregend, aber trotzdem ungewohnt vertraut. Und auch beim Küssen überlegst du keine Sekunde, ob das eine gute Idee ist – du tust es einfach.

Ja, wenn ein Date nur immer so ablaufen könnte. Aber die Realität sieht leider anders aus. Manchmal möchtest du schon in den ersten Minuten wieder gehen. Und dann gibt es noch die ersten Verabredungen, die nicht richtig schlecht sind, aber Funken fliegen trotzdem keine. Hat die Chemie nicht gestimmt? Das ist manchmal gar nicht zu leicht zu beantworten. Experten haben da den besseren Durchblick. Sie verraten, auf welche 4 Anzeichen du beim Dating achten musst.

4 Anzeichen, dass die Chemie nicht stimmt

Das US-amerikanische Magazin elite daily wollte von verschiedenen Experten wissen, woran man tatsächlich erkennen kann, dass die Chemie nicht stimmt und man es getrost bei einem Date belassen kann. Die Antworten sind mehr als aufschlussreich und vielleicht ertappst du dich ja bei dem ein oder anderen Anzeichen selbst … 

1. Ihr lacht nicht über die Witze des anderen

Couple talking
So richtig will euer Gespräch nicht ins Laufen kommen? Könnte sein, dass die Chemie nicht stimmt.

Humor macht einfach alles besser. Das gilt auch für erste Dates. Könnt ihr zusammen lachen, ist das Eis gebrochen. Wichtig dabei ist aber, das ihr euch gegenseitig zum Lachen bringen könnt, erklärt Dating-Coach Connell Barrett. „Alle sagen: ‚Ich möchte mit jemandem ausgehen, der lustig ist.‘ Was sie wirklich meinen, ist: ‚Ich möchte mit jemandem ausgehen, der mich für lustig hält, und wir lachen über die gleichen Dinge,’“ erklärt er dem Magazin. Wenn ihr euch nicht zum Lachen bringen oder nicht über die gleichen Dinge lachen könnt, ist das laut dem Experten ein Beweis dafür, dass die Chemie nicht stimmt. „Das Leben ist zu kurz, um mit jemandem zusammen zu sein, mit dem man nicht lachen kann“, macht Barret deutlich. Recht hat er!

2. Euer Gesprächsfluss wird immer wieder unterbrochen

Es ist der Horror, wenn beim Date dieser Moment kommt, wenn peinliche Stille herrscht und du dir den Kopf zerbrichst, wie du das Gespräch doch noch zum Laufen bekommen kannst. „Entweder gibt es lange, unangenehme Pausen, oder die Diskussion langweilt dich ein bisschen“, erklärt Connell Barrett. Wenn das passiert, habt ihr laut dem Dating-Experten einfach nicht genug gemeinsame Interessen>; die Chemie stimmt einfach nicht. Allerdings solltest du dann nicht direkt verzweifeln. Am Anfang des Dates sei das ganz normal. „Mach dir keine Sorgen, wenn dies in den ersten 20 Minuten einer Verabredung passiert. Es kann sein, dass Sie beide nur nervös sind, was normal und gesund ist. Aber wenn du zwei Stunden ein langweiliges Gespräch führst, solltest du das Weite suchen.“ 

3. Es gibt keine körperliche Anziehung

Eine flüchtige Berührung seiner Hand oder ein kurzes Anlehnen an seine Schulter – Du verspürst das Bedürfnis, ihm nahe zu sein? Dann läuft es gut zwischen euch, erklärt Kommunikationsexpertin Nina Rubin. Wenn aber weder du noch er das Verlangen hat, körperlichen Kontakt aufzunehmen, ist es ein sehr klares Zeichen dafür, dass die Chemie zwischen euch einfach nicht stimmt.

Paar, love, date
Nicht immer findet man beim ersten Date gleich alles gut, was der andere erzählt und tut.

4. Dir fällt nur das Negative auf

Wer mal richtig verknallt war, kennt das: Am Anfang erscheint alles was das Date macht, wahnsinnig spannend. Und Fehler? Welche Fehler? Irgendwann fällt natürlich die rosarote Brille und wir können wieder klar denken und sehen auch eins, zwei Macken, die den anderen aber nicht unbedingt unttraktiver machen. 

Wenn du aber bereits beim ersten Date nur damit beschäftigt bist, das Negative zu sehen, ist das ein klares Zeichen dafür, dass die Chemie zwischen euch beiden nicht stimmt. „Früh bei einem Date nur die Fehler und Inkompatibilitäten zu bemerken statt die Gemeinsamkeiten zu sehen, ist ein deutliches Zeichen“, erklärt Rubin.

Fazit: Schade, wenn die Chemie nicht stimmt, aber …

Dating ist schwer! Deswegen solltest du mit deinem Gegenüber und es mit dir nicht zu hart ins Gericht gehen. Gebt euch erstmal eine Chance. Vielleicht ist dein Date einfach aufgeregt und kann sich deswegen gar nicht so geben, wie es eigentlich ist. Gib der Sache ein bisschen Zeit. Nach einem holprigen Start kann sich durchaus noch ein schönes, vielleicht sogar lustiges Gespräch ergeben.

Sollte aber auch dann die Chemie nicht stimmen, hat es eben nicht sollen sein. Wenn der oder die andere kein zweites Treffen will, ist das okay. Oder wie es Dating-Experte Cornell Barrett gegenüber elite daily ausdrückt: „Das ist nichts Persönliches. Vielleicht bist du die Pizza und dein Date wollte Tacos. Daran ist niemand Schuld. Pizza ist das Beste!“ 

Noch mehr Dating-Themen gefällig?

Erste Dates können eine wunderbare Sache sein – wenn die Gespräche  stimmen. Hättest du gewusst, dass diese 11 Gesprächsthemen absolute  Stimmungskiller sind?

Geswiped, gematched, getroffen, geknutscht und jetzt bei ihm auf dem Sofa. Aber sollte man beim ersten Date gleich Sex haben? Das spricht dafür und dagegen.

Wir haben Frauen nach den schlimmsten Date-Stories gefragt, das sind ihre Antworten!