Nicht nur in Deutschlands Nachbarländern kehrt die Normalität zurück, auch andere Staaten sehen Omikron nicht mehr als gesellschaftliche Gefahr an. So lassen immer mehr Länder die Corona-Regeln fallen und kehren der Pandemie nach über zwei Jahren endgültig den Rücken zu. In welchen 9 Ländern du weder eine Maske noch ein Impfzertifikat brauchst, erklären wir die hier.

Urlaub trotz Pandemie: Hier gibt es die größten Corona-Lockerungen 

Du möchtest demnächst in den Urlaub fliegen und bist auf der Suche nach einem Reiseort, wo die Corona-Regeln nicht so streng sind wie hier in Deutschland? Wir haben für dich recherchiert und europäische Länder gefunden, in denen du wieder relativ unbeschwert Urlaub machen kannst. 

1. Schweiz

Ab heute dem 17.02.2022 gibt es in der Schweiz keine Pflicht mehr in Läden, Restaurants, Kulturbetriebe sowie öffentliche Einrichtungen eine Maske zu tragen oder einen Impfnachweis vorzuweisen.

2. Österreich

Ab dem 5. März fallen in unserem Nachbarland Österreich alle Corona-Regeln, einzig und allein die Maskenpflicht bleibt in bestimmten Bereichen bestehen, so die Regierung.

frau afro haare maske jeansjacke lächeln
Die Maskenpflicht bleibt in Österreich bestehen. Foto: Gettyimages/ Oliver Helbig

3. Frankreich

Seit Mittwoch öffnen in Frankreich neben Nachtclubs auch wieder Konzerte. Grund dafür sei laut der französischen Regierung die landesweite Inzidenz. „Die Epidemie lässt deutlich nach und jeder Tag bestätigt dies“, so der Regierungssprecher Gabriel Attal am Dienstag.

4. Niederlande

Ab Freitag dürfen in den Niederlanden Clubs und Bars bis 1 Uhr nachts geöffnet bleiben. Am 25. Februar fallen dann alle Beschränkungen bezüglich der Öffnungszeiten.

5. Schweden 

Die skandinavischen Länder wollen nicht in kleinen Schritten zurück zur Normalität, sondern haben bereits seit Mittwochnacht die meisten Corona-Maßnahmen aufgehoben. So darf man seit dem 10.02.22 wieder ohne Abstandsregeln und Maskenpflicht in Nachtclubs feiern. Selbiges gilt auch für Restaurants und Kneipen. Auch die Teilnehmer:innengrenzen für Zusammenkünfte hat das Land aufgehoben. Du möchtest demnächst nach Schweden fliegen? Dann benötigst du weder einen Nachweis, dass du geimpft oder genesen bist noch einen negativen Corona-Test für die Einreise.

6. Dänemark 

Ähnlich wie in Schweden läuft es seit dem 1. Februar auch in Dänemark ab. Hier gibt es bis auf vereinzelte Einreiseregeln keine Einschränkungen mehr. Solltest du in naher Zukunft das skandinavische Land besuchen wollen, brauchst du weder eine Maske noch Impf- oder Testnachweise. 

In Dänemark brauchst du seit dem 1. Februar keine Maske mehr. Foto: Getty Images/ Westend61

Nach Schweden und Dänemark haben nun auch Norwegen und Finnland angekündigt, all ihre Corona-Regeln auszusetzen. Begründet wird die Entscheidung der skandinavischen Länder mit der hohen Impfquote sowie dem milden Krankheitsverlauf bei einer Omikron-Infektion. 

7. England 

Neben den skandinavischen Ländern gibt es auch andere europäische Länder, die keine Corona-Regeln mehr haben. Darunter zum Beispiel Großbritannien. So brauchen Tourist:innen am zweiten Tag nach Ankunft keinen Schnelltest mehr und auch die Maskenpflicht im Nahverkehr und öffentlichen Gebäuden wie Museen oder Geschäften wurde wieder aufgehoben.

Corona Maske
In England entfällt die Maskenpflicht auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Foto: Getty Images/ Cavan Images

Dies begründet die Regierung mit den sinkenden Infektionszahlen. Anfang Januar wurden hier noch täglich 200.000 Neuansteckungen registriert, mittlerweile sind es nur noch rund 65.000 und auch die Inzidenz ist aktuell nur halb so hoch wie in Deutschland. 

Ähnliche Artikel:

Fliegen 2022: So sehr steigen die Urlaubspreise dieses Jahr
Angesteckt mit Omikron: Diese Medikamente solltest du zu Hause haben
Das passiert, wenn du trotz Corona-Infektion Alkohol trinkst