Die Sportmarke Adidas feiert das 15-jährige Jubiläum ihrer Teamgeist-Kollektion aus dem Jahr 2006. Zu diesem Anlass stellen sie neue Trikots vor, welche das alte Design aufgreifen und richtig kombiniert sogar alltagstauglich sind. Mit dabei sind Fußballklubs wie der FC Bayern, Real Madrid, Juventus Turin und Manchester United.

Adidas lässt die Teamgeist-Kollektion wieder aufleben

Wem wabert nicht der Sportfreunde Stiller Song zur Fußball-WM 2006 im Kopf?! „54, 74, 90, 2006, ja so stimmen wir alle ein…“ Das Jahr weckt unweigerlich Erinnerungen an einen heißen Fußballsommer, der das Land einen sollte. Adidas macht sich diese Nostalgie zunutze und lässt die Teamgeist-Kollektion wieder aufleben.

Am Donnerstag teilte Adidas mit, dass sie das WM-Dress von 2006 zurückbringen. Ursprünglich wurde das Design von Nationalmannschaften wie Argentinien und Deutschland während der WM getragen. Andere Vereinsmannschaften, die von der Sportmarke ausgestattet wurden, liefen von 2006 bis 2007 mit den besonderen Trikots auf.

Im Jahr 2021 angekommen sollen nun Mannschaften wie Real Madrid, Manchester United und weitere mit der neuen Sonderkollektion ausgestattet werden, die ab sofort im Handel erhältlich ist.

— adidas Football (@adidasfootball) December 2, 2021

Im Jahr 2021 angekommen sollen nun Mannschaften wie Real Madrid, Manchester United und weitere mit der neuen Sonderkollektion ausgestattet werden, die ab sofort im Handel erhältlich ist.

Schaut man sich das Werbeplakat von Adidas zur Kollektion an, wird man diese Trikots mit Sicherheit nicht nur auf den Fußball- und Bolzplätzen sehen. Der oder die ein oder andere wird sicher versuchen, das Trikot auch alltagstauglich zu machen. Ein FC-Bayern-Trikot und enge schwarze Lederhosen? Wir sind gespannt, wann die ersten mit diesem Aufzug das Büro aufsuchen…

Ähnliche Artikel: