Menschen mit Steinbock Aszendent sind ernsthaft und übernehmen Verantwortung. Damit verdienen sie sich den Respekt ihrer Mitmenschen, auf die sie meist älter wirken, als sie sind. Wir verraten, was du noch über dieses AC-Zeichen wissen solltest.

Anliegen und Motivation des Erdzeichens am AC

In der Tierwelt ist der Steinbock dafür bekannt, steilste Berge erklimmen und in kargen Verhältnissen leben zu können. So ähnlich verhält es sich auch mit Menschen, die einen Steinbock-Aszendenten haben. Sie machen es sich nicht leicht und laden sich meist mehr Last auf die Schultern als andere und als sie tragen können.

Warum sie das tun? Weil sie etwas im Leben erreichen möchten. Wer mit Steinbock am AC geboren wurde, wird sich immer wieder die Frage stellen, welche Aufgaben es noch zu erledigen gibt. Wenn sich dieser Aszendent ein Ziel gesetzt hat, arbeitet er so lange, bis er es erreicht hat.

Wie begegnet jemand mit Aszendent Steinbock dem Leben?

Der wichtigste Wert in ihrem Leben ist die Stabilität. Der Steinbock gehört zu den Erdzeichen, die sehr praktisch veranlagt sind und Dinge schätzen, die Bestand haben. Dementsprechend kann der AC Steinbock sogenannten Trends nichts abgewinnen und bleibt lieber bei dem, was wirklich nachhaltig ist.

Das wirkt alles sehr nüchtern? Dann wirst du jetzt überrascht sein: Der Steinbock Aszendent ist zu tiefen Emotionen fähig. Dass das auf den ersten Blick nicht so wirkt, liegt an seiner großen Selbstbeherrschung. Zeichenherrscher Saturn ist dafür verantwortlich, dass er seine Gefühle unter Kontrolle hat.

Das Symbol für den Steinbock ist eine Ziege mit einem Fischschwanz, der darauf hindeutet, dass das Zeichen zwar höchste Gipfel erklimmen kann, aber auch in die Tiefen der Ozeane hinabsteigt – und die Wasserzeichen sind vor allem für ihre Emotionalität bekannt.

Reflexions-Fragen für den Steinbock-Aszendenten

Das Verantwortungsbewusstsein vom Steinbock Aszendenten ist bewundernswert. Klar, Zeichenherrscher Saturn ist ein strenger Lehrer und setzt Grenzen. Wenn du diesen Aszendenten weiter erforschen möchtest, kannst du dir folgende Fragen stellen:

  • In welchen Situationen erfährst du tiefe Liebe?
  • An welchen Stellen übst du dich in Verzicht, obwohl du dir etwas gönnen könntest?
  • Wie fühlt es sich an, wenn du dir zu viel aufgeladen hast?
  • Wie wichtig sind dir Disziplin und Ordnung?
  • Wie wichtig sind dir Regeln und wie flexibel bist du in ihrer Auslegung?

Mehr lesen?

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.