Diese Frauen muss jede Fashionista kennen! Unsere 7 größten Stilikonen des 20. Jahrhunderts haben die Mode zu dem gemacht, was sie heute ist.

Trends kommen und gehen, aber nur wenige Frauen der Geschichte haben es geschafft, mit ihrem Stil die Modewelt nachhaltig zu prägen. Unsere 7 größten Stilikonen des 20. Jahrhunderts haben die Mode zu dem gemacht, was sie heute ist.

Stilikonen 20. Jahrhundert, Coco Chanel
Fashion Designerin Coco Chanel in den frühen 50er-Jahren.(Photo: Getty Images/ Apic)

1. Stilikone 20. Jahrhundert: Coco Chanel (1883-1971)

Als die französische Modedesignerin Gabrielle “Coco” Chanel Anfang der 1910er-Jahre das Label “Chanel” gründete, schuf sie damit eines der größten Modeimperien aller Zeiten. Das klassische Chanel-Kostüm und das “Kleine Schwarze” haben wir ihr zu verdanken, aber auch einen großen Teil der modischen Freiheit, die wir als Frau heute genießen. Denn Coco Chanel war nicht nur eine herausragende Designerin, sie war auch ein unabhängiger, innovativer Freigeist, die den Modemarkt mit ihrer bequemen und funktionalen Damenmode revolutionierte. 

Stilikonen 20. Jahrhunder, Marlene Dietrich
Die deutsche Schauspielerin & ‚love goddess‘, Marlene Dietrich 1932.(Photo: Getty Images/ Eugene Robert Richee)

2. Stilikone 20. Jahrhundert: Marlene Dietrich (1901-1992)

Frauen haben hübsche Kleider zu tragen und stets freundlich zu lächeln? Nicht mit Marlene Dietrich. Die Femme fatale war bekannt für ihren sogenannten Dandy-Look, bei dem männliche Kleidungsstücke wie Hosen oder sogar Armeeuniformen mit femininen Details kombiniert werden. Dietrich war damit maßgeblich an der Idee zur genderfreien Mode beteiligt. Sie inspirierte die großen Designer dazu, die weibliche Mode neu zu denken. So entstand auch der berühmte Damen-Smoking von Yves Saint Laurent.

Stilikonen 20. Jahrhundert, Marilyn Monroe
Amerikas Lieblingsfilmstar Marilyn Monroe 1954(Photo: Getty Images/ Baron/Hulton Archive)

3. Stilikone 20. Jahrhundert: Marilyn Monroe (1926-1962)

Die US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin, Model und Filmproduzentin gilt als das Sexsymbol des 20. Jahrhunderts. Ihre blonden Haare, die roten Lippen und der Schönheitsfleck sind Kult. Ihr Mode-Stil verkörperte den Geist ihrer Zeit wie kein Zweiter: weiblich, verführerisch und selbstbewusst. Marilyn Monroe feierte ihre Kurven und die ganze Welt tat es ihr gleich.

Stilikonen 20. Jahrhundert, Audrey Hepburn
Audrey Hepburn als ‚Sabrina‘.(Photo: Getty Images/ Bettmann)

4. Stilikone 20. Jahrhundert: Audrey Hepburn (1929-1993)

Audrey Kathleen Hepburn-Ruston war eine der größten Film- und Modeikonen der 50er und 60er-Jahre. Die Givenchy-Muse erreichte mit ihrer Rolle in “Breakfast at Tiffany’s” Weltruhm. Der klassische, schlichte Look der Schauspielerin, die sich meist in ⅞-Hosen oder im Kleinen Schwarzen präsentierte, wurde zum Vorbild der modernen Frau.

Stilikonen 20. Jahrhundert, Grace Kelly
Die amerikanische Schauspielerin Grace Kelly circa 1955(Photo: Getty Images/ Archive Photos)

5. Stilikone 20. Jahrhundert: Grace Kelly (1929-1982)

Grace Kelly galt als eine der schönsten Frauen der Welt. Die Schauspielerin und Fürstin von Monaco kleidete sich stets anmutig in schwingenden Kleidern, Schluppenblusen, Seide und Perlenketten. Das französische Luxuslabel Hermès widmete der Stilikone eine Handtasche, die bis heute zu den begehrtesten Mode-Accessoires zählt: die “Kelly Bag”.

Stilikonen 20. Jahrhundert, Jackie Kennedy
Jacqueline Bouvier im Sommerurlaub 1953. Im Herbst wird sie John F. Kennedy heiraten.(Photo: Getty Images/ Hy Peskin Archive)

6. Stilikone 20. Jahrhundert: Jacky O (1929-1994)

Jacqueline Kennedy Onassis, besser bekannt als Jacky Kennedy oder Jacky O, war stilprägend für viele zukünftige Politiker-Frauen wie Carla Bruni und Michelle Obama. Ärmellose Etuikleider mit einem Gürtel aus demselben Stoff, Pillbox-Hüte, große Knöpfe und natürlich die Sonnenbrille bildeten ihren Signature Look, der sie zu einer der größten Stilikonen des 20. Jahrhunderts machte.

Stilikonen 20. Jahrhundert, Brigitte Bardot
Die französische Schauspielerin Brigitte Bardot am Set zu ‚Une Ravissante Idiote‘.(Photo: Getty Images/ Henri Bureau/Sygma/Corbis/VCG)

7. Stilikone 20. Jahrhundert: Brigitte Bardot (*1934)

Das blonde, lange Haar mit geradem Scheitel, rosa Lippenstift und die Kajal-umrandeten Augen: Der Look der französischen Schauspielerin ist weltberühmt und millionenfach kopiert. Im extra kurzen Minikleid schrieb Brigitte Bardot Geschichte, feierte den provokanten Stil, verkörperte sexuelle Freiheit und die Selbstbestimmung der Frau. Auch heute provoziert sie noch mit umstrittenen Äußerungen zur französischen Einwanderungspolitik – wir erinnern uns lieber an den jungen, wilden Freigeist zurück, der sie einmal gewesen ist.

Im Video erfährst du mehr über die 7 Mode-Ikonen.

Was wir den Stilikonen des 20. Jahrhunderts verdanken

Mode ist nicht nur Fast Fashion, ständig wechselnde Trends und der Grund, warum wir immer fast pleite sind. Mode ist auch politisch. Sie hat die Macht, Neues zu schaffen und ganze Welten zu verändern. Die modischen Neuerungen des 20. Jahrhunderts sind der beste Beweis. Privilegierte Frauen haben jahrhundertelang in eng geschnürten Kleidern, die sie nicht einmal selbstständig ausziehen konnten, gelebt. Alles drehte sich um Haltung, Benehmen und absolute Untätigkeit. 

Frauen wie Coco Chanel, Marlene Dietrich, aber auch Brigitte Bardot haben wir es zu verdanken, dass wir heute tragen dürfen, was immer wir möchten. Dass wir rebellieren dürfen und unsere Röcke manchmal provozierend kurz sind. Dass es normal ist, als Frau Hosen zu tragen und dass es bald normal sein wird, dass Männer Kleider tragen. Dass es egal ist, was wir anhaben, solange wir uns dabei treu bleiben und der Welt zeigen, wer wir sind und was wir können. All das haben wir den Stilikonen des 20. Jahrhunderts zu verdanken.

Noch mal zurück zum Thema privilegierte Frauen in enggeschnürten Kleidern: Diese Kostümfilme sind wunderschön & geben gleichzeitig Einblick in eine Welt, die so (Gott sei Dank) nicht mehr existiert. Auch diese historischen Serien zeigen die Rolle der Frau in verschiedenen Etappen der Geschichte. Und wer das Zeug zur Stilikone von morgen hat, siehst du in unserer Top 7 der Fashion-Serien.