Veröffentlicht inTravel

Flugzeug: Mit diesem Trick bekommst du die ganze Sitzreihe, ohne zu bezahlen

Du möchtest dir im Flugzeug eine ganze Sitzreihe für dich allein sichern? Dann lies hier, mit welchem Flugzeug-Trick das ab jetzt möglich ist.

Frau Flugzeug
u00a9 Getty Images Signature via Canva.com

Aufgepasst beim nächsten Flug: Was darf ins Handgepäck?

Viele fliegen immer noch mit dem Flugzeug in den Urlaub. Doch was darf man eigentlich im Handgepäck mitnehmen? Wir klären die wichtigsten Fragen.

Im Flugzeug sitzt man oft eng an eng mit vielen, meist fremden Personen. Gerade auf Langstreckenflügen kann das auf Dauer ziemlich anstrengend werden. Je nachdem, wie sich die Passagiere neben einem benehmen, wünscht man sich, man hätte einfach eine ganze Sitzreihe für sich allein. Wie es dir gelingt, im Flugzeug eine Reihe nur für dich allein zu sichern, ohne dass du dafür etwas bezahlen musst, liest du in diesem Artikel.

TikToker verrät: So sitzt du im Flugzeug nie wieder neben anderen Passagieren

Möchte man im Flugzeug eine ganze Sitzreihe nur für sich haben, so muss man dafür im Normalfall sehr viel Geld auf den Tisch legen. Der TikToker @ndainternet verrät jetzt jedoch einen Trick, mit dem du eine ganze Sitzreihe im Flieger fast umsonst bekommst.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

In seinem Video erklärt er, wie einfach man sich eine ganze Sitzreihe im Flugzeug sichern kann. Dazu muss man laut seinen Angaben lediglich den gewünschten Platz reservieren und außerdem die beiden Plätze daneben dazu buchen. Wichtig dabei ist jedoch, dass die Tickets für diese beiden Plätze vollständig erstattungsfähig sind.

Sind die Plätze einmal gebucht. Empfiehlt der TikToker, die beiden nicht benötigten Tickets etwa 45 Minuten vor Abflug zu stornieren. Die Chance, dass die Plätze nach der Stornierung noch besetzt werden, sei verhältnismäßig gering. Und da die Tickets erstattungsfähig sind, bekommt man das Geld dafür innerhalb weniger Tage wieder zurück überwiesen.

Diese Risiken birgt der Flugzeug-Trick

In der Theorie geht der Trick auf und in einigen Fällen hat er auch schon funktioniert. Das bestätigen auch die Kommentare unter dem Video. Wenn du dich dafür entscheidest, diesen Flugzeug-Trick auszuprobieren, gibt es jedoch zwei Dinge, auf die du vorher achten musst, damit das Ganze nicht nach hinten losgeht:

1. Tickets sind nicht immer zu 100 Prozent erstattungsfähig

Einige Fluggesellschaften wissen, dass solche Tricks durchaus möglich sind. Generell wollen die Airlines aber natürlich so viel Gewinn wie möglich mit jedem einzelnen Flug machen. Aus diesem Grund sind die meisten Tickets heutzutage nicht zu 100 Prozent erstattungsfähig. Je nachdem, wann du die beiden zusätzlichen Plätze stornierst, musst du entweder Stornierungsgebühren zahlen oder bleibst zu großen Teilen auf den Kosten sitzen.

Flugzeug Trick Frau Koffer
Für den Flugzeug-Trick benötigst du etwas Glück. Foto: Getty Images Signature via Canva.com

2. Stand-by-Liste

Ein weiteres Risiko, das der Flugzeug-Trick mit sich bringt, ist die Stand-by-Liste. Denn selbst wenn du die Tickets 45 Minuten vor Abflug noch stornierst, kann es immer noch passieren, dass die Plätze spontan mit Mitarbeiter:innen der Fluggesellschaft aufgefüllt werden.

Fazit: Mit etwas Glück klappt der Flugzeug-Trick auch bei dir

Wenn du dir also eine eigene Sitzreihe im Flugzeug sicher möchtest, ist das in den meisten Fällen nicht ganz risikofrei. Mit etwas Glück kann es jedoch klappen. Wenn dir dieser Trick jedoch zu riskant sein sollte, du aber dennoch nicht auf deine extra Stück Platz verzichten möchtest, buche dir lieber schon im Voraus einen Platz mit mehr Beinfreiheit oder einen freien Nebensitz. Das ist unter Umständen deutlich günstiger, als wenn du für drei ganze Sitzplätze bezahlen musst und das Geld nicht zurückerstattet bekommst.

Du magst unsere Themen? Folge wmn.de auf Social-Media.