Der Frühling ist für viele Fashionistas der liebste Mode-Monat, denn er eröffnet so viele tolle Kombinationen und Stil-Experimente. Was im Winter unter der dicken Daunenjacke verborgen blieb, findet jetzt seinen Weg nach draußen – bis es im Sommer wieder so heiß wird, dass wir am liebsten im Badeanzug zur Arbeit fahren würden. Der Frühling aber ermöglicht Best of both Worlds: und zwar mit diesen Dr. Marten Outfits!

Diese Dr. Martens Outfits sind perfekt für den Frühling

Die klassischen Dr. Martens Boots sind nicht nur Kult, sondern auch der ideale Begleiter durch den Frühling. Im Kontrast zu leichten Frühlings-Outfits wirken sie besonders cool – und halten auch den frühjährlichen Wetterumschwüngen stand. Wir haben dir zur Inspiration unsere fünf liebsten Dr. Martens Outfits zusammengestellt.

Dr Martens Outfit
Suzune Oda trägt zu ihren Dr. Martens eine Cordhose mit weitem Bein. Foto: Melodie Jeng/Getty Images

1. Dr. Martens + Schlaghose

Dass die Schlaghose zurück ist, sollten inzwischen alle mitbekommen haben. Um den Retro-Look perfekt zu machen, kombinierst du zu deinen Dr. Martens- Stiefeln eine klassische High Waist Jeans oder Stoffhose mit weitem Bein. Dazu ein schlichtes Shirt und eine (Bomber- oder Leder-)Jacke, die auf Hüfthöhe endet und fertig ist ein cooler, dezent rockiger Frühlings-Look.

2. Midi-Kleid + Dr. Martens

Midi-Kleider passen zum Frühling wie der erste Aperol Spritz in der Sonne. Sie sind luftig und bequem und stylen sich von ganz alleine. Vor allem, wenn man sie als Dr. Martens Outfit trägt. Ob eng anliegend mit Animal Print oder luftig-romantisch in Frühlingsfarben, die Boots setzen einen tollen Kontrast und verleihen dem Look eine gute Portion Festival-Vibes.

Dr. Martens Outfit
Sarah Silverman trägt Leo zu Dr. Martens. Foto: Gotham/GC Images
Dr. Martens Outfit
Jacqueline Zelwis trägt Dr. Martens zu einem weißen Hosenanzug. Foto: Christian Vierig/Getty Images

3. Dr. Martens + Hosenanzug

Du hast Lust auf einen eleganten, aber nicht zu schicken Hosenanzug-Look? Dann kombiniere zu deinem Zweiteiler einfach statt den süßen Riemchen-Stilettos ein paar derbe Dr. Martens Boots. Das verleiht dem Look etwas Unkonventionelles, ohne dass er an Seriosität verliert.

Übrigens: Warum wir öfter Hosenanzüge tragen sollten? Weil sie eines der wichtigsten feministischen Fashion Pieces der Geschichte sind!

4. Mini-Rock + Dr. Martens

Die Temperaturen im Frühling lassen es durchaus zu, hier und da schon einmal etwas Bein zu zeigen. Hauptsache die Füße bleiben schön warm, was bei diesem Dr. Martens Outfit kein Problem sein sollte. Die Mini-Rock- Kombination passt einfach zu jedem Stil. Ob rockig mit Lederjacke, minimalistisch mit A-Linie und Shirt oder verspielt mit Strickpulli und Jeansrock – das bleibt ganz dir überlassen.

Übrigens: Diese Röcke stehen kleinen Frauen besonders toll.

Dr. Martens Outfit
Emy Venturini trägt einen karierten Wickelrock zu Dr. Martens. Foto: Edward Berthelot/Getty Images
Dr. Martens Outfit
Das Model Akon Changkou trägt einen dezenten Look aus Leggings und Dr. Martens. Foto: Melodie Jeng/Getty Images

5. Dr. Martens + Leggins

Wir lieben Leggins! Und zwar schon lange nicht mehr nur im Yoga-Studio. Schon Audrey Hepburn wusste den bequemen schwarzen Klassiker zu schätzen, der – wenn er richtig kombiniert wird – zu jedem Outfit passt. Die breiten Dr. Martens Boots bilden einen tollen Kontrast zu dem eng anliegenden Bein. Mit einem leicht oversized geschnittenen Pulli oder einer etwas längeren Bluse entsteht so ein toller Look für jeden Tag.

Übrigens: Worauf du beim Kombinieren von Leggings achten solltest, verraten wir dir hier.

Ähnliche Artikel findest du hier: