Veröffentlicht inTravel

Gast im Restaurant: Wenn du diese 4 Dinge machst, hasst dich die Bedienung

Sich höflich verhalten und bei einem guten Service genügend Trinkgeld geben: An diese zwei Dinge versuche ich mich immer zu halten, wenn ich ein Restaurant betrete. Doch was für Verhaltensweisen können Kellner:innen an uns eigentlich überhaupt nicht leiden? 

Restaurant Urlaub
Welche Dinge Kellner:innen wirklich hassen. Foto: Getty Images/ Tony Anderson

Besuche ich ein überfülltes Restaurant, empfinde ich oft Mitleid mit den Kellner:innen. Nicht unbedingt wegen ihrer Arbeit an sich, sondern weil ich oft miterlebe, wie respektlos andere Gäst:innen sie behandeln. Deshalb versuche ich immer besonders nett zu sein, um ihnen zu signalisieren, dass nicht alle Menschen so sind. Welche vier Dinge, eine Servicekraft dazu bringen, dich zu hassen, hat jetzt eine Kellnerin auf TikTok verraten.

Als Gast im Restaurant: Diese Dinge sind tabu

Eine gute Servicekraft nimmt Bestellungen auf, serviert Essen und versucht dem Gast jeden Wunsch von den Lippen abzulesen, egal wie unhöflich dieser auch sein mag. Schon allein dafür haben sie meinen vollen Respekt verdient. Noch besser wäre es aber, wenn wir, ihnen schon von vornherein den Job erleichtern, in dem wir höflich und freundlich sind. Ach, und ein kleines bisschen Trinkgeld wäre auch nicht schlecht. Welche Dinge du als Gast im Restaurant lieber lassen solltest, hat jetzt eine Kellnerin auf TikTok verraten: 

1. Schlechte Manieren 

Schon oft habe ich mitbekommen, dass Kellner:innen behandelt werden wie der letzte Dreck. So bekommen sie weder ein „Danke“ noch ein „Bitte“ zu hören. Und auch die TikTokerin @kristamackenzie_ hat in ihrer Zeit als Kellnerin, viele Gäste im Restaurant bedient, die ihre Tischmanieren anscheinend zu Hause gelassen haben.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

2. Wünsche einzeln äußern 

Gerade wenn ein Restaurant voll ist, haben Kellner:innen nicht die Zeit jedes Mal zum selben Tisch zu laufen, weil der Gast noch Wünsche hat. Überlege dir daher genau, was du alles an deinem Tisch brauchst, damit das Personal nicht immer wieder an deinen Tisch kommen und dafür andere Gäste warten müssen. 

Mehr Restaurant-Artikel?
Papiertrick im Restaurant: So kann jeder mit Stäbchen essen 
13 Dinge solltest du im italienischen Restaurants niemals tun
Dreister Trick: So bekommst du im Restaurant immer noch einen Tisch
Das sind die Restaurants mit den sexistischsten Uniformen

3. Rufen oder Schnipsen 

Du möchtest etwas von der Kellnerin oder dem Kellner und versuchst mit Rufen und Schnipsen auf dich aufmerksam zu machen? Falsche Wahl! Besser ist, du versuchst, mit dem Servicepersonal Augenkontakt zu halten oder deine Hand zu heben. Sobald das Personal nicht mehr beschäftigt ist, wird es sich umgehend an deinen Tisch begeben. 

4. Bestellung ignorieren 

Etwas was die Kellnerin auf TikTok auch überhaupt nicht ausstehen kann ist, wenn sie mit den, meist heißen Gerichten am Tisch steht und keiner der Gäste reagiert, wenn es an die Verteilung der Speisen geht. Achte daher darauf, dass du deine Bestellung, vor allem bei großen Gruppen, immer im Kopf hast.