Veröffentlicht inSternzeichen

Astrokartografie berechnen: HIER findest du die große Liebe

Du suchst Liebe, aber vielleicht am falschen Ort! Mit Astrokartografie kannst du erfahren, wo dein/e Seelenverwandte/r auf dich wartet.

Astrokartografie: HIER findest du deine große Liebe
© adobe.stock.com [M]

Astrologisches Geburtshoroskop: Warum du es brauchst und was es beinhaltet

Wenn du dich mit deinem Sternzeichen schon gut auskennst, aber ein noch tiefgreifenderes Wissen über dich und deine Persönlichkeit bekommen willst, solltest du dich näher mit dem Thema Geburtshoroskop beschäftigen.

Du suchst nach der einen großen Liebe, aber vielleicht schon viel zu lange am falschen Ort. Eine Astrokartografie berechnen zu lassen, kann dir dabei helfen, den richtigen Ort zu finden, an dem du die größten Chancen hast, deine/n Seelenverwandte/n zu treffen. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du die Astrokartografie berechnen kannst, um deine Liebessuche zu optimieren:

Astrokartografie berechnen: Schritt 1 – erstelle deine persönliche Astrokarte

Die Astrokartografie basiert auf deinen genauen Geburtsdaten. Du benötigst dein genaues Geburtsdatum, die Uhrzeit und auch den Ort deiner Geburt. Mit diesen Angaben erstellt eine Astro-Website, Astro-App oder Astrolog:in deine individuelle Astrokarte, die die Positionen der verschiedenen Planeten zum Zeitpunkt deiner Geburt widerspiegelt.

Geburtshoroskop und die Bedeutung der Planeten

Tauchen wir kurz ab in das Thema Geburtshoroskop. Dabei sind die Positionen der Planeten zum exakten Zeitpunkt deiner Geburt von großer Bedeutung. Jeder Planet steht für bestimmte Themen und Energien in deinem Leben.

Die Sonne

Die Position der Sonne in deinem Horoskop zeigt deine grundlegende Persönlichkeit, deine Lebenskraft und deinen Willen. Sie repräsentiert dein Ego und deine Bestimmung.

Der Mond

Der Mond steht für deine Gefühlswelt, deine Intuition und dein Bedürfnis nach Geborgenheit. Er beeinflusst deine Stimmungen und dein Unterbewusstsein.

Merkur

Merkur ist der Planet der Kommunikation, des Denkens und der Reisen. Seine Position deutet auf deine Ausdrucksweise, Lernfähigkeit und Beweglichkeit hin.

Venus

Venus regiert die Bereiche Liebe, Schönheit und Harmonie. Ihre Stellung zeigt deine Fähigkeit, Beziehungen einzugehen und Freude am Leben zu finden.

Mars

Mars repräsentiert deine Leidenschaft, deinen Antrieb und deine Durchsetzungskraft. Er steht für deine Motivation, Ziele anzugehen und Projekte abzuschließen.

Jupiter

Jupiter ist der Planet des Glücks, des Wachstums und der Weisheit. Seine Position deutet auf deine Philosophie, Großzügigkeit und deinen Optimismus hin.

Saturn

Saturn steht für Disziplin, Struktur und Verantwortung. Er zeigt, wo du Lektionen lernen und Grenzen akzeptieren musst, aber auch Ausdauer entwickelst.

Uranus

Uranus regiert Bereiche wie Freiheit, Originalität und Rebellion. Er deutet auf plötzliche Wendungen und deinen Drang nach Unabhängigkeit hin.

Neptun

Neptun ist der Planet der Spiritualität, Fantasie und Verklärung. Seine Stellung offenbart deine Sensibilität, Intuition und Tendenz zum Träumen. Die Positionen all dieser Planeten in deinem individuellen Geburtshoroskop geben Aufschluss über deine einzigartigen Stärken, Schwächen und Lebensthemen.

Und wie geht es mit diesem Wissen weiter bei der Suche nach der großen Liebe?

Astrokartografie: SO findest du deine Liebe
Astrokartografie: SO findest du deine Liebe Foto: adobe.stock.com via canva.com [M]

Schritt 2: Identifiziere die Liebeslinien

Auf deiner Astrokarte gibt es bestimmte Linien und Punkte, die mit Liebe, Partnerschaft und Romantik in Verbindung stehen, die analysierst du sorgfältig, um die für dich vielversprechendsten Regionen auf der Welt zu ermitteln.

Schritt 3: Finde deine Liebes-Hotspots

Basierend auf der Analyse deiner Astrokarte identifizierst du die Orte auf der Erde, an denen die Energien für eine erfüllende Partnerschaft am stärksten sind. Diese Liebes-Hotspots können überall auf der Welt liegen – vielleicht in einer pulsierenden Metropole oder einer malerischen Kleinstadt.

Auf TikTok und anderen Plattformen gibt es reihenweise Astro-Influencer:innen, die dir verraten, wie du genau solche Karten lesen kannst.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Mehr zum Thema Sternzeichen

Schritt 4: Reise buchen und Sachen packen

Wenn du die Möglichkeit hast, ziehe in Erwägung, in eine dieser Regionen erstmal Urlaub zu machen, bevor du sofort deinen Job und die Wohnung kündigst. Die Astrokartografie besagt, dass du an diesen Orten die besten Voraussetzungen hast, deine große Liebe zu finden und eine glückliche, langfristige Beziehung aufzubauen.

Schritt 5: Öffne dich für neue Begegnungen

Sobald du an einem deiner Liebes-Hotspots angekommen bist, versuche offen zu sein für neue Bekanntschaften und Möglichkeiten. Gehe aus dir heraus, besuche neue Orte und ergreife Chancen, neue Leute kennenzulernen. Die Astrokartografie hat dir den vielversprechendsten Ort gezeigt – nun liegt es an dir, die Magie wirken zu lassen.

Die Astrokartografie ist eine faszinierende Methode, die deine individuellen Sternkonstellationen nutzt, um die für dich energetisch günstigsten Orte für die Liebe zu finden. Indem du ihre Erkenntnisse beherzigst, erhöhst du deine Chancen enorm, endlich die eine große Liebe zu finden, nach der du suchst.

Du magst unsere Themen? Dann lies uns auch bei Google News.